Archive Anne With An E: Altersfreigaben und Inhaltsüberprüfungen
A collage depicting the theme of Anne with an E, featuring a variety of images such as a TV

Anne With An E Leitfaden für Eltern: Ein umfassender Überblick für Eltern

Safes Content Team

Safes Content Team

Table of contents:

    Als Eltern befinden Sie sich häufig in einem Dilemma, wenn Sie entscheiden, ob eine Fernsehsendung oder ein Film für Ihr Kind geeignet ist. Bei einer Fülle von Inhalten, die auf verschiedenen Plattformen verfügbar sind, ist es wichtig, das zu kuratieren, was Ihr Kind konsumiert.

    Eine solche Serie, die die Aufmerksamkeit von Eltern und Kindern gleichermaßen auf sich gezogen hat, ist „Anne with an E“. Dieser Artikel dient als ausführlicher Leitfaden für Eltern von Anne with an E, der Ihnen helfen soll, eine fundierte Entscheidung darüber zu treffen, ob die Serie für Ihr Kind geeignet ist.

     

    Wir stellen die Serie vor: Anne With An E

    Anne with an E ist eine kanadische Fernsehserie, eine lose Adaption von Lucy Maud Montgomerys Kinderbuchklassiker „Anne of Green Gables“ aus dem Jahr 1908. Die Serie, deren erste Staffel in Kanada ursprünglich „Anne“ hieß, wurde von Moira Walley-Beckett für CBC und Netflix entwickelt. Er erzählt die Geschichte eines jungen Waisenmädchens, Anne Shirley, die von den Geschwistern Marilla und Matthew Cuthbert adoptiert wird. Sie leben in Green Gables, einer Farm auf Prince Edward Island. Die Serie erkundet Annes Leben, während sie durch ihre neue Welt navigiert, sich mit ihrer Vergangenheit auseinandersetzt, Freunde findet und sich den Herausforderungen des Erwachsenwerdens stellt.

     

    Positive Aspekte von Anne With An E 

    Die Serie hat mehrere positive Aspekte, die sie zu einer bereichernden Uhr für Kinder machen. Die Figur der Anne Shirley wird als starkes, unabhängiges und intelligentes Mädchen dargestellt, das sich nicht scheut, ihre Meinung zu äußern. Ihre Belastbarkeit, Kreativität und Entschlossenheit machen sie zu einem guten Vorbild für Kinder. Die Serie beleuchtet auch wichtige Themen wie die Bedeutung von Familie, Freundschaft und die Kraft der Vorstellungskraft. Es ermutigt die Zuschauer, ihre Individualität anzunehmen und andere mit Freundlichkeit und Respekt zu behandeln. 

      

    Sorgen um jüngere Zuschauer 

    Die Serie hat zwar viele positive Aspekte, behandelt aber auch einige erwachsene Themen, die für sehr junge Zuschauer möglicherweise nicht geeignet sind. Es geht um Themen wie Mobbing, Kindesaussetzung und psychische Traumata. Wenn diese sensiblen Themen mit Vorsicht behandelt werden, können sie zu intensiv sein, so dass Anne With An E für 8-Jährige und jüngere Kinder ungeeignet ist. 

      

    Kritiker- und Publikumsrezensionen 

    Anne with an E hat sowohl von Kritikern als auch vom Publikum positive Kritiken erhalten. Auf IMDb hat die Serie eine Bewertung von 8,6/10, basierend auf Nutzerbewertungen. Auf Rotten Tomatoes hat die erste Staffel eine Kritikerwertung von 83 % und eine Zuschauerwertung von 95%. Die zweite Staffel war jedoch nicht so erfolgreich wie die erste und erhielt  von den Kritikern eine durchschnittliche Bewertung von 43 % und 86 % vom Publikum. 

    Anne with an E wurde nach der dritten Staffel offiziell abgesetzt und erhielt keine Verlängerung für eine vierte Staffel. Die Gründe für die Absage scheinen darauf zurückzuführen zu sein, dass Anne With An E nicht in der Lage war, ein ausreichend großes Publikum zu gewinnen, um die Produktionskosten in den Augen der Sender zu rechtfertigen. Trotz Fankampagnen und Unterstützung durch Prominente bleibt die Serie mit der dritten Staffel abgeschlossen. 

    Ein Standbild aus der Serie Anne With An E, das für die meisten Kinder unterschiedlichen Alters geeignet ist

     

    Anne mit einer Altersfreigabe E 

    Die offizielle Altersfreigabe für Anne With An E ist TV-PG, was darauf hindeutet, dass elterliche Anleitung empfohlen wird. Andere Quellen wie Common Sense Media schlagen vor, dass Anne With An E für 12-Jährige und älter geeignet ist.  

    Wenn Sie sich die Standpunkte von Eltern und Kindern auf Common Sense Media ansehen, werden Sie einen kleinen Unterschied feststellen, für welches Alter sie die Show für geeignet halten. Kinder glauben, dass Anne With An E für 11-Jährige geeignet ist, während ihre Eltern denken, dass es eher für 13-Jährige und älter geeignet ist. 

     

    Unsere Perspektive 

    Nachdem wir die Serie gesehen haben, glauben wir, dass die Serie zwar offiziell als TV-PG eingestuft ist, dies aber nicht bedeutet, dass Tweens daran gehindert sind, die Abenteuer von Anne Shirley-Cuthbert zu genießen. Mit einer durchdachten Aufsicht und Diskussion könnten Eltern feststellen, dass Anne With An E wertvolle Themen wie Belastbarkeit, Empathie und Freundschaft bietet, die bei jüngeren Zuschauern Anklang finden und davon profitieren können. Das bedeutet, dass Anne With An E für 10-Jährige oder sogar für Kinder geeignet ist, die etwas jünger sind. 

    Am anderen Ende des Spektrums kann die Frage „Ist Anne With An E für 14-Jährige geeignet?“ leichter beantwortet werden. Die Serie ist mit ihrer reichhaltigen Erzählweise, den komplexen Charakteren und dem historischen Setting zweifellos für Teenager geeignet. Vierzehnjährige befinden sich in einer Phase, in der sie die Nuancen der Erzählung einschätzen, sich in die Kämpfe der Figuren hineinversetzen und die sozialen Probleme verstehen können, die in der Serie präsentiert werden. Daher ist Anne With An E eine ausgezeichnete Wahl für alle Jugendlichen, auch für 14-Jährige, die auf der Suche nach einem bedeutungsvollen und fesselnden Seherlebnis sind. 

     

    Die positive Wirkung von Vorbildern in den Medien 

    Kinder suchen natürlich nach Vorbildern, die ihnen helfen, sich in der Komplexität des Erwachsenwerdens zurechtzufinden, da sie sich in einer prägenden Phase befinden, in der sie ihr Verständnis der Welt und ihres Platzes darin aufbauen. Sie schauen sich oft um und schauen sich die Medien, einschließlich Filme und Serien, an, weil diese Quellen eine Vielzahl von Charakteren und Persönlichkeiten bieten und greifbare Beispiele für Tugenden, Fähigkeiten und Verhaltensweisen bieten, denen man nacheifern kann. Die Geschichten und Charaktere, denen sie begegnen, können sie inspirieren, ihnen ein Gefühl von Möglichkeiten vermitteln und einen Rahmen für moralische Werte und soziale Normen darstellen. 

    Vorbilder in den Medien können von Superhelden reichen, die Mut beweisen, bis hin zu alltäglichen Charakteren, die Freundlichkeit und Widerstandsfähigkeit zeigen. Diese Persönlichkeiten können einflussreich werden, indem sie die Sehnsüchte von Kindern formen, ihre Entscheidungsfindung leiten und ihr Selbstvertrauen stärken, während sie wachsen und ihre eigene Identität entwickeln. 

    Um Ihnen ein Beispiel zu geben, können wir anhand der Studien von Dr. Albert Ziegler und Dr. Heidrun Stöger untersuchen, wie sich verschiedene filmische weibliche Rollenbilder auf das Selbstbewusstsein, das Interesse und die Absichten von Schülerinnen und Schülern auswirken, akademische Wahlfächer zu wählen, insbesondere in Mathematik und Naturwissenschaften. In der Studie wurden 283 Teilnehmer in drei Gruppen eingeteilt, die jeweils einen anderen Film mit unterschiedlichen Darstellungen weiblicher Hauptdarsteller in Bezug auf Geschlechternormen und Talente in Mathematik und Naturwissenschaften sahen. Der erste Film zeigte eine weibliche Figur mit konventionellen Eigenschaften und ohne Talent in diesen Fächern, der zweite hatte eine unkonventionelle weibliche Hauptdarstellerin, die sich in diesen Bereichen hervortat, und der dritte kombinierte konventionelle Weiblichkeit mit einem Talent für Mathematik und Naturwissenschaften. Der dritte Film war besonders effektiv, um das Interesse von Mädchen, die bereits ein hohes Interesse an diesen Themen hatten, und von Jungen im Allgemeinen zu wecken. 

    Ein weiteres Beispiel ist das Buch „Positive Psychology at the Movies: Using Films to Build Virtues and Character Strengths“ von Ryan M. Niemiec und Danny Wedding. Dieses Buch untersucht, wie Filme Werkzeuge für persönliches Wachstum und Bildung im Kontext der Positiven Psychologie verwendet werden können. Die Positive Psychologie ist ein Zweig der Psychologie, der sich auf das Studium des positiven menschlichen Funktionierens konzentriert und darauf, was das Leben am lebenswertesten macht, wobei Stärken, Tugenden und Faktoren hervorgehoben werden, die zum menschlichen Gedeihen beitragen. 

    Positive Psychologie im Kino: Verwendung von Filmen zum Aufbau von Tugenden und Charakterstärken

     

    Die Autoren diskutieren, wie verschiedene Filme genutzt werden können, um Tugenden und Charakterstärken zu verstehen und zu entwickeln. Durch die Analyse von Filmen bietet das Buch Einblicke, wie Erzählungen und Charaktererfahrungen im Kino als nachvollziehbare Beispiele dienen können, um die Zuschauer zu inspirieren und über Konzepte der positiven Psychologie aufzuklären. 

    Aus diesen Beispielen können wir schließen, dass eine Figur wie Anne Shirley, die ein Beispiel für Widerstandsfähigkeit, Intelligenz und Freundlichkeit ist, als positives Vorbild für Kinder dienen kann. 

     

    Schützen Sie den Medienkonsum Ihres Kindes 

    Während es wichtig ist, Kinder mit positiven Vorbildern in den Medien vertraut zu machen, ist es ebenso wichtig, ihren Medienkonsum zu überwachen. Zu diesem Zweck können Sie Kindersicherungs-Apps wie Safes verwenden. Mit Safes können Sie die Inhalte, auf die Ihr Kind online zugreift, überwachen und steuern, um sicherzustellen, dass es altersgerechten und positiven Inhalten ausgesetzt ist. Es ermöglicht Ihnen auch, die Bildschirmzeit zu begrenzen und gesündere Mediengewohnheiten zu fördern. 

    Melden Sie sich noch heute bei Safes an, um Ihre kostenlose Testversion zu starten,  oder laden Sie sie von den wichtigsten App-Vertriebsplattformen wie Google Play und App Store herunter. 

    Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie die Kindersicherung auf verschiedenen Plattformen einrichten können, indem Sie diese Seiten auf unserer Website lesen: 

     

    Anne With An E-Leitfaden für Eltern: Endgültiges Urteil 

    Anne with an E ist eine wunderschön gestaltete Serie, die sich mit wichtigen Themen befasst und ein starkes, positives Vorbild aufweist. Während es sich bis zu einem gewissen Grad mit erwachsenen Themen befasst, tut es dies sensibel und durchdacht. Wenn Ihr Kind als Elternteil 12 Jahre oder älter ist, könnte Anne With An E eine gute Serie für sie sein. Für Kinder im Alter von 8 bis 11 Jahren wird elterliche Diskretion empfohlen. Die Serie wird aufgrund ihrer nicht jugendfreien Themen nicht für Kinder unter 8 Jahren empfohlen. 

    Anne with an E bietet Eltern und Kindern die Möglichkeit, über wichtige Themen wie Mobbing, Freundschaft und Resilienz zu sprechen. Mit seinen positiven Botschaften und seinem starken Führungscharakter kann es ein wertvolles Werkzeug sein, um Kindern wichtige Lektionen fürs Leben zu vermitteln. 

    Safes Content Team

    Safes Content Team

    At auctor lacus fusce enim id tempor etiam amet. Et consequat amet eu nulla nunc est massa dui consequat. Facilisi adipiscing nec condimentum sit laoreet non turpis aenean in. Aliquam cursus elementum mollis sed accumsan nisl ullamcorper in.

    Want to know more about digital parenting?

    Our newsletter is your go-to source for staying updated with the latest information on parenting and online child safety. Subscribe to our once a week must have tips, to simplify parenting in the digital age. Read the editor’s top pick of the week to ensure a safe online experience for your child.

    More from Our Blog

    Eltern sind überfürsorglich gegenüber Eltern
    Lesen Sie mehr, um zu sehen, ob Sie überfürsorgliche Erziehung praktizieren und wie Sie dies vermeiden können.
    Mahsa Naseri

    Mahsa Naseri

    A collage depicting the theme of phishing and spoofing, featuring a variety of images such as a hacker.
    Ist Spoofing dasselbe wie Phishing? Definitiv nicht! Hier werden Spoofing vs. Phishing zusammen mit einigen realen Beispielen ausführlich diskutiert.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Best Old and Recent Christmas Movies to Watch with Your Family
    Von zeitlosen Klassikern bis hin zu den aktuellen Weihnachtsfilmen gibt es einen, den jeder in der Familie genießen kann. Hier finden Sie einige der besten.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    How Guilt Trip Parents Harm Their Children - How Guilt Tripping as a Parent Affects Your Child's Development
    Untersuchen wir, wie sich Schuldgefühle auf das Wachstum ihrer Kinder auswirken und warum es wichtig ist, dieses Verhalten zu erkennen und zu vermeiden.
    Reza Ardani

    Reza Ardani

    Get Weekly Parenting Must-Knows in Your Inbox

    Deepen your parenting knowledge with our tips and tricks. Receive our editor’s top picks in your inbox once a week—no spam guaranteed.

    Download Safes Kids for Chrombook

    1. Install the Safes Kids app on your Chromebook from Google Play. 
    2. Pair Safes Kids with parent app. Follow the instructions in the app to pair your child’s device with your parent device.  
    3. Add the Safe Kids Chrome extension. Open Chrome and go to the Chrome Web Store. 
    4. Navigate to the Manage extensions page. Click the three dots in the top right corner of Chrome and select „Extensions“>“Manage Extensions“>”Details”
    5. Turn on „Allow in incognito mode” This will allow the Safe Kids extension to work in incognito mode, which is important if your child uses incognito mode to try to bypass the parental controls.
    6. Select Safes extension and follow on-screen instruction

    Download Safes Kids for Android

    Download the Android Kid’s app directly to get the full features!

    Download Safes Kids App on Play Store

    Download Safes Kids App on Safes.so

    Safe Kids is available on the Google Play Store, but if you download it directly from our website, you will get access to Call and SMS monitoring feature, You can monitor the phone calls of your child’s device, as well as the contacts and messages they have sent and received, including those containing inappropriate content.