Archive Ein umfassender Leitfaden zum Thema E-Sport für Eltern
Ein umfassender Leitfaden für Esports für Mütter und Väter

Ein Leitfaden für Eltern zum E-Sport für Kinder

Safes Content Team

Safes Content Team

Table of contents:

    Esports, kurz für Electronic Sports, ist ein schnell wachsendes globales Phänomen, das in die Mainstream-Kultur eindringt. Aber was ist ein E-Sport? Esports sind kompetitive Videospiele, die professionell gespielt werden, oft in einem teambasierten Umfeld. Diese Spiele reichen von Strategiespielen bis hin zu Shooter-Spielen und allem, was dazwischen liegt. Für Eltern, die mit dieser neuen Welt nicht vertraut sind, mag der E-Sport entmutigend erscheinen. In diesem Artikel helfen wir Ihnen, die Mechanik und die Ziele des eSports zu verstehen, auf Ihre Bedenken einzugehen und Sie bei der Schaffung einer sicheren und produktiven Spielumgebung für Ihr Kind zu unterstützen. 

      

    Was ist E-Sport? 

    Esports ist mehr als nur Videospiele. Es geht um: 

    • Strategisches Denken 
    • Gemeinschaftsarbeit 
    • Wettbewerb auf hohem Niveau 

    E-Sport-Athleten, die oft Teil eines E-Sport-Teams sind, treten in Turnieren um bedeutende Preispools an. Diese kompetitiven Gaming-Turniere können von lokalen Wettbewerben bis hin zu internationalen Wettbewerben reichen, wobei einige sogar ein größeres Publikum haben als traditionelle Sportveranstaltungen. 

      

    Mechanik und Ziele des Esports 

    Jedes E-Sport-Spiel hat seine eigenen Mechaniken und Ziele. Spiele wie „Call of Duty“ konzentrieren sich auf Teamwork und Strategie, um Missionen zu erfüllen. Auf der anderen Seite konzentrieren sich Spiele wie „Fortnite“ auf das Überleben und das Ressourcenmanagement. Trotz der Vielfalt erfordern alle eSports-Spiele: 

    • Fertigkeit 
    • Strategie 
    • Schnelles Denken 

      

    Die Vorteile von E-Sport für Kinder 

    Die Teilnahme am E-Sport kann eine Vielzahl von Vorteilen für Kinder bieten. Dazu gehören: 

    • Kognitive Fähigkeiten: Esports kann dazu beitragen, die Problemlösungsfähigkeiten, das strategische Denken und die Hand-Augen-Koordination zu verbessern. 
    • Teamwork und Kommunikation: Viele E-Sportarten verlangen von den Spielern, dass sie als Team zusammenarbeiten, was die Zusammenarbeit und die Kommunikationsfähigkeiten fördert. 
    • Resilienz und Zielsetzung: E-Sport lehrt Kinder, sich Ziele zu setzen, darauf hinzuarbeiten und sowohl mit Siegen als auch Niederlagen anmutig umzugehen. 

    Kinder in einem E-Sport-Fitnessstudio, die an einer E-Sport-Liga teilnehmen und E-Sport-Spiele spielen

    Warum ist E-Sport ein Sport? 

    Viele Eltern fragen sich: „Warum ist Gaming ein Sport?!“ Nun, wie wäre es, wenn wir es so formulieren: Ist eine Tomate eine Frucht? Technisch gesehen ja! Aber du würdest doch keinen in deinem Obstsalat erwischen, oder? In ähnlicher Weise entspricht E-Sport vielleicht nicht der traditionellen Definition von „Sport“, aber sie erfüllen sicherlich viele der gleichen Kriterien. 

    Der Sport, wie wir ihn kennen, hat sich über Jahrhunderte entwickelt. Es begann mit körperlichen Aktivitäten wie Laufen oder Ringen, hat sich aber auf Gedankensportarten wie Schach und Poker ausgeweitet. Warum also nicht E-Sport? Sie erfordern strategisches Denken, Teamarbeit, Hand-Augen-Koordination und sogar körperliche Anstrengung – haben Sie schon einmal versucht, stundenlang blitzschnell auf Tasten zu hämmern? Sie würden nach Wasser und einer guten Massage schnappen, genau wie nach einem Marathon! 

    Beim E-Sport geht es nicht nur um Wettbewerbsfähigkeit, sondern auch um Kameradschaft und Gemeinschaft – ähnlich wie bei traditionellen Sportarten. Sie haben sogar begonnen, Schulen zu infiltrieren, um Schülern zu helfen, Lebenskompetenzen zu entwickeln und berufliche Möglichkeiten zu finden. Sie werden sogar als potenzielle Kandidaten für die Anerkennung durch die NCAA diskutiert. 

    Ist E-Sport also ein Sport? Es schafft es vielleicht nicht für Ihren traditionellen Sporttag, aber im Großen und Ganzen schafft es sich seine eigene Nische in der Sportwelt. Es ist wie die Tomate im Sportobstsalat – sie gehört nicht ganz dazu, aber sie ist zu wichtig, um sie zu ignorieren. Vielleicht werden wir eines Tages neben dem 100-Meter-Lauf und dem Synchronschwimmen auch E-Sport bei den Olympischen Spielen sehen! 

      

    Umgang mit elterlichen Bedenken in Bezug auf Esports 

    Trotz der Vorteile haben viele Eltern Bedenken gegenüber dem E-Sport. Zu den weit verbreiteten Missverständnissen gehört die Vorstellung, dass E-Sport Gewalt fördert oder zu Sucht führen kann. Die Forschung hat jedoch gezeigt, dass die Korrelation zwischen Videospielen und Gewalt schwach ist. Was die Sucht betrifft, so stimmt es zwar, dass exzessives Spielen zu einem Problem werden kann, aber das Gleiche gilt für jede Aktivität. Der Schlüssel ist Moderation und Supervision. 

      

    Schaffung einer sicheren und produktiven E-Sport-Umgebung 

    Um eine positive Erfahrung mit dem E-Sport zu gewährleisten, ist es wichtig, Grenzen und Regeln festzulegen. Setzen Sie Grenzen, wie viel Zeit Ihr Kind mit Spielen verbringen kann, und ermutigen Sie es, dies mit körperlicher Aktivität und anderen Interessen in Einklang zu bringen. Überwachen Sie die Spiele, die Ihr Kind spielt, um sicherzustellen, dass sie altersgerecht sind und keine unangemessenen Inhalte enthalten. 

     

    Verwenden Sie die Safes Kindersicherungs-App zur Überwachung und Moderation 

    Die Safes Kindersicherungs-App ist ein praktisches Tool für Eltern, die sich in der Welt des Esports zurechtfinden. Mit Safes können Sie die Spielzeit Ihres Kindes überwachen und begrenzen, um sicherzustellen, dass es nicht zu viel Zeit vor dem Bildschirm verbringt. Es kann auch unangemessene Spiele blockieren und sicherstellen, dass Ihr Kind nur Spiele spielt, die für sein Alter geeignet sind. Safes ist auf allen Android- und iOS-Geräten verfügbar. 

     

    Ressourcen für Eltern 

    Wenn Sie E-Sport interessant finden, kann Ihr Kind ihn in einer Vielzahl von Umgebungen ausüben, sowohl physisch als auch online. Zum Beispiel bietet das in Tokio ansässige Startup Gecipe Inc. Online-Esports-Englischunterricht in Kombination mit Spielen an, so dass die Teilnehmer auf Englisch kommunizieren können, während sie beliebte Spiele spielen. Dieser innovative Ansatz für den E-Sport-Unterricht verbindet Spiele mit dem Erlernen von Sprachen und richtet sich an Kinder, die zu Hause festsitzen. 

    Alternativ gibt es die Gosu Academy, die als Online-E-Sport-Fitnessstudio fungiert. Sie bieten Scrim-basiertes Training, Kurse im Bootcamp-Stil und Zugang zu Profispielern und Trainern. Die Gosu Academy befasst sich mit häufigen Problemen, mit denen College-E-Sport-Programme konfrontiert sind, und ist damit eine hervorragende Ressource für ältere Kinder, die sich im E-Sport auszeichnen möchten. 

     

    Was ist ein Esport?: Abschließende Überlegungen 

    E-Sport kann eine positive und bereichernde Aktivität für Kinder sein, die Möglichkeiten zur Entwicklung von Fähigkeiten und zur sozialen Interaktion bietet. Indem Sie verstehen, was E-Sport ist, die richtigen Grenzen setzen und Tools wie die Safes-Kindersicherungs-App verwenden, können Sie sicherstellen, dass das Spielerlebnis Ihres Kindes sicher und vorteilhaft ist. 

    Safes Content Team

    Safes Content Team

    At auctor lacus fusce enim id tempor etiam amet. Et consequat amet eu nulla nunc est massa dui consequat. Facilisi adipiscing nec condimentum sit laoreet non turpis aenean in. Aliquam cursus elementum mollis sed accumsan nisl ullamcorper in.

    Want to know more about digital parenting?

    Our newsletter is your go-to source for staying updated with the latest information on parenting and online child safety. Subscribe to our once a week must have tips, to simplify parenting in the digital age. Read the editor’s top pick of the week to ensure a safe online experience for your child.

    More from Our Blog

    Eltern halten Laptop, während sie versuchen, das Telefon ihres Kindes auf einem Sofa zu sehen
    Ihrem Kind erlauben, TikTok zu verwenden, wenn Sie den Inhalt filtern können. Aber was können Sie tun, wenn es versteckt ist? Wie verstecken Kinder TikTok und was können Sie tun?
    Mahsa Naseri

    Mahsa Naseri

    Strategien, um Ihrem Kind zu helfen, mit der Mundatmung aufzuhören
    Der Leitfaden untersucht, wie man Mundatmung bei Kindern stoppen kann, und behandelt die Ursachen, Symptome, Auswirkungen und Strategien zur Bewältigung.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    emotional child using phone
    Entdecken Sie Strategien, um Ihr Kind vor dem Online-Enthemmungseffekt (ODE) zu schützen.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    5 Simple Steps on How to Connect With Your Child
    Nicht alle Eltern und ihre Kinder kommunizieren gut und wissen, wie sie in Kontakt treten können. Lesen Sie diesen Blog, um zu erfahren, wie Sie eine Verbindung zu Ihrem Kind herstellen können.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Get Weekly Parenting Must-Knows in Your Inbox

    Deepen your parenting knowledge with our tips and tricks. Receive our editor’s top picks in your inbox once a week—no spam guaranteed.

    Download Safes Kids for Chrombook

    1. Install the Safes Kids app on your Chromebook from Google Play. 
    2. Pair Safes Kids with parent app. Follow the instructions in the app to pair your child’s device with your parent device.  
    3. Add the Safe Kids Chrome extension. Open Chrome and go to the Chrome Web Store. 
    4. Navigate to the Manage extensions page. Click the three dots in the top right corner of Chrome and select „Extensions“>“Manage Extensions“>”Details”
    5. Turn on „Allow in incognito mode” This will allow the Safe Kids extension to work in incognito mode, which is important if your child uses incognito mode to try to bypass the parental controls.
    6. Select Safes extension and follow on-screen instruction

    Download Safes Kids for Android

    Download the Android Kid’s app directly to get the full features!

    Download Safes Kids App on Play Store

    Download Safes Kids App on Play Store

    Safe Kids is available on the Google Play Store, but if you download it directly from our website, you will get access to Call and SMS monitoring feature, You can monitor the phone calls of your child’s device, as well as the contacts and messages they have sent and received, including those containing inappropriate content.