Archive für Eltern Peaky Blinders: Alterseinstufung und Inhaltsübersicht
Peaky Blinders-Leitfaden für Eltern: Alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie Ihrem Kind den Film ansehen

Leitfaden für Eltern von Peaky Blinders: Alles, was Sie als Eltern wissen müssen

Safes Content Team

Safes Content Team

Table of contents:

    Als Eltern kann es schwierig sein, mit der Flut an Fernsehsendungen und Filmen Schritt zu halten, an denen Ihr Kind interessiert sein könnte. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, diesen Peaky Blinders-Elternratgeber zu schreiben, um Ihnen umfassende Informationen zu bieten Einblicke in die beliebte Serie Peaky Blinders und ihre Kindertauglichkeit. 

      

    Inhaltsschnappschuss von Peaky Blinders 

    Peaky Blinders ist eine beliebte Fernsehserie, die 1919 in Birmingham, England, spielt. Die Geschichte dreht sich um die berüchtigte Peaky Blinders-Gang, angeführt von ihrem überzeugenden Anführer Tommy Shelby (mit Cillian Murphy). Die Bande ist für ihr gewalttätiges Verhalten und ihre Beteiligung an verschiedenen kriminellen Aktivitäten bekannt. In der gesamten Serie begegnen Ihnen Themen wie moralischer Verfall, die Gefahren illegalen Verhaltens und die Anwendung von Gewalt, alles verpackt in einer Erzählung über Familienstruktur und Ehrgeiz. 

     

    Peaky Blinders Nacktheit und Gewalt 

    Ist Peaky Blinders gewalttätig? Das ist es auf jeden Fall. Die Show ist ziemlich anschaulich, mit gewalttätigen Szenen, darunter Schießereien und Messerstechereien. Es bietet außerdem: 

    • Explizite sexuelle Inhalte 
    • Nacktheit 
    • Drogenkonsum 
    • Alkohol 

    Aufgrund seiner ausgereiften Themen ist „Peaky Blinders“ für ein erwachsenes Publikum gedacht und für Kinder ungeeignet. 

    Peaky Blinders ist eine beliebte Serie, die nur für ein erwachsenes Publikum und nicht für Kinder geeignet ist

     

    Peaky Blinders Bewertungen und Rezensionen 

    Peaky Blinders basiert auf IMDb und Rotten Tomatoes und ist eine von der Kritik gefeierte Serie. IMDb-Benutzer geben ihm eine beeindruckende Bewertung von 8,8/10, was dem 82. Platz auf der Liste der 250 besten TV-Sendungen von IMDb entspricht. Auch Kritiker und Publikum von Rotten Tomatoes geben ihm gleichermaßen eine Zustimmungsrate von 93 %. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass beide Plattformen die mit der Show verbundenen Themen und Inhaltswarnungen für Erwachsene hervorheben. 

    IMDb bietet eine klare Inhaltswarnung für die Show und besagt: Die Serie enthält starke Sprache, Gewalt und Nacktheit. Ähnlich Rezensenten von Rotten Tomatoes Markieren Sie die Serie‘ düsterer Realismus, wobei ein Kritiker anmerkte: „Die Serie scheut nicht vor expliziten Inhalten zurück, was sie zu einer Serie macht, die nicht für Kinder geeignet ist.“ 

    Common Sense Media, eine Plattform, die Eltern dabei helfen soll, sich in der Welt der Medien und Technologie für Kinder zurechtzufinden, bietet Peaky Blinders an eine Altersfreigabevon 18+. Sie argumentieren, dass die Themen Gewalt und Nacktheit in der Serie möglicherweise nicht für Kinder geeignet seien, und geben an, dass die Gewalt in Peaky Blinders intensiv und oft anschaulich sei und die Charaktere sowohl in persönliche als auch in organisierte Kriminalität verwickelt seien. 

      

    Der Einfluss reifer Themen auf Kinder 

    Die in Peaky Blinders vorkommenden Themen Gewalt und Nacktheit könnten Risiken für Kinder darstellen. Laut Kinderarzt Dr. David Hill von healthychildren.org Das Miterleben von Gewalttaten – ob real oder simuliert – kann Kindern das Gefühl geben, dass Aggression normal und akzeptabel ist.“ Dies kann dazu führen, dass sie das, was sie sehen und hören, auch in die Tat umsetzen.“ 

    Darüber hinaus ,Dr. Craig A. Anderson et al. argumentieren, dass „Forschung über gewalttätiges Fernsehen und Filme, Videospiele und Musik liefern eindeutige Beweise dafür, dass Mediengewalt die Wahrscheinlichkeit aggressiven und gewalttätigen Verhaltens sowohl im unmittelbaren als auch im langfristigen Kontext erhöht.“ Daher müssen Sie die möglichen Auswirkungen solcher Inhalte auf das Verständnis, die emotionale Gesundheit und das Verhalten Ihres Kindes berücksichtigen. 

     

    Verwenden Sie Safes, um nicht jugendfreie Inhalte im Internet zu filtern 

    Inhalte für Erwachsene sind im Internet weit verbreitet Streaming-Plattformen die Filme und Fernsehsendungen für erwachsene Zuschauer anbieten, bis hin zu unangemessenen Beiträgen und Videos auf Social-Media-Plattformen. Allerdings durch die Verwendung ein Kindersicherungstool namens Safes, Sie helfen Ihrem Kind, schädliche Materialien zu vermeiden. Mit Safes können Sie unangemessene Websites, Suchbegriffe und Apps auf dem Telefon, Tablet oder Computer Ihres Kindes blockieren. Mit der App-Überwachungsfunktion können Sie die Aktivitäten Ihres Kindes in sozialen Medien wie Instagram, Facebook und YouTube überwachen. Wenn Ihr Kind auf markierte Inhalte stößt, werden Sie benachrichtigt. Wenn sie erneut potenziell schädliche Nachrichten erhalten, werden Sie benachrichtigt. 

    Die Kontrolle der Bildschirmzeit von Kindern ist ein weiteres wichtiges Thema bei der Elternschaft. Verwendung von Safes‘ Mit den Funktionen zur Überwachung der Bildschirmzeit können Sie Ihrem Kind für jede App (oder eine Gruppe von Apps) auf seinen Geräten ein tägliches Kontingent an Bildschirmzeit gewähren. 

     

    Unsere Perspektive 

    Als Leute, die die gesamte „Peaky Blinders“-Serie gesehen haben, können wir bestätigen, dass die Serie packend und brillant gemacht ist. Allerdings beeinflusste der nicht jugendfreie Inhalt unsere Wahrnehmung der Show. Obwohl es sich um eine realistische Darstellung des Englands nach dem Ersten Weltkrieg handelt, sind Gewalt und Nacktheit bemerkenswerte Aspekte dieser Serie. Alles in allem würden wir es nur ungern für Kinder empfehlen. 

    Filme und Fernsehsendungen sind immer ein guter Ausgangspunkt für Gespräche über Gewalt, Nacktheit und die Realität der Geschichte. Aber anstatt Ihrem Kind zu erlauben, sich eine anschauliche und explizite Serie wie „Peaky Blinders“ anzusehen, können Sie altersgerechte Dokumentationen oder Dokumentationen vorschlagen Filme, die Sie gemeinsam als Familie ansehen können. Viele davon finden Sie in unseren Blogs: 

     

    Safes Content Team

    Safes Content Team

    At auctor lacus fusce enim id tempor etiam amet. Et consequat amet eu nulla nunc est massa dui consequat. Facilisi adipiscing nec condimentum sit laoreet non turpis aenean in. Aliquam cursus elementum mollis sed accumsan nisl ullamcorper in.

    Stay Informed with Parental Control Updates

    Our newsletter is your go-to source for staying updated with the latest information on parenting and online child safety. Subscribe to our once a week must have tips, to simplify parenting in the digital age. Read the editor’s top pick of the week to ensure a safe online experience for your child.

    More from Our Blog

    ADHS-Planer-Apps, um Kindern beim Zeitmanagement zu helfen
    In diesem Blog checken wir die ADHS-Planer-Apps für Kinder, wie sie Kindern mit ADHS helfen können, ihre Zeit zu genießen , ihre Funktionen und Vorteile.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Defeating Fear of Missing Out
    Die Angst, etwas zu verpassen, ist ein Problem, besonders bei Kindern, in soziale Medien. Wie können Eltern helfen?
    Mohammad

    Mohammad

    A collage depicting the theme of Lensa app safety, featuring a variety of images such as its logo.
    Ist die Lensa-App sicher? Es bietet Spaß, doch Eltern sollten vorsichtig sein, bevor sie erlauben, es zu benutzen.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry’s standard dummy text ever since the 1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Get Weekly Parenting Must-Knows in Your Inbox

    Deepen your parenting knowledge with our tips and tricks. Receive our editor’s top picks in your inbox once a week—no spam guaranteed.

    Subscription Form

    Download Safes Kids for Chrombook

    1. Install the Safes Kids app on your Chromebook from Google Play. 
    2. Pair Safes Kids with parent app. Follow the instructions in the app to pair your child’s device with your parent device.  
    3. Add the Safe Kids Chrome extension. Open Chrome and go to the Chrome Web Store. 
    4. Navigate to the Manage extensions page. Click the three dots in the top right corner of Chrome and select „Extensions“>“Manage Extensions“>”Details”
    5. Turn on „Allow in incognito mode” This will allow the Safe Kids extension to work in incognito mode, which is important if your child uses incognito mode to try to bypass the parental controls.
    6. Select Safes extension and follow on-screen instruction

    Download Safes Kids for Android

    Download the Android Kid’s app directly to get the full features!

    Download Safes Kids App on Play Store

    Download Safes Kids App on Play Store

    Safe Kids is available on the Google Play Store, but if you download it directly from our website, you will get access to Call and SMS monitoring feature, You can monitor the phone calls of your child’s device, as well as the contacts and messages they have sent and received, including those containing inappropriate content.