Archive Wie Lehrer das Selbstwertgefühl bei Schülern stärken können
A Teacher's Guide to Fixing Low Self-Esteem in Students

So beheben Sie ein geringes Selbstwertgefühl

Safes announcements

Safes announcements

Table of contents:

    Als Pädagoge wissen Sie, welchen tiefgreifenden Einfluss das Selbstwertgefühl auf das allgemeine Wohlbefinden und den akademischen Erfolg eines Schülers hat. Allerdings kann es im heutigen schnelllebigen und unter hohem Druck stehenden Bildungsumfeld eine Herausforderung sein, ein geringes Selbstwertgefühl zu erkennen und anzugehen. Fürchten Sie sich nicht, denn dieser Blogbeitrag soll Ihnen praktische Strategien und Einblicke vermitteln, wie Sie das geringe Selbstwertgefühl Ihrer Schüler beheben und ihr Selbstvertrauen auf ein neues Niveau heben können. Lassen Sie uns gemeinsam unsere Schüler befähigen, an sich selbst zu glauben und ihr volles Potenzial auszuschöpfen. 

     

    So beheben Sie ein geringes Selbstwertgefühl 

    Die Anzeichen und Symptome eines geringen Selbstwertgefühls verstehen 

    Beispiele für Selbstwertgefühl können oft im Klassenzimmer beobachtet werden. Schüler mit geringem Selbstwertgefühl können verschiedene Verhaltens- und Emotionsindikatoren aufweisen, darunter: 

    • Zurückhaltung bei der Teilnahme an Unterrichtsdiskussionen 
    • Augenkontakt vermeiden 
    • Übermäßig entschuldigend sein 
    • Schwierigkeiten mit der Entscheidungsfindung 
    • Schwierigkeiten haben, Komplimente anzunehme 
    • Häufige negative Selbstgespräche 

     

    Für Sie als Pädagoge ist es wichtig zu verstehen, warum Selbstwertgefühl wichtig ist, da es nicht nur die schulischen Leistungen, sondern auch soziale Interaktionen und die psychische Gesundheit beeinflusst. Schüler mit geringem Selbstwertgefühl haben möglicherweise Schwierigkeiten, sich auf ihr Studium zu konzentrieren, was zu schlechteren Noten und mangelnder Motivation führt. Möglicherweise fällt es ihnen auch schwer, Freundschaften zu schließen, da es ihnen möglicherweise schwerfällt, sich durchzusetzen und effektiv zu kommunizieren. Nicht zu vergessen, dass ein geringes Selbstwertgefühl zu psychischen Problemen führen kann, wie zAngst und dAusdruck. 

    Student mit geringem Selbstwertgefühl sitzt traurig auf dem Boden

    Ursachen für geringes Selbstwertgefühl 

    Ein geringes Selbstwertgefühl kann auf verschiedene interne und externe Faktoren zurückzuführen sein, die die Wahrnehmung der Schüler über sich selbst, ihre Fähigkeiten und ihren Wert beeinflussen. Indem Sie diese Faktoren erkennen, können Sie Schüler auf ihrem Weg zum Aufbau eines gesunden Selbstwertgefühls besser unterstützen. 

     

    Interne Faktoren 

    Negatives Selbstgespräch:Schüler mit geringem Selbstwertgefühl führen häufig negative Selbstgespräche, bei denen sie automatisch negativ über sich selbst und ihre Fähigkeiten denken. Diese selbstkritische Denkweise hindert sie möglicherweise daran, Risiken einzugehen, neue Dinge auszuprobieren oder sich voll und ganz auf den Lernprozess einzulassen. 

    Vergleich:Für Schüler ist es selbstverständlich, sich mit anderen zu vergleichen, aber wenn sie ihren Selbstwert kontinuierlich an den Leistungen anderer messen, kann dies zu einem Rückgang ihres Selbstwertgefühls führen. Die Ermutigung der Schüler, sich auf ihr persönliches Wachstum und ihren Fortschritt zu konzentrieren, kann dabei helfen, diese schädliche Angewohnheit zu bekämpfen. 

    Perfektionismus:Perfektionismus kann dazu führen, dass Schüler unrealistische Erwartungen an sich selbst stellen, was zu einem Gefühl der Unzulänglichkeit und einem geringen Selbstwertgefühl führt, wenn sie unweigerlich hinter den Erwartungen zurückbleiben. Den Schülern zu vermitteln, dass Fehler ein normaler Teil des Lernens sind, kann dazu beitragen, den Druck, perfekt zu sein, zu verringern. 

     

    Externe Faktoren 

    Gruppenzwang:Der Wunsch, sich den Mitschülern anzupassen und von ihnen akzeptiert zu werden, kann dazu führen, dass Schüler ihr wahres Selbst unterdrücken oder sich auf Verhaltensweisen einlassen, die nicht mit ihren Werten übereinstimmen. Sie müssen eine offene Kommunikation fördern und ein integratives Unterrichtsumfeld fördern, damit sich die Schüler in ihrer Haut wohler und sicherer fühlen. 

    Mobbing:Mobbingist ein wesentlicher externer Faktor, der zu einem geringen Selbstwertgefühl führt. Schüler, die gemobbt werden, können sich hilflos, isoliert und unwürdig fühlen. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, eine sichere Lernumgebung zu schaffen, Mobbing-Vorfälle umgehend anzugehen und sowohl dem Opfer als auch dem Täter Unterstützung anzubieten. 

    Unrealistische Erwartungen:Schüler können ein geringes Selbstwertgefühl verspüren, wenn sie sich überfordert fühlenunrealistische Erwartungen der Eltern, Lehrer oder sogar die Gesellschaft insgesamt. Schüler zu ermutigen, sich erreichbare Ziele zu setzen und ihre Erfolge zu feiern, kann ihr Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl stärken. 

    Gemobbter Schüler hat geringes Selbstwertgefühl

    Strategien zur Verbesserung des Selbstwertgefühls von Schülern 

    Nachdem wir nun die Anzeichen, Symptome und Ursachen eines geringen Selbstwertgefühls bei Schülern kennen, können wir verschiedene Strategien erkunden, wie wir das Selbstwertgefühl bei Schülern stärken und ihnen das Selbstvertrauen und die Belastbarkeit verleihen können, die für den akademischen und persönlichen Erfolg erforderlich sind. Durch die Umsetzung dieser Ansätze können Sie eine unterstützende Lernumgebung schaffen, in der sich jeder Schüler wertgeschätzt und befähigt fühlt, sein volles Potenzial auszuschöpfen. 

     

    Förderung einer positiven und unterstützenden Unterrichtsumgebung 

    Förderung eines positiven und unterstützenden Unterrichtsumfelds, um ein geringes Selbstwertgefühl zu überwinden und offene Kommunikation, gegenseitigen Respekt und Inklusivität zu fördern. Feiern Sie Vielfalt und Individualität und betonen Sie den Wert von Teamarbeit und Zusammenarbeit. Diese fördernde Atmosphäre gibt den Schülern Sicherheit und Selbstvertrauen und gibt ihnen die Kraft, an sich selbst und ihre Fähigkeiten zu glauben. 

     

    Förderung der Selbstreflexion und des Selbstbewusstseins 

    Selbstreflexion und Selbstbewusstsein sind entscheidend, um ein geringes Selbstwertgefühl zu überwinden. Leiten Sie die Schüler an, ihre Stärken, Verbesserungsmöglichkeiten und persönlichen Interessen zu identifizieren. Ermutigen Sie sie, sich realistische Ziele zu setzen und eine Wachstumsmentalität anzunehmen. Durch das Verständnis ihrer einzigartigen Qualitäten und ihres Potenzials entwickeln die Schüler ein stärkeres Gespür dafürSelbstwertund Vertrauen. 

     

    Selbstmitgefühl und positives Selbstgespräch lehren 

    Helfen Sie den Schülern zu lernen, wie sie ein geringes Selbstwertgefühl überwinden können, indem Sie ihnen Selbstmitgefühl und positive Selbstgespräche beibringen. Ermutigen Sie sie, freundlich mit sich selbst umzugehen und anzuerkennen, dass jeder Fehler macht und vor Herausforderungen steht. Zeigen Sie, wie Sie negative Gedanken durch positive Affirmationen und konstruktives Feedback ersetzen und so einen gesunden inneren Dialog fördern, der Selbstvertrauen und Belastbarkeit fördert. 

     

    Chancen für Erfolg und Kompetenzentwicklung bieten 

    Bieten Sie den Studierenden vielfältige Möglichkeiten, Erfolge zu erleben und ihre Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Entwerfen Sie ansprechende und integrative Aktivitäten, die darauf zugeschnitten sindverschiedene Lernstileund Fähigkeiten, die es jedem Schüler ermöglichen, zu glänzen. Durch das Erringen kleiner Erfolge und das Erlernen neuer Fähigkeiten entwickeln die Schüler Selbstvertrauen und Erfolgserlebnisse und stärken so ihr Selbstwertgefühl. 

     

    Zusammenarbeit mit Eltern und Erziehungsberechtigten zur Stärkung des positiven Selbstwertgefühls zu Hause 

    Die Überwindung eines geringen Selbstwertgefühls erfordert eine gemeinsame Anstrengung zwischen Pädagogen und Familien. Arbeiten Sie eng mit Eltern und Erziehungsberechtigten zusammen, um Strategien und Ressourcen zur Förderung eines positiven Selbstwertgefühls zu Hause auszutauschen. Ermutigen Sie sie, ein unterstützendes Umfeld zu schaffen, die Erfolge ihres Kindes zu feiern und die Bedeutung von Selbstmitgefühl und Selbstvertrauen zu betonen. Gemeinsam können Sie ein konsistentes und stärkendes Unterstützungssystem schaffen, das es den Schülern ermöglicht, zu wachsen und sich zu entfalten. 

     

    Schülerin mit hohem Selbstwertgefühl hebt ihre Hand, um am Unterricht teilzunehmen

    Unterstützung von Schülern mit geringem Selbstwertgefühl 

    Für Lehrer und Schulverwalter, die eine fördernde und unterstützende Lernumgebung schaffen möchten, ist es von entscheidender Bedeutung, zu verstehen, wie man jemandem mit geringem Selbstwertgefühl helfen kann. Durch die kontinuierliche Überwachung der Fortschritte der Schüler, durch konstruktives Feedback und die Beachtung ihres emotionalen Wohlbefindens kann individuelle Unterstützung bereitgestellt werden. 

    Um zu erkennen, wann Schulberater oder Fachkräfte für psychische Gesundheit hinzugezogen werden sollten, sollten die Mitarbeiter auf Anzeichen eines extrem geringen Selbstwertgefühls achten, wie z. B. sozialen Rückzug, übermäßige Selbstkritik oder einen Rückgang der schulischen Leistungen. In solchen Fällen kann das rechtzeitige Eingreifen geschulter Fachkräfte von entscheidender Bedeutung sein, um die Schüler zu unterstützen und ihnen bei der Bewältigung ihrer Probleme mit dem Selbstwertgefühl zu helfen. 

    Verwandter Artikel: Die Angst vor der Schule überwinden: Tipps für Lehrer und Administratoren 

    Wie kann Safes School Ihnen helfen? 

    DerSichere SchuleDie App ist für Lehrer und Schulverwalter von entscheidender Bedeutung und macht es einfacher als je zuvor, Schüler zu unterstützen. Durch die Bereitstellung einer benutzerfreundlichen Plattform ermöglicht diese App Pädagogen, die Fortschritte der Schüler genau zu überwachen und sie akademisch zu unterstützen. 


    Die Safe School-App kann die Anwesenheit von Schülern am Unterricht verfolgen und ihren Zugriff auf verschiedene Apps und Websites auf den Telefonen, Tablets und Computern der Schüler steuern. Diese App kann Kinder davor schützen, über schädliche Inhalte zu stolpern oder Zeit mit weniger produktiven Apps und Plattformen zu verbringen, während sie im Unterricht aufmerksam sein müssen. 

     

    Als wichtiges Instrument zur Schaffung eines positiven Schulumfelds ist die Safe School-App der beste Freund eines Pädagogen bei der Förderung selbstbewusster und erfolgreicher Lernender. Wenn Sie Interesse daran haben, es in Ihrer Klasse oder Schule auszuprobieren, können Sie es gerne tunAnmeldung. 

     

    So beheben Sie ein geringes Selbstwertgefühl: Fazit 

    Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es für Pädagogen und Schulverwalter von größter Bedeutung ist, zu verstehen, wie das Selbstwertgefühl der Schüler gefördert werden kann. Durch individuelle Unterstützung, Überwachung des Fortschritts, konstruktives Feedback und Aufmerksamkeit für das emotionale Wohlbefinden der Schüler können Lehrer einen erheblichen Einfluss auf das Selbstwertgefühl der Schüler nehmen. Die Safe School-App dient als unschätzbares Werkzeug zur Förderung eines positiven und integrativen Umfelds, in dem sich jeder Schüler wertgeschätzt und unterstützt fühlt. 

    Denken Sie daran, dass ein wenig Ermutigung und Anleitung den entscheidenden Unterschied machen können, wenn es darum geht, Schülern dabei zu helfen, sich zu entfalten und ihr volles Potenzial auszuschöpfen. 

    Safes announcements

    Safes announcements

    At auctor lacus fusce enim id tempor etiam amet. Et consequat amet eu nulla nunc est massa dui consequat. Facilisi adipiscing nec condimentum sit laoreet non turpis aenean in. Aliquam cursus elementum mollis sed accumsan nisl ullamcorper in.

    Want to know more about digital parenting?

    Our newsletter is your go-to source for staying updated with the latest information on parenting and online child safety. Subscribe to our once a week must have tips, to simplify parenting in the digital age. Read the editor’s top pick of the week to ensure a safe online experience for your child.

    More from Our Blog

    A collage depicting the theme of iMessage, featuring a variety of images such as green and blue bubbles.
    Die Unterscheidung zwischen grüner und blauer Blase in Nachrichten kann zu unerwünschten Ergebnissen führen, aber Sie können damit umgehen.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Homeschooling Resources for Kids & Parents 
    In diesem Beitrag gehen wir auf Homeschooling-Ressourcen und Selbsthilfegruppen für Eltern sowie Online-Ressourcen für Schüler ein, um ihnen zu Helfen
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    a parent trying to put parental control on LG TV
    Um zu verhindern, dass Kinder unangemessenen Inhalten ausgesetzt sind, müssen Eltern wissen, wie sie die Kindersicherung auf LG-Fernsehern einrichten.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Zwei Mädchen tragen ihren Pyjama und liegen auf dem Bett unter der Decke
    Zweifeln Sie, ob Ihr Teenager genug Schlaf bekommt? Lassen Sie mich Ihnen in diesem Leitfaden die besten Schlafmittel für Teenager zeigen.
    Mahsa Naseri

    Mahsa Naseri

    Get Weekly Parenting Must-Knows in Your Inbox

    Deepen your parenting knowledge with our tips and tricks. Receive our editor’s top picks in your inbox once a week—no spam guaranteed.

    Download Safes Kids for Chrombook

    1. Install the Safes Kids app on your Chromebook from Google Play. 
    2. Pair Safes Kids with parent app. Follow the instructions in the app to pair your child’s device with your parent device.  
    3. Add the Safe Kids Chrome extension. Open Chrome and go to the Chrome Web Store. 
    4. Navigate to the Manage extensions page. Click the three dots in the top right corner of Chrome and select „Extensions“>“Manage Extensions“>”Details”
    5. Turn on „Allow in incognito mode” This will allow the Safe Kids extension to work in incognito mode, which is important if your child uses incognito mode to try to bypass the parental controls.
    6. Select Safes extension and follow on-screen instruction

    Download Safes Kids for Android

    Download the Android Kid’s app directly to get the full features!

    Download Safes Kids App on Play Store

    Download Safes Kids App on Play Store

    Safe Kids is available on the Google Play Store, but if you download it directly from our website, you will get access to Call and SMS monitoring feature, You can monitor the phone calls of your child’s device, as well as the contacts and messages they have sent and received, including those containing inappropriate content.