Archive Kinderfreundliche Video-Chat-Apps
Safes Content Team

Safes Content Team

So wählen Sie die besten kinderfreundlichen Video-Chat-Apps aus

Safes Content Team

Safes Content Team

Table of contents:

Video-Chat-Apps gibt es schon seit Jahren, obwohl sie nach der Covid-19-Pandemie einen Anstieg der Nutzerzahlen verzeichnet haben. In der  heutigen Zeit wird  die Verwendung von Video-Chat-Apps zur Kontaktaufnahme mit der Außenwelt immer nützlicher.  In Anbetracht der zunehmenden  Zeit, die Kinder mit Bildschirmaktivitäten verbringen, ist es nicht verwunderlich, dass auch kinderfreundliche Video-Chat-Apps immer beliebter geworden sind. 

Da Video-Chat-Apps gefährlich sein können, könnten Sie sich Sorgen um Ihr Kind machen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dieses Problem anzugehen. Kinderfreundliche Video-Chat-Apps, das Ändern der Einstellungen von Mainstream-Apps und sogar die Verwendung von Kindersicherungs-Apps von Drittanbietern sind mögliche Lösungen.   Lassen Sie uns  also über  die besten kinderfreundlichen Video-Chat-Apps  sprechen  , die Sie  Ihren Kindern anbieten können. 

infographic about Screen activity in children

Die beliebtesten Video-Chat-Apps mit Kindersicherungseinstellungen 

Interaktive Video-Chat-Apps sind etwas wie Ihre Kinder; Im Wesentlichen sind sie gleich, aber sie haben einige Funktionen, die sie zu einem Ganzen machen. Um die Vor- und Nachteile der Verwendung einer Video-Chat-App wirklich zu untersuchen, müssen wir jeden einzeln betrachten. Also, hier sind einige der beliebtesten Video-Chat-Apps auf dem Markt: 

 

Skype 

Skype ist heute vielleicht eine der bekanntesten Video-Chat-Apps und war einst die Standardwahl für Familientreffen. Heutzutage musste Skype seinen Platz auf dem Markt mit anderen Konkurrenten teilen, aber es funktioniert immer noch gut.  

Skype wird   nicht als kinderfreundliche Video-Chat-App vermarktet, bietet jedoch eine Kindersicherung. Um darauf zugreifen zu können, müssen Sie ein Microsoft-Konto für sich selbst erstellen und anschließend ein Skype-Profil für Ihr Kind erstellen.  Skype verfügt über spezielle Funktionen für Kinderprofile (basierend auf dem registrierten Geburtsdatum des Profils), z. B.: 

  • Nur Personen in der Kontaktliste Ihres Kindes können sie kontaktieren, unabhängig davon, ob es sich um einen Videoanruf, einen Sprachanruf, eine Nachricht oder einen Freigabebildschirm handelt. 
  • Ausblenden der Informationen Ihres Kindes wie Alter, Geburtsdatum und Geschlecht 
  • Das Profil Ihres Kindes wird nicht in den Suchergebnissen anderer Personen angezeigt, es sei denn, die Suche stimmt genau mit dem Skype-Namen oder der E-Mail-Adresse Ihres Kindes überein. 

 

FaceTime 

Obwohl FaceTime heute von vielen Familien verwendet wird, um sich miteinander zu verbinden, ist es nicht unbedingt die am besten geeignete App für Ihr Kind. Um fair zu sein, ist FaceTimeauch nicht als kinderfreundliche App gekennzeichnet. Die App sollte nur von Kindern unter Aufsicht ihrer Eltern/Erziehungsberechtigten genutzt werden.  

Es gibt Möglichkeiten, die Standardeinstellungen der Kindersicherung von Apple-Geräten zu verwenden, um FaceTime für Kinder zu steuern, aber das ist nur darauf beschränkt, Bildschirmzeitlimits festzulegen und die FaceTime-App vom Bildschirm Ihres Kindes verschwinden zu lassen, damit es sie nicht verwenden kann. 

 

Google Hangout 

Google Hangout ist eine Video-Chat-App, die wie die vorherigen Beispiele nicht für Kinder vermarktet wird. Aber wegen seiner Beliebtheit verwenden viele Kinder es zusammen mit ihrer Familie und Freunden. Wenn Ihre Kinder diese Plattform verwenden, gibt es glücklicherweise einige Einstellungen für die Kindersicherung, die Sie zu Ihrem Vorteil nutzen können. 

Auch Google Family Link, Googles Antwort auf die Sorgen der Eltern um das digitale Wohlbefinden ihres Kindes, kann auch in Google Hangouts verwendet werden. Technisch gesehen zählt Google Family Link jedoch als Drittanbieter-App, da es nicht Teil der Standardumgebung von Google Hangout ist.  Da beide Apps jedoch mit einem Google-Konto aktiviert werden können, zählt dies immer noch zu den einzigartigen Funktionen von Google Hangout. 

Mit Google können Sie ein Kinderkonto erstellen, das über einige bestimmte Funktionen verfügt, z. B.: 

  • Sie können die Kontakte Ihres Kindes verwalten 
  • Sie dürfen Nachrichten oder Video-Chat-Einladungen von Fremden blockieren 
  • Die App kann über ein Google-Konto in Google Family Link integriert werden 

Kinderfreundliche Video-Chat-Apps ermöglichen es Kindern, ihre Familie zu kontaktieren

Kinderfreundliche Video-Chat-Apps 

Da auch eine jüngere Generation Zugang zu Video-Chat-Apps hat, haben Unternehmen versucht, kinderfreundliche Versionen ihrer Apps zu erstellenoder Video-Chat-Apps speziell für Kinder zu entwickeln. Hier einige Beispiele. 

 

Facebook Messenger Kinder 

Wie der Name schon sagt, ist diese kinderfreundliche Video-Chat-App im Wesentlichen Facebook Messenger, aber sie wurde neugestaltet, um von Kindern im Alter von 6-12 Jahren verwendet zu werden.  Einige der Funktionen der App sind wie folgt: 

  • Sie können den gesamten Chatverlauf Ihres Kindes anzeigen 
  • Auf dieser Plattform gibt es keine Werbung 
  • Filter und Animationen machen es kinderfreundlicher 
  • Sie können eine Liste vertrauenswürdiger Kontakte hinzufügen 
  • Fügen Sie den Schlafmodus hinzu, der die App blockiert, wenn es Zeit ist, ins Bett zu gehen 

 

JusTalk Kinder 

Genau wie das vorherige Beispiel ist diese App auch eine kinderfreundliche Version einer Mainstream-Video-Chat-App namens JusTalk. Beispielefür die Funktionen von JusTalk Kids sind: 

  • Ihr Kind benötigt keine Telefonnummer, um diese App nutzen zu können 
  • Sie können einen Passcode hinzufügen, damit Fremde Ihr Kind nicht kontaktieren können 
  • Ihr Kind erhält keine Nachrichten oder Anrufe, es sei denn, Sie genehmigen diese bestimmte Person 
  • Enthält einen Erinnerungsordner, in dem Sie niedliche Momente Ihres Kindes speichern können 

 

Karibu 

Caribu ist eine Art Sonderling in dieser Liste, da Videoanrufe hier nicht die Hauptattraktion sind, sondern das, was Sie während dieser Anrufe tun, das Hauptverkaufsargument ist.  Mit dieser kinderfreundlichen Video-Chat-App können Sie und Ihr Kind Spiele wie Tic-Tac-Toe spielen, Rätsel lösen und gemeinsam Bücher lesen. 

In Karibu können Sie ein Konto als Teil eines Familienplans erwerben und dann die App für die ganze Familie installieren, sogar für die Großeltern Ihres Kindes.  Es gibt auch eine kostenlose Version, mit der Sie auf die grundlegenden Funktionen der App zugreifen können. 

 

Kindersicherungs-Apps von Drittanbietern 

Kindersicherungs-Apps von Drittanbietern, mit denen Sie die Bildschirmzeit Ihrer Kinder begrenzen können, können jede Video-Chat-App kinderfreundlich machen.  Parental Control Apps wie Safes können sicherstellen, dass Sie die größtmögliche Kontrolle über die virtuelle Umgebung Ihres Kindes haben.  Die Kontrolle von Safes erstreckt sich vollständig auf alle Apps Ihres Kindes, sogar auf die Video-Chat-Apps.  

Einige der Safes-Funktionen, die bereits sichere Video-Chat-Apps für Ihr Kind sicherer machen, sind wie folgt: 

  • Sie können Apps auf dem Telefon Ihres Kindes für bestimmte Intervalle blockieren 
  • Sie können sehen, wie viel Zeit Ihr Kind in einer Video-Chat-App verbracht hat 
  • Sie können die Bildschirmzeit begrenzen, die Ihrem Kind in seiner Video-Chat-App erlaubt ist. 

Safes Schulen können für Schulvideo-Chats verwendet werden  

Schulen möchten möglicherweise kinderfreundliche Chat-Apps verwenden, damit Lehrer nach Schulschluss mit ihren Schülern in Kontakt bleiben können. Aus diesem Grund eignet sich Safes Schools, eine Version von Safes für Lehrer, Schulbeamte und Schüler, auch für die Überwachung von Video-Chat-Apps. 

 

Der beste Weg, um eine Video-Chat-App kinderfreundlich zu gestalten 

Video-Chat-Apps, insbesondere Mainstream-Apps, bei denen jeder Fremde Ihr Kind kontaktieren kann, können sehr schnell falsch abbiegen. In der Lage zu sein, sicherzustellen, dass Ihr Kind nicht in Gefahr ist, während es Spaß mit seinen Freunden hat, ist ein Traum, der   für alle Eltern wahr wird. Safes können genau das tun, da sie alle Apps auf dem Telefon Ihres Kindes steuern können, unabhängig davon, wie viele Video-Chat-Apps sie installiert haben. Eine Kombination aus Safes und einer kinderfreundlichen Video-Chat-App könnte die ideale Wahl sein, um das digitale Wohlbefinden Ihres Kindes zu gewährleisten.

 

Zusammenfassung der Auswahl kinderfreundlicher Video Chat-Apps 

Kinder haben viel Spaß daran, sich über ihre Telefone mit Gleichaltrigen zu verbinden. Sie tun dies mit Video-Chat-Apps, Apps, die nicht immer speziell für Kinder entwickelt wurden. Eine App, die nicht kinderfreundlich ist, ist an sich keine schlechte Sache, aber sie ist sicherlich besorgniserregend für eine große Anzahl von Eltern. 

Sie können Video-Chat-Apps für Ihr Kind auf verschiedene Arten sicher machen: 

  1. Verwenden Sie gängige Video-Chat-Apps und ihre grundlegenden Einstellungen für die Kindersicherung wie Skype 
  2. Verwenden Sie Video-Chat-Apps, die speziell für Kinder entwickelt wurden, z. B. Messenger Kids 
  3. Verwenden Sie Kindersicherungs-Apps, um alle Video-Chat-Apps wie Safes zu steuern 
  4. Verwenden Sie eine Kombination der oben genannten 

Häufig gestellte Fragen zur Auswahl einer kinderfreundlichen Video-Chat-App 

Was sind einige Beispiele für Safes-Funktionen, die das digitale Wohlbefinden meines Kindes gewährleisten? 

Neben Funktionen wie dem Blockieren von Apps oder der Begrenzung der Bildschirmzeit verfügt Safes auch über andere Funktionen.  Diese Funktionen können die Sicherheit eines Kindes sowohl im digitalen als auch im physischen Bereich gewährleisten. Hier einige Beispiele: 

  • Mit Safe Search können Sie die Suche nach bestimmten Kategorien oder Schlüsselwörtern blockieren 
  • Sie können den Standort Ihres Kindes in Echtzeit verfolgen 
  • Ihr Kind kann den Notdienst anrufen oder Ihren Standort mithilfe von Safes anfordern 

 

Was ist der Unterschied zwischen der kostenlosen und der kostenpflichtigen Version von Caribu? 

In Bezug auf die Anzahl der Bücher, die Sie mit Ihrem Kind lesen können, gibt es einen großen Unterschied zwischen Caribus kostenlosen und kostenpflichtigen Plänen.  Die kostenlose Version von Caribu ermöglicht Ihnen den Zugriff  auf 15 Bücher pro Monat, während die kostenpflichtige Version den Zugriff auf eine unbegrenzte Anzahl von Büchern ermöglicht. Etwas Ähnliches passiert bei Spielen und Rätseln in der App. 

 

Gibt es andere kinderfreundliche Video-Chat-Apps, die Sie hier nicht erwähnt haben? 

Sicher, es gibt viele kinderfreundliche Video-Chat-Apps online. Je mehr wir erwähnen, desto weniger unterschiedlich werden die Apps erscheinen. Zum Beispiel  ist Houseparty eine weitere kinderfreundliche Video-Chat-App, die wir hier nicht erwähnt haben. Die App bietet Kindern die Möglichkeit, Spiele wie Pictionary während eines Videoanrufs zusammen zu spielen.  Kindersicherungs-Apps wie Safes können die Sicherheit Ihres Kindes gewährleisten, unabhängig davon, welche Video-Chat-App es verwendet. 

Safes Content Team

Safes Content Team

At auctor lacus fusce enim id tempor etiam amet. Et consequat amet eu nulla nunc est massa dui consequat. Facilisi adipiscing nec condimentum sit laoreet non turpis aenean in. Aliquam cursus elementum mollis sed accumsan nisl ullamcorper in.

Want to know more about digital parenting?

Our newsletter is your go-to source for staying updated with the latest information on parenting and online child safety. Subscribe to our once a week must have tips, to simplify parenting in the digital age. Read the editor’s top pick of the week to ensure a safe online experience for your child.

More from Our Blog

Is Talking Tom Safe? Separating Myths from Realities for Parents
Hier beantworten wir die Frage: Ist Talking Tom sicher? Wir helfen Ihnen bei der Entscheidung, ob diese App für Ihr Kind geeignet ist.
Safes Content Team

Safes Content Team

Machen Sie sich Sorgen um die Online-Aktivitäten Ihres Kindes? Webfilterung ist die Rettung! Hier erfahren Sie mehr.
Safes Content Team

Safes Content Team

Kinder, die ein Budgetierungsspiel mit Münzen spielen
Creating a financial futureDie Schaffung einer finanziellen Zukunft beginnt mit dem lernen der Grundlagen des Geldmanagements in jungen Jahren. Lesen Sie mehr über die Top 10 Budgetspiele. starts with learning the basics of budgeting & money management at a young age. Read about top 10 budgeting games for children. 
Safes Content Team

Safes Content Team

Schulmädchen tippt auf ihrem Telefon mit Büchern um sie herum
Ein Telefon ist ein Muss. Aber Kinder müssen sich beim Lernen konzentrieren, wenn sie erfolgreich sein wollen. Lesen Sie, wie Sie das Telefon daran hindern können, sie zu unterbrechen.
Safes Content Team

Safes Content Team

Get Weekly Parenting Must-Knows in Your Inbox

Deepen your parenting knowledge with our tips and tricks. Receive our editor’s top picks in your inbox once a week—no spam guaranteed.

Download Safes Kids for Chrombook

  1. Install the Safes Kids app on your Chromebook from Google Play. 
  2. Pair Safes Kids with parent app. Follow the instructions in the app to pair your child’s device with your parent device.  
  3. Add the Safe Kids Chrome extension. Open Chrome and go to the Chrome Web Store. 
  4. Navigate to the Manage extensions page. Click the three dots in the top right corner of Chrome and select „Extensions“>“Manage Extensions“>”Details”
  5. Turn on „Allow in incognito mode” This will allow the Safe Kids extension to work in incognito mode, which is important if your child uses incognito mode to try to bypass the parental controls.
  6. Select Safes extension and follow on-screen instruction

Download Safes Kids for Android

Download the Android Kid’s app directly to get the full features!

Download Safes Kids App on Play Store

Download Safes Kids App on Play Store

Safe Kids is available on the Google Play Store, but if you download it directly from our website, you will get access to Call and SMS monitoring feature, You can monitor the phone calls of your child’s device, as well as the contacts and messages they have sent and received, including those containing inappropriate content.