Archive Die 12 besten TikTok-Konten, denen Ihr Kind folgen kann
A collage depicting the theme of educational TikTok accounts, featuring a variety of images such as TikTok logo.

TikTok: Über die Unterhaltung hinaus hin zu einer Revolution im Lernen

Safes Content Team

Safes Content Team

Table of contents:

    TikTok hat nicht nur die Unterhaltung, sondern auch die Bildung revolutioniert und das Unterrichten mit TikTok erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Mit Millionen von TikTok-Nutzern ist die Plattform voll von Bildungsinhalten, die das Lernen neu gestalten. Dieser Blog befasst sich mit der pädagogischen TikTok-Landschaft und stellt Top-Accounts vor, die Kindern und Jugendlichen ein bereicherndes Erlebnis bieten. Ob Naturwissenschaften, Geschichte oder Kunst – diese TikTok-Pädagogen verändern traditionelle Lernmethoden und machen Bildung für die digitale Generation zugänglich, ansprechend und unterhaltsam. 

     

    Erkundung der TikTok-Landschaft 

    Als Social-Media-Plattform bietet TikTok verschiedene Inhalte, von Tanzvideos bis hin zu Lehrmaterial. Die Plattform zeichnet sich durch kurze Videos aus, oft begleitet von Originalton oder populären Musikstücken. Inhaltsersteller auf TikTok nutzen die Funktionen der Plattform, um vielfältige Inhalte zu produzieren, die unterschiedliche Zielgruppen ansprechen. 

    Was den allgemeinen Inhalt betrifft, bietet TikTok eine breite Palette an Videos. Auf der Plattform geht es nicht nur um Tanzvideos; Es umfasst verschiedene Genres wie Comedy, DIY, Life-Hacks und mehr. Beliebte Social-Media-Influencer und TikTok-Ersteller wie Dixie D’Amelio, Addison Rae und Bella Poarch haben durch ihre vielfältigen Inhalte, die oft über Tanzroutinen hinausgehen und Lifestyle, Mode und andere persönliche Interessen umfassen, eine große Fangemeinde gewonnen.  

    Die Struktur der Plattform unterstützt kurze und ansprechende Inhalte und nutzt häufig Trends, Herausforderungen und die Verwendung von Original-Soundtracks oder beliebten Songs. Das Format von TikTok-Videos, typischerweise kurz und knackig, entspricht den schnellen Konsumgewohnheiten der Nutzerbasis der App. In den letzten Jahren wurden zahlreiche Apps entwickelt, darunter Zigazoo, sind entstanden, inspiriert vom Erfolg von TikTok und mit dem Ziel, sein ansprechendes, kurzes Inhaltsmodell zu reproduzieren. 

     

    Entdecken Sie die pädagogische Seite von TikTok  

    Die Verwendung von TikTok für Bildungszwecke ist ein Aspekt der Plattform, der eine Vielzahl von Kurzvideos zu Themen präsentiert, die von Kochen über Handwerk bis hin zu Mathematikkenntnissen reichen. Der Trend zu Bildungsinhalten auf TikTok nimmt zu, was sich an der Beliebtheit von YouTubern zeigt, die informatives Material bereitstellen, und Pädagogen, die TikTok für den Unterricht nutzen. Beispielsweise sind YouTuber wie Hank Green, der Lehrvideos zu alltäglichen wissenschaftlichen Themen teilt, und Phil Cook, ein Chemielehrer, der coole Phänomene erforscht, Beispiele dafür, wie TikTok für Bildungszwecke eingesetzt werden kann. Diese YouTuber veranschaulichen die Fähigkeit der Plattform, Inhalte auf eine Weise bereitzustellen, die der Aufmerksamkeitsspanne jüngerer Zielgruppen entspricht, insbesondere der Generation Z, die Berichten zufolge eine durchschnittliche Aufmerksamkeitsspanne von etwa 8 Sekunden hat. 

    Die Plattform ermöglicht einen Mikrolernstil, bei dem die Inhalte prägnant und dennoch informativ sind und so dem Trend des mundgerechten Lernens entsprechen. Dieser Stil wird durch die Beliebtheit von Bildungs-Hashtags wie z. B. veranschaulicht 

    #LearnOnTikTok. Der Erfolg des Einsatzes von TikTok im Bildungsbereich lässt sich auch darauf zurückführen, dass TikTok sowohl eine Lernplattform als auch ein soziales Netzwerk ist, das es Benutzern ermöglicht, sich auf interaktive und sozial motivierte Weise mit Inhalten auseinanderzusetzen. 

    Darüber hinaus bietet TikTok eine von traditionellen Bildungseinrichtungen unabhängige Plattform für Pädagogen und Kreative, die es ihnen ermöglicht, ein breiteres Publikum zu erreichen. Der Einfluss auf TikTok beruht oft auf der Fähigkeit der YouTuber, sich auf überzeugende Weise zu engagieren und weiterzubilden, und nicht auf traditionellen Bildungsnachweisen. 

    Eine junge TikTok-Content-Erstellerin, die Bildungsinhalte mit ihren Followern teilt.

     

    Top-Bildungskonten auf TikTok: Unsere Auswahl 

    TikTok, einPlattform voller Kreativität und aEine Fundgrube an Bildungsinhalten ist zu einem unverzichtbaren Lernmittel geworden, insbesondere für Kinder in der Oberstufe und darüber hinaus. Hier ist ein Einblick in einige bemerkenswerte TikTok-Konten, die unsere Denkweise über Bildung verändern: 

     

    @annelisethearchaeologist 

    Tauchen Sie mit @annelisethearchaeologist in die Vergangenheit ein. Dieses Konto ist eine digitale Zeitmaschine und bietet ein einzigartiges Fenster in die Welt der Archäologie. Als Content-Erstellerin postet Annelise Videos, die fesselnund erziehen, perfekt für HighSchüler, die von der Geschichte und den Geheimnissen der Antike fasziniert sindZivilisationen. 

     

    @billnye 

    Der ikonische Bill Nye, ein bekannter Name im naturwissenschaftlichen Unterricht, bringt seinen Wissensschatz zu TikTok ein. Sein Account @billnye ist eine Mischung aus faszinierenden wissenschaftlichen Fakten und Experimenten, perfekt für junge Köpfe, die die Wunder des Universums erkunden möchten. 

     

    @carnegiemnh 

    Das Carnegie Museum of Natural History (@carnegiemnh) nimmt Sie mit auf einen virtuellen Rundgang durch die Naturgeschichte. Von Dinosauriern bis hin zu Ökosystemen sind ihre Inhalte ein visuelles Fest, das das Lernen sowohl fesselnd als auch unterhaltsam macht. 

     

    @chemteacherphil 

    Für diejenigen mit einer Vorliebe für Chemie ist @chemteacherphil der TikTok-Account der Wahl. Phillip Cook, der Mann hinter dem Bericht, demonstriert spannende Chemieexperimente, erklärt komplexe Konzepte und fügt eine Prise Humor hinzu, um den Schülern die Chemie zugänglich zu machen. 

     

    @Entdeckung 

    Der @discovery-Kanal auf TikTok ist wie eine Wissenschafts- und Natur-Enzyklopädie im Taschenformat. Von Tierverhalten bis hin zu technologischen Durchbrüchen schaffen ihre Videos Inhalte, die ebenso informativ wie unterhaltsam sind. 

     

    @encyclopaediabritannica 

    Encyclopedia Britannica hat mit dem Konto @encyclopaediabritannica sein umfangreiches Wissensreservoir auf TikTok übertragen. Es ist eine fantastische Ressource für Studierende, um schnell und zuverlässig Informationen zu einem Thema zu erhaltenbreites Spektrum an Themen. 

     

    @Hankgreen1 

    Hank Green, ein bekannter Name in der TikTok-Lehre, ist dafür bekannt, komplexe wissenschaftliche Konzepte zugänglich zu machen. Sein Inhalt reicht von Umweltwissenschaften bis hin zu faszinierenden Alltagsphänomeneneine tolle lehrreicheRessource für Oberstufenschüler und sogar einer der besten TikTok-Konten fürErwachsene. 

     

     

    @Geschichte  

    Der @history-Kanal auf TikTok bietet mundgerechte Lektionen zu wichtigen historischen Ereignissen, Figuren und Mythen. Es ist eine hervorragende Möglichkeit für Schüler, ihren Geschichtsunterricht auf einfache und interessante Weise zu ergänzenverdaulichInhalt. 

     

    @instituteofhumananatomy 

    Für einen tiefen Einblick in den menschlichen Körper ist das @instituteofhumananatomy unübertroffen. Dieser Bericht bietet detaillierte Einblicke in unsere Anatomie und ist somit eine wertvolle Ressource für interessierte StudierendeBiologie oder Medizin. 

     

    @ludus  

    @ludus erstellt Inhalte, die eine Mischung aus Bildung und Unterhaltung darstellen und sich perfekt für Schüler eignen, die Spaß am Lernen durch ansprechende und interaktive Videos haben. 

     

    @Naturkundemuseum 

    Der TikTok-Account des Natural History Museum, @naturalhistorymuseum, bringt die Wunder der Naturgeschichte direkt auf Ihren Bildschirm. Es ist eine hervorragende Möglichkeit für Studierende, verschiedene Aspekte der Biologie und Geowissenschaften zu erkunden. 

     

    @neildegrassetyson 

    Neil deGrasse Tyson vereinfacht auf seinem Account @neildegrassetyson komplexe physikalische Konzepte und macht sie für Oberstufenschüler und alle, die sich für die Geheimnisse des Kosmos interessieren, verständlich und unterhaltsam. 

     

    @thephysicsgirl 

    Schließlich macht @thephysicsgirl Physik unterhaltsam und zugänglich. Ihre Inhalte sind perfekt für Studierende, die Physik als Herausforderung empfinden oder einfach nur neugierig sind, wie die Welt funktioniert. 

     

    Jedes von diesenKonten bieten eine einzigartige Perspektive auf das Lernen und beweisen, dass Bildung nicht auf etwas beschränkt istdie vier Wände vonein Klassenzimmer. Indem sie diesen Inhaltserstellern folgen, können Schüler ihr Wissen erweitern 

    und möglicherweise eine neue Leidenschaft für Themen entdecken, die sie in einem traditionellen Klassenzimmer möglicherweise übersehen hätten. 

     

    So wählen Sie die besten pädagogischen TikTok-Konten für Kinder und Jugendliche aus 

    Wenn Sie daran interessiert sind, andere lehrreiche TikTok-Konten für Ihre Kinder zu finden, berücksichtigen Sie diese Schlüsselfaktoren, um sicherzustellen, dass sie nicht nur scrollen, sondern tatsächlich lernen und wertvolle Life-Hacks lernen: 

     

    1. Inhaltsqualität und -relevanz: Wählen Sie Konten aus, die hochwertige, ansprechende Inhalte in ihren jeweiligen Bereichen bieten. Diese Konten präsentieren Informationen auf eine Weise, die für Kinder leicht verdaulich und nachvollziehbar ist. 
    2. Sicherheit und Eignung: Stellen Sie sicher, dass der Inhalt für die Altersgruppe Ihres Kindes geeignet ist. TikTok bietet verschiedene Kindersicherung . den eingeschränkten Modus und Datenschutzeinstellungen, um Inhalte zu filtern und das Online-Erlebnis Ihres Kindes zu schützen. 
    3. Pädagogischer Wert: Suchen Sie nach Konten, die zum Lernen und Wachstum Ihres Kindes beitragen. Suchen Sie nach Konten, die nicht nur Wissen in ihrem jeweiligen Fachgebiet vermitteln, sondern auch die persönliche Entwicklung fördernund Kreativität. 
    4. Engagement und Interaktion: Wählen Sie Konten, die Interaktion und aktives Lernen fördern. Dies kann durch Experimente, Tutorials oder Frage-und-Antwort-Runden erfolgen, wodurch der Lernprozess dynamischer und unterhaltsamer wird. 
    5. Vielfältige Lernmöglichkeiten: TikTok ist eine vielseitige Plattform, also nutzen Sie ihr Angebot. Von Biologie bis Gesundheitserziehung sorgt die Vielfalt für ein umfassendes Lernerlebnis. 

     

    Denken Sie daran, dass TikTok-Lernen mehr bedeutet als nur das passive Ansehen von Videos. Es geht darum, Schöpfer zu finden, die komplexe Ideen in mundgerechte, ansprechende Inhalte umwandeln können, die den Interessen und dem Lernstil Ihres Kindes entsprechen. 

     

    Eltern scrollen mit ihrer Tochter durch TikTok-Inhalte, um den für sie am besten geeigneten Inhalt zu finden

     

    Entdecken Sie Safes: Ihr Partner für digitale Elternschaft 

    Sich in der Komplexität der Online-Welt Ihres Kindes zurechtzufinden, insbesondere auf Plattformen wie TikTok, kann entmutigend sein. Während eingebaut Kindersicherung auf Android oder iPhone-Kindersicherung sind ein guter Ausgangspunkt für die Verwaltung der digitalen Aktivitäten Ihres Kindes. Es stehen jedoch auch fortgeschrittenere Tools zur Verfügung. Dort ist unser Kindersicherungs-App, Safes, tritt ein. Safes bietet eine robuste Lösung zur Verwaltung und Überwachung des digitalen Fußabdrucks Ihrer Kinder. 

     

    Hauptmerkmale von Tresoren: 

    1. Inhaltsüberwachung:Safes liefert Ihnen detaillierte Berichte über die Art von Inhalten, auf die Ihr Kind online stößt, und stellt so sicher, dass Sie immer auf dem Laufenden sind. 
    2. App-Verwaltung: Mit Safes haben Sie die Möglichkeit, Nutzungsbeschränkungen für bestimmte Apps festzulegen oder diese vollständig zu blockieren und so das Online-Erlebnis Ihres Kindes an Ihre Werte anzupassen. Darüber hinaus können Sie mit Safes uneingeschränkten Zugriff auf Bildungs-Apps und Websites gewährleisten.  
    3. Suchbenachrichtigungen: Bleiben Sie mit Benachrichtigungen immer auf dem Laufenden, wenn Ihr Kind nach Schlüsselwörtern oder Phrasen sucht, die Sie als besorgniserregend markiert haben. 
    4. Schlafenszeitplanung: Machen Sie mit der Schlafenszeitfunktion von Safes Schluss mit dem endlosen nächtlichen Scrollen und fördern Sie gesündere digitale Gewohnheiten. 

     

    Sind Sie daran interessiert, Ihre digitale Elternschaft zu verbessern? Beginnen Sie Ihre Reise mit Safes. Starte deine Kostenlose Testphase Erleben Sie noch heute den Unterschied in der Art und Weise, wie Sie die digitale Welt Ihres Kindes verwalten. Für beide stehen Safes zur Verfügung iOS Und Android. 

     

    Abschluss 

    TikTok bietet über nützliche TikTok-Konten eine Fülle von Bildungsinhalten. Indem wir dieses Neue annehmenWellevonDigitalLernen, Eltern und Pädagogen können das Bildungserlebnis für Kinder und Jugendliche verbessern. Bei diesen TikTok-Konten geht es nicht nur darum, Informationen zu konsumieren; Es geht darum, sich zu engagieren, zu interagieren und die Liebe zum Lernen in einem Format zu wecken, das bei der heutigen technikaffinen Generation Anklang findet. 

    Safes Content Team

    Safes Content Team

    At auctor lacus fusce enim id tempor etiam amet. Et consequat amet eu nulla nunc est massa dui consequat. Facilisi adipiscing nec condimentum sit laoreet non turpis aenean in. Aliquam cursus elementum mollis sed accumsan nisl ullamcorper in.

    Stay Informed with Parental Control Updates

    Our newsletter is your go-to source for staying updated with the latest information on parenting and online child safety. Subscribe to our once a week must have tips, to simplify parenting in the digital age. Read the editor’s top pick of the week to ensure a safe online experience for your child.

    More from Our Blog

    Technologie-Tools für den Unterricht] [Einsatz von Technologie im Klassenzimmer
    Möchten Sie Technologie-Tools für den Unterricht in Ihren Lehrplan integrieren? Lesen Sie weiter über die verschiedenen Tools und ihre Vorteile.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Mädchen mit Totenköpfen am Stirnband
    Ist einer Ihrer Lieben gestorben und Ihr Kleinkind stellt ständig Fragen? Lassen Sie uns helfen, wie man einem Kleinkind den Tod erklärt.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Kinder sind nicht bereit, neue Lebensmittel zu essen, wenn sie sich in ihren Entwicklungsstadien befinden. Was sind die besten Lösungen?
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Hurkle-Durkling Meaning: What Parents Need to Know About Children’s Bed Rotting Trend
    Kennen Sie den neuen Trend zum Faulenzen? Wir werden tief in die Bedeutung des Hurkle-Durklings und seine Auswirkungen eintauchen.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Get Weekly Parenting Must-Knows in Your Inbox

    Deepen your parenting knowledge with our tips and tricks. Receive our editor’s top picks in your inbox once a week—no spam guaranteed.

    Subscription Form

    Download Safes Kids for Chrombook

    1. Install the Safes Kids app on your Chromebook from Google Play. 
    2. Pair Safes Kids with parent app. Follow the instructions in the app to pair your child’s device with your parent device.  
    3. Add the Safe Kids Chrome extension. Open Chrome and go to the Chrome Web Store. 
    4. Navigate to the Manage extensions page. Click the three dots in the top right corner of Chrome and select „Extensions“>“Manage Extensions“>”Details”
    5. Turn on „Allow in incognito mode” This will allow the Safe Kids extension to work in incognito mode, which is important if your child uses incognito mode to try to bypass the parental controls.
    6. Select Safes extension and follow on-screen instruction

    Download Safes Kids for Android

    Download the Android Kid’s app directly to get the full features!

    Download Safes Kids App on Play Store

    Download Safes Kids App on Play Store

    Safe Kids is available on the Google Play Store, but if you download it directly from our website, you will get access to Call and SMS monitoring feature, You can monitor the phone calls of your child’s device, as well as the contacts and messages they have sent and received, including those containing inappropriate content.