Archive Folgen von unangemessener Internetnutzung für Familien
Zwei Kinder liegen auf dem Boden und benutzen elektronische Geräte

Die Auswirkungen unangemessener Internetnutzung verstehen

Safes announcements

Safes announcements

Table of contents:

    Today’s internet has come a long way to become what it is today, one of the first opportunities to be created was email. Sending email has been  possible since the 1960s , followed shortly after by sharing files in the 1970s . The Internet revolution began with the creation of the World Wide Web in 1989. A year before the first web browser and website came online, only half a percent of the world’s population was online. This can be seen in Figure 1 from 1990. In 2000, less than 7% of the world’s population was online. In 2016 the world was divided, in the poorest countries less than 5% of the population was online. On the other hand, countries like Denmark, Norway and Iceland had 97-98% of their population online. For the first time in the last five years, an average of 640,000 people were online every day of the year. The increase in internet usage is accompanied by an increase in content on the internet. This increase results in exposure to many different types of content, which can lead to excessive or inappropriate Internet use for children and adults. With this in mind, there may be certain consequences of inappropriate internet use for families, which we will talk about in this blog. 

    The graph shows the percentage of internet usage over the years in different parts of the world.

    Family bonding 

    To create a strong and healthy family bond, it is important to communicate and spend time together. The advent of electronic devices meant that we were absorbed in our own world and, at times, oblivious to our surroundings. It saddens me that we choose the entertainment of the internet over time spent with our own families. With the rapid advent of the digital age, we seem to be unaccustomed to the fair use culture.  

     

    What is considered inappropriate internet use? 

    To understand the impact that inappropriate Internet use can have on families, it may be useful to specify what is considered inappropriate. Inappropriate use of the Internet can be classified as follows: 

    • Harassing others online. 
    • Exposure to inappropriate, age-related content. 
    • Excessive prolonged use of the Internet, which leads to an imbalance in mental and physical health. 
    • Inaccurate information or information that may induce or entice someone to engage in unlawful or dangerous conduct. 

     

    What is considered appropriate internet use? 

    As we all know, the internet was invented to make our lives easier and is not the big scary devil. If used appropriately, it can even be beneficial. Moderate internet use can lead to: 

     

    Mental skills development with access to educational content 

    Das Online-Lernen macht immer mehr Spaß mit all den Spielen, die Kinder dazu anregen, auf ansprechende Weise zu lernen. Dieser Lernansatz wird immer persönlicher und basiert auf dem Konzept der Beherrschung. Dieser Ansatz führt dazu, dass das Kind in der Lage ist, ein Konzept zu nehmen und zu lernen, es in jeder erforderlichen Situation anzuwenden. Lernen wird eher zu einem Werkzeug als zu einer lästigen Pflicht.  

    Es gibt nicht nur eine Zunahme der Lernquellen für Kinder, sondern auch die Anzahl der zugänglichen Online-Kurse nimmt kontinuierlich zu. Es gibt viele Websites, die kostenlose oder kostenpflichtige Online-Kurse anbieten, mit denen Sie Ihr Wissen ganz einfach und ohne Vorbildung erweitern können. Auf Wunsch können Sie an einem kostenlosen Kurs teilnehmen und nur bezahlen, wenn Sie ein Zertifikat wünschen. 

     

    Steigerung der Problemlösungskompetenz 

    Interaktive Websites und Spiele helfen Kindern, Probleme zu lösen, während sie sich durch die Herausforderungen arbeiten, um zum nächsten Level zu gelangen. Die einfache Verwendung eines Geräts macht sie weiter entwickelt, um zu lernen, wie sie Probleme wie den nicht richtig funktionierenden Browser oder Verbindungsprobleme lösen können. Ich denke, wir teilen die Erfahrung, dass unsere Großeltern oder vielleicht sogar einige unserer Eltern Schwierigkeiten haben, digitale Geräte zu bedienen. Dies liegt daran, dass sie diese Problemlösungsfähigkeit nicht entwickelt haben, da der Aufstieg der Online-Systeme in einer späteren Phase ihres Lebens lag. 

     

    Einfacherer Zugang zu Informationen 

    Da Suchmaschinen im Internet leicht zugänglich sind, kann jeder jederzeit auf Informationen zugreifen. Anstatt etwas in einer Bibliothek nachschlagen zu müssen, Bücher und Zeitschriften zu durchsuchen, können wir fast jedes intelligente Gerät verwenden, um die gesuchten Informationen nachzuschlagen. Dies führt dazu, dass die Mitarbeiter sachkundiger sind und Zeit sparen, um andere Dinge zu tun. 

     

    Was sind die Folgen einer unangemessenen Internetnutzung für Kinder? 

    Kinder haben ein sehr anfälliges Gehirn, im Alter von drei Jahren hat das durchschnittliche Gehirn eines Kindes etwa 75% seines Erwachsenengewichts erreicht. All diese Neuronenmasse entwickelt sich in den ersten drei Jahren, so dass der größte Teil der Entwicklung in den ersten Jahren eines Kindes stattfindet. Welche Konsequenzen eine unangemessene Internetnutzung für Kinder hat, hängt stark von der Menge der Internetnutzung und der Art der Inhalte ab, denen das Kind ausgesetzt ist. Daher ist es wichtig zu überwachen, welche Inhalte und wie lange sie dem Internet ausgesetzt sind. Mögliche Folgen einer unangemessenen Internetnutzung für Kinder sind: 

     

    Geringere Aufmerksamkeitsspanne 

    Mit einem Fingertipp können Kinder die Inhalte, die sie konsumieren, ändern. Bei übermäßiger Internetpräsenz gewöhnt sich das Gehirn daran, in kurzer Zeit viele spannende Inhalte zu konsumieren. Im Laufe der Zeit führt dies zu einem Bedürfnis und schließlich zu einer geringeren Aufmerksamkeitsspanne. Bei all den möglichen lustigen Online-Aktivitäten kann es für ein Kind schwierig sein, sich zu entscheiden, ob es eine Aufgabe erledigen soll, die es erledigen muss, oder ob es es aufschieben und die Unterhaltung im Moment genießen soll.  

     

    Minimierte soziale Interaktion 

    Wenn ein Kind zu viel Zeit online verbringt, Spiele spielt oder soziale Medien nutzt, wird es von der Außenwelt abgekoppelt. Je mehr Zeit sie im Internet verbringen, desto weniger werden sie mit ihren Freunden oder Klassenkameraden kommunizieren und interagieren. Aufgrund dieser Isolation und des Mangels an sozialer Interaktion kann ein Kind in jungen Jahren Depressionen oder Angstzustände entwickeln. 

    Auch wenn Online-Spiele mit Freunden gespielt werden können und Kinder ein gewisses Maß an Seriosität erlangen können, indem sie ein höheres Level oder einen höheren Rang erreichen, ersetzt dies nicht die Fähigkeiten, die sie später im Leben benötigen. Fähigkeiten wie Respekt, Teilen, Kommunikation und Liebe werden online nicht praktiziert und bleiben möglicherweise unterentwickelt, was Konsequenzen für ihre zukünftigen sozialen Beziehungen hat. 

     

    Gesundheitliche Probleme 

    Die Folgen einer unangemessenen Internetnutzung beschränken sich nicht nur auf emotionale und mentale Unregelmäßigkeiten. Wenn Kinder das Internet nutzen, sitzen oder liegen sie normalerweise. Auf lange Sicht kann dies zu gesundheitlichen Problemen führen wie: 

    • Sehstörungen 
    • Nackenschmerzen 
    • Verzerrung der Skelettstruktur des Körpers 
    • Taubheitsgefühl an Arm, Hand, Finger 
    • Übergewicht durch Bewegungsmangel 

     

    Verminderte Schlafqualität 

    Kinder haben möglicherweise nicht die Disziplin, ihre Telefone vor dem Schlafengehen wegzulegen und das Internet über ihre Schlafenszeit hinaus weiter zu nutzen. Dies kann zu einer späten Schlafzeit und schließlich zu unzureichendem und unruhigem Schlaf führen. Ein weiterer bemerkenswerter Punkt ist das blaue Licht, das elektronische Bildschirme erzeugen. Dieses Licht kann den Schlafrhythmus beeinträchtigen, insbesondere wenn es über einen längeren Zeitraum ein paar Stunden vor dem Schlafengehen verwendet wird. Blaues Licht hindert Ihren Körper daran, Melatonin zu produzieren, ein Hormon, das Sie schläfrig macht. Wenn Sie elektronische Geräte kurz vor dem Schlafengehen verwenden, kann es länger dauern, bis Sie einschlafen. 

    A happy family of four spending a day at the beach

    Cybermobbing, Missbrauch und Sicherheitsrisiken 

    Diese Konsequenz hängt weniger mit der übermäßigen Nutzung des Internets zusammen, sondern eher mit der Art und Weise, wie es genutzt wird. Aufgrund ihrer Unschuld werden Kinder leicht zu Opfern. Einige Möglichkeiten sind:  

    • Cyberbullying: This can happen from peers or from online criminals, affecting their mental health.  
    • Cybercrime: Children can become victims of unintentional cybercrime because they are unaware of the possible consequences.  
    • Malware: Children can unintentionally let malware into their system, by clicking on certain appealing links they can damage the device they are using. Malware usually aims to misuse personal information. Therefore, it not only harms the device but also the privacy of the victim and possibly their family.

     

    How does inappropriate use of the Internet by adults affect children? 

    Excessive or inappropriate use of the Internet is harmful not only to children but also to adults. This excessive use can eventually even cause harm to the child in question. Not only do parents set a bad example for their children, but they may also inadvertently neglect their child. 

     

    Lead by example 

    The first role models a child looks up to are their parents. Therefore, it is very important that parents set a good example for their children. When parents spend a lot of time on their electronic devices and surfing the Internet, a child is tempted to do the same.  

     

    Neglect 

    People tend to switch off when they spend a lot of time on the internet. Finally, it is common to lose track of time while enjoying the online content you consume. The time she could have spent bonding and creating memories with her child is lost. Ultimately, this can result in a mentally absent parent, thereby causing psychological harm to the child.  

    A happy family of four spending a day at the beach

    How can adults prevent inappropriate internet use? 

    It is possible to take advantage of the Internet and protect your child from inappropriate Internet use. By using a parental control program like Safes , it is possible to monitor and regulate your child’s internet usage. Safes offers a wide range of solutions to protect your child. With safes it is possible, but not limited to: 

    • Set up a screen time schedule to prevent children from using a device too often.  
    • Manage and control your child’s web activities to maintain a healthy balance. 
    • Detect and block explicit content so that your child does not come into contact with it. 
    Safes announcements

    Safes announcements

    At auctor lacus fusce enim id tempor etiam amet. Et consequat amet eu nulla nunc est massa dui consequat. Facilisi adipiscing nec condimentum sit laoreet non turpis aenean in. Aliquam cursus elementum mollis sed accumsan nisl ullamcorper in.

    Want to know more about digital parenting?

    Our newsletter is your go-to source for staying updated with the latest information on parenting and online child safety. Subscribe to our once a week must have tips, to simplify parenting in the digital age. Read the editor’s top pick of the week to ensure a safe online experience for your child.

    More from Our Blog

    Was ist Schulklima?
    Hier befassen wir uns mit dem Verständnis des Schulklimas, seiner Bedeutung auf die schulischen Leistungen der Schüler.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    kids getting cyberbullied
    Machen Sie sich Sorgen über die Folgen von Cybermobbing aufgrund des Online-Verhaltens Ihres Kindes? Wir sind hier, um Ihnen mit ein paar Tipps zu helfen!
    Mahsa Naseri

    Mahsa Naseri

    Ein umfassender Leitfaden zu den besten Perioden-Tracker-Apps für junge Mädchen
    In diesem Ratgeber stellen wir einige der besten Perioden-Apps für junge Mädchen vor und erklären, was Sie bei der Auswahl einer App beachten sollten.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Mädchen hält eine Fernbedienung vor dem Fernseher
    Möchten Sie, dass Ihr Teenager mehr pädagogische Dokumentationen sieht?  Wir haben die 7 besten Dokumentarfilme aufgelistet, die Sie zusammen mit Ihren Teenagern sehen können.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Get Weekly Parenting Must-Knows in Your Inbox

    Deepen your parenting knowledge with our tips and tricks. Receive our editor’s top picks in your inbox once a week—no spam guaranteed.

    Download Safes Kids for Chrombook

    1. Install the Safes Kids app on your Chromebook from Google Play. 
    2. Pair Safes Kids with parent app. Follow the instructions in the app to pair your child’s device with your parent device.  
    3. Add the Safe Kids Chrome extension. Open Chrome and go to the Chrome Web Store. 
    4. Navigate to the Manage extensions page. Click the three dots in the top right corner of Chrome and select „Extensions“>“Manage Extensions“>”Details”
    5. Turn on „Allow in incognito mode” This will allow the Safe Kids extension to work in incognito mode, which is important if your child uses incognito mode to try to bypass the parental controls.
    6. Select Safes extension and follow on-screen instruction

    Download Safes Kids for Android

    Download the Android Kid’s app directly to get the full features!

    Download Safes Kids App on Play Store

    Download Safes Kids App on Play Store

    Safe Kids is available on the Google Play Store, but if you download it directly from our website, you will get access to Call and SMS monitoring feature, You can monitor the phone calls of your child’s device, as well as the contacts and messages they have sent and received, including those containing inappropriate content.