Archive Ist Likee sicher für Kinder?
Ist Likee sicher für Kinder, wenn sie ihre persönlichen Videos posten
Safes Content Team

Safes Content Team

Ist Likee sicher für Kinder, wenn sie ihre persönlichen Videos posten

Ist wie sicher für Kinder ohne elterliche Aufsicht

Safes Content Team

Safes Content Team

Table of contents:

    Likee ist nur eine der vielen Kurzform-Video-Hosting-Plattformen, die sich wie ein Lauffeuer auf der ganzen Welt verbreitet haben. Mit dieser App kann Ihr Kind Videos erstellen, bearbeiten und online mit anderen teilen. Sie können sich auch die Inhalte ansehen, die andere Benutzer erstellt haben. Die unendliche Menge an verfügbaren Inhalten wirft die Frage auf: Ist Likee sicher für Kinder? 

    Wo es Inhalte gibt, werden verantwortungslose Benutzer spawnen. Leider hat die Menschheit immer noch keinen anderen Weg gefunden, mit der Toxizität im Internet umzugehen, als Benutzer und Spam-Inhalte zu blockieren und zu melden. Um Ihr Kind vor unangemessenen Inhalten und Raubtieren auf Likee zu schützen, gibt es einige Methoden, aus denen Sie wählen können. Manchmal haben Social-Media-Plattformen eine elterliche Kontrolle, obwohl diese Einstellungen normalerweise nie ausreichen. Verwendung von DrittanbieternApps zur Kindersicherungist auch eine gültige Methode, um Ihre Kinder auf Likee zu schützen. 

     

    Zusammenfassen ist für Kinder ungefährlich 

    Wie andere beliebte Social-Media-Plattformen hat Likee eine große Anzahl junger Nutzer. Die App ermöglicht und fördert aktiv Innovation und die Nutzung der eigenen Vorstellungskraft. Die Freiheit beim Posten von Inhalten auf Likee hat zu gemischten Ergebnissen geführt. Inhalte, die manche für unangemessen halten, sind überall, wenn Sie die App aufrufen. Auf Likee: 

    • Es gibt keine privaten Konten, sondern alle Konten sind öffentlich, sodass jeder die Videos Ihres Kindes sehen und kommentieren kann 
    • Jeder kann Ihrem Kind eine Nachricht senden und Ihr Kind kann jedem eine Nachricht senden 
    • Die Altersbeschränkung bedeutet nicht viel, da Sie Ihr Alter nicht überprüfen müssen 
    • Sie benötigen kein Konto, um Videos uneingeschränkt anzusehen 

    Um Ihre Kinder vor den Gefahren von Likee zu schützen, müssen Sie die App entweder ganz löschen oder die Kindersicherung verwenden. Mit der Kindersicherung können Sie verhindern, dass Fremde Nachrichten an Ihr Kind senden, oder dass sie die Videos Ihres Kindes sehen können. Sie können auch die Kindersicherung verwenden, um einen Zeitplan für die Verwendung von Likee festzulegen. Sie können sowohl auf Likee selbst als auch über Apps von Drittanbietern wie Safes auf die Kindersicherung zugreifen. Safes können Apps und Spiele auf dem Telefon Ihres Kindes einschränken. 

    Wie funktioniert Likee? 

    Der einfachste Weg, Likee zu beschreiben, ist, es mit seinem Hauptkonkurrenten TikTok zu vergleichen. TikTok ist bekannter als Likee, aber die beiden Apps haben jede Menge Funktionen gemeinsam. Genau wie TikTok ist Likee eine Kurzform-Video-Hosting-Plattform, die es ihren Benutzern ermöglicht, ihre bearbeiteten Videos mit der Welt zu teilen. 

    Die App zeigt Ihrem Kind Videos, von denen es glaubt, dass es ihnen gefallen wird. Die Vorschläge der App basieren auf Faktoren wie der Art der Inhalte, mit denen Ihr Kind zuvor interagiert hat, und ob es sie mochte oder kommentierte. 

     

    Mit Likee kann Ihr Kind: 

    • Bearbeiten Sie Videos und verwenden Sie Filter und Augmented-Reality-Funktionen 
    • Livestreamen oder anderen Livestreams zusehen 
    • Kommentare zu Videos erhalten oder abgeben 
    • Suchen Sie nach Benutzern und Hashtags 
    • Kaufen Sie virtuelle Geschenke für andere Benutzer 
    • Senden oder empfangen Sie Nachrichten von Freunden und Fremden 
    • Menschen finden, die in der Nähe wohnen 

     

    Unterschiede zwischen Likee und TikTok 

    Obwohl Likee und TikTok viele Funktionen gemeinsam haben, weisen sie einige Unterschiede auf. Hier sind einige der Unterschiede. Im Fall von Musik verfügt TikTok über eine umfangreiche Bibliothek, aber Sie benötigen Apps von Drittanbietern, um Ihre eigene Musik hinzuzufügen. Auf der anderen Seite hat Likee eine kleinere Standard-Musikbibliothek, aber Sie können „lokale Musik“ hinzufügen. 

    Die meisten Unterschiede zwischen TikTok und Likee laufen auf Details hinaus, wie z. B. wie viele Textfelder Sie haben können und wie genau ihr Timing ist. TikTok hat ein größeres Publikum und eine bessere Kindersicherung als Likee. 

    Likee für Kinder sicher machen 

    Im Moment gibt es zwei spezifische Möglichkeiten, die Kindersicherung auf Likee zu verwenden. Sie können entweder die Kindersicherung verwenden, die die App selbst bereitstellt, oder eine Kindersicherungs-App wie verwendenTresore. Die beiden bieten unterschiedliche Funktionen und Sie sollten basierend auf Ihren Bedürfnissen auswählen. 

     

    Verwendung der Likee-Kindersicherung 

    Die Kindersicherung umfasst normalerweise Optionen, aus denen Eltern wählen können. Die Kindersicherung in Likee funktioniert so nicht. Stattdessen müssen Sie sie nur einmal aktivieren, und dann werden alle Kindersicherungsfunktionen aktiviert. 

     

    Wenn aktiviert, sind die Likee-Kindersicherungsfunktionen wie folgt: 

    • Deaktivieren Sie Livestreaming 
    • Blockieren Sie die Suche nach Benutzern in der Nähe 
    • Ihr Kind wird nicht in den Suchergebnissen anderer Personen angezeigt 
    • Blockiert das Senden oder Empfangen von Nachrichten 
    • Blockiert Popups 
    • Beschränkt die In-App-Käufe auf Likees Diamanten und Bohnen 

     

    Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Kindersicherung in Likee zu aktivieren: 

    1. Öffnen Sie die Likee-App auf dem Handy Ihres Kindes. 
    2. In der oberen linken Ecke sehen Sie drei horizontale Linien, die übereinander gestapelt sind. Tipp Es an. 
    3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf „Kindersicherung“. 
    4. Nachdem Sie sich über die Funktionen der Kindersicherung informiert haben, tippen Sie auf „Aktivieren“. 
    5. Jetzt müssen Sie ein Passwort festlegen, das Ihr Kind nicht kennt. 

    Denken Sie daran, dass Ihr Kind nicht wissen sollte, welches Passwort Sie festgelegt haben, und dass Ihr Passwort alle 7 Tage geändert werden muss. Die einzige Möglichkeit, die Kindersicherung zu deaktivieren, ist die Verwendung des Passworts. Außerdem können Sie nicht die Kindersicherungsfunktionen auswählen, die Ihnen gefallen, und den Rest loswerden. Wenn die Kindersicherung auf Likee aktiviert ist, funktionieren alle oben genannten Funktionen sofort. 

    Ist Likee kinderfreundlich? 

    Die Funktionen von Likee scheinen auf den ersten Blick ordentlich zu sein. Die Möglichkeit, eigene Inhalte zu erstellen, gibt Ihrem Kind die Freiheit, in seiner Fantasie herumzuspielen. Leider kann die Freiheit, die Likee seinen Benutzern bietet, dazu genutzt werden, die Umgebung von Likee zu einem gefährlichen Ort für Kinder zu machen. Um dem entgegenzuwirken, müssen wir sicherstellen, dass Kindersicherungen vorhanden sind, um die Sicherheit von Kindern in Likee zu gewährleisten. Einige der Gefahren, denen Kinder auf Likee ausgesetzt sind, sind folgende: 

     

    Unpassender Inhalt 

    Wenn Benutzern genügend Freiheit gelassen wird, ihre Vorstellungskraft für die Inhaltserstellung zu nutzen, können Benutzer auch unangemessene Inhalte in die App einfügen. Dieser Inhalt muss von anderen Benutzern gemeldet werden, damit die App mit Sicherheit weiß, dass er unangemessen ist. Aber es besteht die Möglichkeit, dass Ihr Kind den Inhalt sieht, bevor ihn jemand als unangemessen kennzeichnet. 

    Das Schlimmste ist, dass Likee Ihnen Videos zeigt, ohne dass Sie sich bei einem Konto anmelden müssen. Die auf der Plattform bereitgestellten Videos können von jedem angesehen werden. So kann möglicherweise jeder sehen, was Ihr Kind erstellt hat, und Ihr Kind kann Inhalte sehen, die für es nicht geeignet sind. Und selbst wenn Ihr Kind ein Konto hat, hat Likee im Gegensatz zu Instagram und TikTok kein privates Konto. 

     

    In Reichweite von Fremden 

    Alle Konten auf Likee sind öffentlich. Dies erleichtert es Fremden mit dunklen Absichten, Ihr Kind im Internet zu finden. Ihr Kind kann keine Videos nur für seine Freunde erstellen, sondern muss die Videos auf die Plattform stellen und sehen, wie Kommentare von allen kommen. Die Möglichkeit, Fremde durch In-App-Käufe zu beschenken, kann dafür sorgen, dass es einem Raubtier leichter fällt, Ihr Kind zu manipulieren oder zu „pflegen“. 

     

    Keine Überprüfung erforderlich 

    Wir sind darauf eingegangen, dass Sie nicht bei Likee angemeldet sein müssen, um Videos anzusehen. Aber selbst wenn Sie sich für ein Konto anmelden möchten, beträgt die Altersanforderung 16 Jahre oder älter. Das Problem ist, dass Likee dein Alter nicht überprüft, sodass jeder behaupten könnte, er sei 16, egal ob er 6 oder 46 Jahre alt ist. 

     

    Geschlechtsfilter 

    Die Suchfunktion von Likee enthält eine Reihe von Filtern, damit Benutzer Videos einfacher finden können. Aus irgendeinem Grund basiert einer der Filter auf dem Geschlecht des Inhaltserstellers, was diese Suchfunktion für viele Raubtiere im Internet zu einem wahrgewordenen Traum macht. 

    Nutzung von Safes 

    Safes ist eine Kindersicherungs-App, die entwickelt wurde, um die Sicherheit Ihres Kindes in virtuellen Umgebungen zu gewährleisten. Obwohl Safes die Standardeinstellungen in Likee nicht ändern kann, kann es Ihnen die Kontrolle über das Telefon Ihres Kindes geben. Nehmen Sie zum Beispiel diese Funktionen. 

    • Sehen, welche Apps Ihr Kind zuletzt verwendet hat und wie lange: Wenn Sie wissen, wie viel Zeit Ihr Kind mit Likee oder einer anderen App verbringt, können Sie besser verstehen, wie Sie reagieren sollten 
    • Festlegen von Bildschirmzeitlimits und Zeitplänen: Mit Safes können Sie positive und gesunde Gewohnheiten bei Ihrem Kind fördern, z. B. bestimmte Intervalle für die Verwendung einer App wie Likee festlegen und wissen, wann es Zeit ist, aufzuhören 
    • Sofortiges Blockieren: Wenn Ihr Kind Sie immer noch ignoriert, können Sie einfach seine Apps oder bestimmte Apps blockieren, um seine Aufmerksamkeit zu erregen. 
    • Blockieren von Apps basierend auf dem Standort: Mit der Geofence-Funktion von Safes können Sie Regeln innerhalb eines bestimmten Bereichs festlegen. Sie können Likee beispielsweise jederzeit blockieren, wenn Ihr Kind in der Schule ist. 

     

    Was ist der beste Weg, um mein Kind auf Likee zu schützen? 

    Die Einstellungen für die Kindersicherung von Likee sind keine wirklichen Einstellungen. Vielmehr ist die Kindersicherung etwas, das Sie aktivieren oder deaktivieren, wenn Sie möchten. Mit der Funktion können Sie bestimmte Einschränkungen und Zugriffe nicht einzeln ändern. Auf der anderen Seite können Sie mit Safes die Zeit Ihres Kindes mit Likee und anderen Social-Media-Plattformen planen. Wenn Sie mehr über Safes erfahren möchten, werfen Sie einen Blick auf seine Funktionen undPreisgestaltung. 

     

    Häufig gestellte Fragen zur Sicherheit von Kindern auf Likee 

    F: Ist Likee sicher für 10-Jährige?

    Likee ist im App Store und im Google Play Store mit 12+ bewertet. Andererseits akzeptiert die App selbst nur Benutzer, die über 16 Jahre alt sind. Da die Inhalte auf Likee vom Unternehmen selbst als unangemessen für Kinder unter 16 Jahren eingestuft wurden, kann man mit Sicherheit sagen, dass Likee für 10-Jährige nicht sicher ist. 

     

    F: Ist Likee sicherer als TikTok?

    Likee und TikTok haben beide Einstellungen für die Kindersicherung. Der Unterschied besteht darin, dass Eltern bei TikTok individuelle Einstellungen ändern können, während sie dies bei Likee nicht können. Abgesehen davon erlaubt TikTok, dass Konten privat sind, während Likee so etwas nicht hat. Insgesamt ist TikTok sicherer als Likee. 

     

    F: Was kann ich mit der Geofence-Funktion von Safes tun?

    Mit der Geofence-Funktion von Safes können Sie einen Entfernungsbereich festlegen und benachrichtigt werden, wenn Ihr Kind diesen Bereich betritt oder verlässt. Außerdem können Sie darin Regeln festlegen, z. B. bestimmte Apps blockieren. 

     

    F: Wie kann ich sicherstellen, dass sich mein Kind in der Schule konzentriert, anstatt Likee zu verwenden?

    Eine Möglichkeit besteht darin, die Geofence-Funktion von Safes zu verwenden und Regeln festzulegen, damit Likee im Schulbereich Ihres Kindes blockiert wird. Aber ihre Freunde könnten die App haben. Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung von Safes Schools, einer Version von Safes, die für Schulbeamte zur Überwachung von Schülern gedacht ist. Wenn die Schule Ihres Kindes dies verwendet, können sie während der Schulzeit oder im Schulbereich ablenkende Apps auf den Telefonen aller Schüler blockieren. 

    Safes Content Team

    Safes Content Team

    At auctor lacus fusce enim id tempor etiam amet. Et consequat amet eu nulla nunc est massa dui consequat. Facilisi adipiscing nec condimentum sit laoreet non turpis aenean in. Aliquam cursus elementum mollis sed accumsan nisl ullamcorper in.

    Want to know more about digital parenting?

    Our newsletter is your go-to source for staying updated with the latest information on parenting and online child safety. Subscribe to our once a week must have tips, to simplify parenting in the digital age. Read the editor’s top pick of the week to ensure a safe online experience for your child.

    More from Our Blog

    Was alle Eltern über VTuber und Kindersicherheit wissen sollten
    Als Eltern ist es wichtig zu verstehen, was VTubes ist, welche Risiken es für Kinder hat und wie Sie es minimieren.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    A collage depicting the theme of sims 4, featuring a variety of images such as its logo.
    In diesem Leitfaden für Eltern von Sims 4 erkunden wir die Welt dieses beliebten Spiels und stellen fest, ob es für deine kleinen Kinder sicher ist.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Freiwilligenarbeit kann für Kinder eine produktive Erfahrung sein. Hier stellen wir Ihnen einige der besten Ideen für Freiwilligenarbeit mit Kindern vor.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    A collage depicting the theme of Spotify pornography, featuring a variety of images such as its logo.
    Sind solche Inhalte dort erlaubt? Hier beantworten wir diese Fragen und schlagen vor, wie Sie Ihre Kinder am besten schützen können
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Get Weekly Parenting Must-Knows in Your Inbox

    Deepen your parenting knowledge with our tips and tricks. Receive our editor’s top picks in your inbox once a week—no spam guaranteed.

    Download Safes Kids for Chrombook

    1. Install the Safes Kids app on your Chromebook from Google Play. 
    2. Pair Safes Kids with parent app. Follow the instructions in the app to pair your child’s device with your parent device.  
    3. Add the Safe Kids Chrome extension. Open Chrome and go to the Chrome Web Store. 
    4. Navigate to the Manage extensions page. Click the three dots in the top right corner of Chrome and select „Extensions“>“Manage Extensions“>”Details”
    5. Turn on „Allow in incognito mode” This will allow the Safe Kids extension to work in incognito mode, which is important if your child uses incognito mode to try to bypass the parental controls.
    6. Select Safes extension and follow on-screen instruction

    Download Safes Kids for Android

    Download the Android Kid’s app directly to get the full features!

    Download Safes Kids App on Play Store

    Download Safes Kids App on Play Store

    Safe Kids is available on the Google Play Store, but if you download it directly from our website, you will get access to Call and SMS monitoring feature, You can monitor the phone calls of your child’s device, as well as the contacts and messages they have sent and received, including those containing inappropriate content.