Archive So setzen Sie die Kindersicherung auf ASUS-Tablets?
So setzen Sie die Kindersicherung auf ASUS-Tablets?

Erfahren Sie, was die Kindersicherung auf ASUS-Tablets leistet

Reza Ardani

Reza Ardani

Table of contents:

    Erfahren Sie, was die Kindersicherung auf ASUS-Tablets leistet 

    Manchmal können Informationen für Kinder schädlich sein. In einer Zeit, die buchstäblich als „Informationszeitalter“ bezeichnet wird, ist es für jeden einfacher geworden, auf den unbegrenzten Informationsfluss der Welt zuzugreifen, und schwieriger, diesen Zugang zu blockieren, wenn er schädlich ist. Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, ASUS-Tablets mit Kindersicherungen zu versehen. 

    Viele Unternehmen, wie Asus, haben jetzt die Kindersicherung als Standard auf ihren Geräten. Eltern können solche Funktionen verwenden, um die Inhalte zu steuern, die ihren Kindern zur Verfügung gestellt werden. Aber nicht jeder weiß, wo er anfangen soll. Und die Bedienelemente, die Eltern haben, sind mehr als ein Ein / Aus-Schalter. 

    Wenn Sie also ein Asus-Tablet haben, wie sollten Sie Ihr Kind einschränken und es vor unangemessenen Websites schützen? In diesem Artikel besprechen wir, wie Sie Ihre Kinder mit ASUS-Tablets schützen können. 

    So finden Sie die ASUS-Einstellungen 

    ASUS-Tablets verwenden Android als Betriebssystem, und dieses Betriebssystem hat sein Elternsystem, das nicht in den Einstellungen des Geräts, sondern in der Play Store App gespeichert ist. Hier sind die Schritte, die Sie ausführen müssen, um zur Kindersicherung bei Google Play zu gelangen. 

    1. Tippen Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf das Profilsymbol. 
    2. Gehe zu Einstellungen 
    3. Gehen Sie zu Familien- > Kindersicherung 

    Einschränkungen der Kindersicherung auf ASUS-Tablets 

    Voila! Sie befinden sich in der Kindersicherung und möchten den Zugriff Ihrer Kinder auf bestimmte Inhalte einschränken. Wie viel Macht gewährt Ihnen die Kindersicherung tatsächlich? Um dies zu beantworten, sind hier Ihre Auswahlmöglichkeiten basierend auf der Art des Inhalts, den Sie einschränken möchten. 

    Spiele 

    Spiele sind vielleicht das erste, woran Kinder denken, wenn sie den Play Store öffnen. Sogar der Play Store selbst weiß das; Deshalb sind Spiele, obwohl sie alle Apps sind, in einer völlig anderen Kategorie. 

    Bei Spielen und anderen Apps basiert der Filter, den Sie auswählen können, auf der Inhaltsbewertung. Mit anderen Worten, Sie wählen die höchste Inhaltsbewertung, die Ihr Kind erleben soll, und Spiele und Apps, die über dieser Inhaltsbewertung liegen, werden nicht installiert. Der Nachteil dieses Ansatzes ist, dass Kinder diese Spiele oder Apps immer noch sehen können, wenn sie nach ihnen suchen oder auf die Website gehen, die sie zu der betreffenden App führt. 

    Film und Fernsehen 

    Für Film und Fernsehen gelten die gleichen Regeln. Sie können die höchste Inhaltsbewertung auswählen, die Sie für Ihre Kinder für angemessen halten, und sie können keine höheren Bewertungen kaufen oder wiedergeben. Sie können sie jedoch weiterhin in ihren Suchergebnissen sehen oder direkt auf ihre Seite gehen. 

    Bücher 

    Bücher werden nicht basierend auf ihrer Inhaltsbewertung gefiltert. Stattdessen entscheiden Sie sich einfach dafür, Ihre Kinder nicht Bücher mit sexuell expliziten Inhalten lesen zu lassen. Der Nachteil dabei ist nicht nur, dass das Buch in den Suchergebnissen erscheinen könnte, sondern auch, dass der Filter nicht 100% der Bücher mit dieser Art von Inhalt erfasst. 

    Apps für die elterliche Überwachung durch Dritte 

    Um die Überwachung von Kindern und Jugendlichen noch einfacher zu machen, hat Google Family Link eingeführt, eine App, die verfügbar ist und hilft, die Kindersicherung auf ASUS-Tablets zu setzen. Die App erweitert die oben beschriebenen Einstellungen im Play Store auf andere Google-Dienste wie Chrome und YouTube. Auch hier sagt Google, dass dies kein perfektes Modell ist, und unangemessene Inhalte können manchmal immer noch durchkommen.  

    Apropos einfacher: Kindersicherungs-Apps von Drittanbietern wie Safes können auch auf ASUS-Tablets verwendet werden. Safes verfügt über Funktionen, die es zu einer überlegenen Option für Family Link machen. Einige von ihnen sind wie folgt: 

    • Bestimmte Schlüsselwörter blockieren 
    • Informieren Sie sich 24/7 über den Aufenthaltsort Ihres Kindes 
    • Erkennen expliziter Schlüsselwörter in Suchanfragen 
    • Lassen Sie Ihr Kind Sie finden, wann immer es Hilfe benötigt 
    • Fahrgewohnheiten melden 
    • Apps blockieren 
    • Anhalten des Geräts des Kindes 

    [Bild 1: Kind und Elternteil schauen gemeinsam auf einen Tablet-Bildschirm | Alt: Die Kindersicherung auf ASUS-Tablets kann die Sicherheit eines Kindes garantieren.] 

    Verwenden der besten Apps zur elterlichen Überwachung 

    ASUS-Tablets haben keine eigenen spezifischen Einstellungen für die Kindersicherung. Was sie in Bezug auf die elterliche Aufsicht anbieten können, ist das, was ihr Betriebssystem bietet. Zu diesem Zweck müssen wir uns an Google wenden, um Rat zu erhalten, einen Dritten. Und wenn wir Gäste zu dieser Party einladen, warum nicht auf die Jagd gehen und Kindersicherungs-Apps einladen, die den Eltern die vollständige Kontrolle geben können? Mit diesen Apps können Sie entscheiden, welche Inhalte für Ihre Kinder geeignet sind und welche nicht, ohne auf die Dienste von Google beschränkt zu sein. Feel kostenloshttps://www.safes.so/download/parent-apps,  um die App herunterzuladen, um mehr über die Funktionen und Preise von Safes zu erfahrenhttps://www.safes.so/pricing/safes-family. 

     

    Reza Ardani

    Reza Ardani

    At auctor lacus fusce enim id tempor etiam amet. Et consequat amet eu nulla nunc est massa dui consequat. Facilisi adipiscing nec condimentum sit laoreet non turpis aenean in. Aliquam cursus elementum mollis sed accumsan nisl ullamcorper in.

    Stay Informed with Parental Control Updates

    Our newsletter is your go-to source for staying updated with the latest information on parenting and online child safety. Subscribe to our once a week must have tips, to simplify parenting in the digital age. Read the editor’s top pick of the week to ensure a safe online experience for your child.

    More from Our Blog

    Digital Communication Skills Every Child Should Learn
    Zu einer digitalen Kommunikation gehört das Wissen, wie man sicher, und ethisch interagiert. Folgen Sie uns, wenn wir das besprechen.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    A collage depicting the theme of candy crush safety, featuring a variety of images such as its logo.
    Candy Crush macht Spaß, aber ist es sicher? Lesen Sie diesen Leitfaden, um zu verstehen, wie Sie mit Bedenken umgehen können.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Unlocking Success: A Guide to Efficient Studying for Students
    Dieser Leitfaden hilft Kindern, ihre Lernfähigkeiten zu verbessern und gute Lerngewohnheiten zu entwickeln, um ihnen den Weg zum Erfolg zu ebnen!
    Sina

    Sina

    A collage depicting the theme of overwhelmed parents, featuring a variety of images such as an exhausted mother.
    Elternschaft kann Sie überfordern und gestresst machen. Wir stellen Strategien zur Verfügung, um den Druck für überforderte Eltern zu bewältigen.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Get Weekly Parenting Must-Knows in Your Inbox

    Deepen your parenting knowledge with our tips and tricks. Receive our editor’s top picks in your inbox once a week—no spam guaranteed.

    Subscription Form

    Download Safes Kids for Chrombook

    1. Install the Safes Kids app on your Chromebook from Google Play. 
    2. Pair Safes Kids with parent app. Follow the instructions in the app to pair your child’s device with your parent device.  
    3. Add the Safe Kids Chrome extension. Open Chrome and go to the Chrome Web Store. 
    4. Navigate to the Manage extensions page. Click the three dots in the top right corner of Chrome and select „Extensions“>“Manage Extensions“>”Details”
    5. Turn on „Allow in incognito mode” This will allow the Safe Kids extension to work in incognito mode, which is important if your child uses incognito mode to try to bypass the parental controls.
    6. Select Safes extension and follow on-screen instruction

    Download Safes Kids for Android

    Download the Android Kid’s app directly to get the full features!

    Download Safes Kids App on Play Store

    Download Safes Kids App on Play Store

    Safe Kids is available on the Google Play Store, but if you download it directly from our website, you will get access to Call and SMS monitoring feature, You can monitor the phone calls of your child’s device, as well as the contacts and messages they have sent and received, including those containing inappropriate content.