Archive So schalten Sie Ethernet aus, Leitfaden für Eltern
Ethernet-Kabel bis auf eines an einen Router angeschlossen

So schalten Sie Ethernet aus, ohne den Stecker zu ziehen | Leitfaden für Eltern

Mahsa Naseri

Mahsa Naseri

Table of contents:

    Wenn Ihre Kinder zu Hause sind, ist es wichtig, ihre Internetnutzung im Auge zu behalten. Nur weil Sie ihnen den Zugriff auf bestimmte Websites verweigert haben, bedeutet das nicht, dass sie nicht versuchen werden, Wege zu finden, dies zu umgehen. Aus diesem Grund sollten Sie wissen, wie Sie das Ethernet ausschalten können, ohne den Netzstecker zu ziehen, wenn sie versuchen, Ihre Einschränkungen zu umgehen (und glauben Sie mir, das werden sie). Sehen wir uns im Detail an, wie Sie den Zugriff ihrer Geräte auf das Internet blockieren können. 

     

    So schalten Sie Ethernet aus, ohne den Stecker zu ziehen | Leitfaden für Eltern 

    Möglichkeiten zum Deaktivieren von Ethernet auf verschiedenen Geräten 

    Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ethernet auszuschalten. Um den Ethernet-Zugriff Ihres Computers vollständig zu deaktivieren, befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte. 

     

    Ethernet mit Windows ausschalten 

    Um Ethernet auszuschalten, können Sie die folgenden Schritte ausführen: 

    1. Klicken Sie auf „Start“ > „Systemsteuerung“. 
    2. Klicken Sie auf der linken Seite des sich öffnenden Fensters auf „Netzwerk und Internet“. 
    3. Klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf „Netzwerk- und Freigabecenter“. 
    4. Direkt unter dieser Überschrift sehen Sie „Adaptereinstellungen ändern“ mit einem Link daneben; Klicken Sie auf diesen Link oder drücken Sie einfach die Eingabetaste. 
    5. Sie sollten nun eine Liste aller verfügbaren Netzwerkadapter sehen, die auf Ihrem Computer installiert sind. Um sie zu finden, suchen Sie nach Elementen mit einem Text davor, etwa „Microsoft Virtual Wi-Fi Miniport Adapter“ oder „Ethernet 2“. Wenn Sie nichts dergleichen aufgelistet sehen, versuchen Sie, alle USB-Wireless-Karten oder Kabelverbindungen zu trennen und sie dann wieder anzuschließen, bevor Sie es erneut mit Schritt 4 oben versuchen.

     

    Ethernet mit MacOS ausschalten 

    1. Öffnen Sie „Systemeinstellungen“ 
    2. Klicken Sie auf das „Netzwerksymbol“ 
    3. Klicken Sie auf die Option „Ethernet“. 
    4. Klicken Sie auf das Schlosssymbol in der unteren linken Ecke des Bildschirms, geben Sie Ihr Passwort ein, um es zu entsperren, und klicken Sie dann auf „Ausschalten“. 

    Laptop mit Ethernet verbunden

    Deaktivieren des Ethernet-Zugriffs eines Programms 

    Wenn Sie Ethernet ausschalten möchten, um den Internetzugang Ihres Kindes zu blockieren, müssen Sie nicht auch Ihren eigenen Zugang blockieren. Versuchen Sie, eine Firewall oder eine Kindersicherungs-App zu verwenden, um den Internetzugriff bestimmter Apps zu blockieren. Auf diese Weise können Sie darauf zugreifenInternet nutzen, während Ihrem Kind die Nutzung von Ethernet verwehrt bleibt. 

     

    Blockieren Ihrer Internetverbindung mithilfe einer Firewall 

    Das Blockieren Ihrer Internetverbindung mithilfe einer Firewall ist eine gute Möglichkeit, zu verhindern, dass jemand Zugriff auf Ihr Netzwerk erhält. Firewalls überwachen und steuern den ein- und ausgehenden Netzwerkverkehr anhand einer Reihe von Sicherheitsregeln. Durch den Einsatz von Firewalls können Sie den Internetzugriff jeder App einzeln blockieren. 

    Durch das Blockieren Ihrer Internetverbindung mithilfe einer Firewall wird der unbefugte Zugriff auf das Internet verhindert, Sie können aber weiterhin andere Anwendungen auf Ihrem Computer verwenden, beispielsweise Skype oder iTunes. Auf diese Weise kann Ihr Kind auf bestimmte Websites zugreifen, ohne Zugriff auf den Rest des Internets zu haben. 

    Um eine Firewall für eine Anwendung zu verwenden, führen Sie die folgenden Schritte aus: 

     

    Windows 10-Firewall 

    1. Gehen Sie zu „Startmenü“ > „Systemsteuerung“ > „Windows-Firewall“ 
    2. Klicken Sie links auf dem Bildschirm auf „Erweiterte Einstellungen“. 
    3. Klicken Sie auf „Ausgehende Regeln“ > „Neue Regel“ > „Programm“ > „Weiter“. 
    4. Wählen Sie das Programm aus, für das Sie den Internetzugriff blockieren möchten, und klicken Sie auf „Weiter“. 
    5. Geben Sie an, dass Sie die Verbindung blockieren möchten, und wählen Sie „Weiter“. 
    6. Sie können Ihrer Regel einen Namen geben, um sie später leichter wiederzufinden 

     

    Windows 11-Firewall 

    1. Gehen Sie zu „Windows-Einstellungen“ > „Netzwerk und Internet“ > „Erweiterte Netzwerkeinstellungen“ > „Windows-Firewall“ 
    2. Wählen Sie „Erweiterte Einstellungen“ > „Ausgehende Regeln“ > „Neue Regel“ 
    3. Wählen Sie das Programm aus, das Sie blockieren möchten 
    4. Geben Sie an, dass Sie die Verbindung blockieren möchten 
    5. Wählen Sie bei Bedarf einen Programmnamen oder eine Beschreibung 

     

    Kann ich eine Kindersicherungs-App verwenden, um den Internetzugang meines Kindes zu blockieren? 

    AKindersicherungs-Appwird empfohlen, wenn Sie den Zugriff Ihres Kindes auf unangemessene Online-Inhalte blockieren oder Apps blockieren möchten, die das Internet nutzen. Manche Apps werden nutzlos, wenn sie keinen Zugang zum Internet haben, wie die meisten Social-Media-Apps. Durch die NutzungTresore, du kannst: 

    • Blockieren Sie Apps sofort 
    • Legen Sie Zeitpläne und Zeitlimits für jede App fest 
    • Geben Sie unangemessene Schlüsselwörter an, die nicht in den Suchergebnissen angezeigt werden 
    • Ermitteln Sie unangemessene Website-Kategorien und blockieren Sie sie 

     

    Abschluss 

    Wenn es in Ihrem Netzwerk einige Geräte gibt, die Sie nicht online zulassen möchten, ist es besser, deren Internetzugriff zu deaktivieren, als sie vom Router zu trennen. Auf diese Weise können Ihre Kinder keine Verbindung zum Internet herstellen, selbst wenn sie ständig angeschlossen sind. 

    Wenn Sie Fragen zu den Funktionen von Safes haben undPreisgestaltung, fühlen sich freikontaktiere uns. OderSafes herunterladen noch heute und überzeugen Sie sich selbst von seinen Funktionen. 

    Mahsa Naseri

    Mahsa Naseri

    At auctor lacus fusce enim id tempor etiam amet. Et consequat amet eu nulla nunc est massa dui consequat. Facilisi adipiscing nec condimentum sit laoreet non turpis aenean in. Aliquam cursus elementum mollis sed accumsan nisl ullamcorper in.

    Want to know more about digital parenting?

    Our newsletter is your go-to source for staying updated with the latest information on parenting and online child safety. Subscribe to our once a week must have tips, to simplify parenting in the digital age. Read the editor’s top pick of the week to ensure a safe online experience for your child.

    More from Our Blog

    Woman having an X taped on her mouth and having a hamburger in her hand.
    Essstörungen können durch soziale Medien beeinflusst werden; Die Statistiken sind beängstigend. Wir haben in diesem Blog Statistiken zu sozialen Medien und Essstörungen zusammengestellt.
    Mahsa Naseri

    Mahsa Naseri

    Sparschwein, Bücher und Geld sparen
    Bücher bieten Möglichkeiten, Ihrem Kind zu helfen. Lesen Sie, um unsere Top 7 Bücher über das Sparen von Geld für Kinder und Jugendliche zu entdecken.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Sharing Activities for Preschoolers to Foster Social Skills and Teamwork
    In diesem Blogbeitrag werden wir die Vorteile von Sharing-Aktivitäten für Kinder im Vorschulalter diskutieren und Tipps geben, wie Sie diese Aktivitäten effektiv planen können.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Child playing with building blocks
    Räumliche Intelligenz ist eine entscheidende Fähigkeit für Kinder, da sie ihnen in verschiedenen Bereichen hilft. In diesem Blog werden wir einige Beispiele für räumliche Intelligenz untersuchen.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Get Weekly Parenting Must-Knows in Your Inbox

    Deepen your parenting knowledge with our tips and tricks. Receive our editor’s top picks in your inbox once a week—no spam guaranteed.

    Download Safes Kids for Chrombook

    1. Install the Safes Kids app on your Chromebook from Google Play. 
    2. Pair Safes Kids with parent app. Follow the instructions in the app to pair your child’s device with your parent device.  
    3. Add the Safe Kids Chrome extension. Open Chrome and go to the Chrome Web Store. 
    4. Navigate to the Manage extensions page. Click the three dots in the top right corner of Chrome and select „Extensions“>“Manage Extensions“>”Details”
    5. Turn on „Allow in incognito mode” This will allow the Safe Kids extension to work in incognito mode, which is important if your child uses incognito mode to try to bypass the parental controls.
    6. Select Safes extension and follow on-screen instruction

    Download Safes Kids for Android

    Download the Android Kid’s app directly to get the full features!

    Download Safes Kids App on Play Store

    Download Safes Kids App on Safes.so

    Safe Kids is available on the Google Play Store, but if you download it directly from our website, you will get access to Call and SMS monitoring feature, You can monitor the phone calls of your child’s device, as well as the contacts and messages they have sent and received, including those containing inappropriate content.