Archive So richten Sie die Kindersicherung auf Huawei-Geräten ein

Kindersicherung auf Huawei-Geräten einrichten

Safes Content Team

Safes Content Team

Table of contents:

    Als Elternteil sind Sie möglicherweise besorgt, dass Ihr Kind auf seinem Smartphone auf altersunangemessene Inhalte stößt. In der Zwischenzeit erleben wir einen Anstieg der Nachfrage nach Android-Handys, insbesondere Huawei, aufgrund ihrer günstigen Preise und zahlreichen Funktionen. Unter ihren verschiedenen Funktionen ist die elterliche Kontrolle die wichtigste für Eltern. Der uneingeschränkte Zugang zum Internet birgt Risiken, z. B. wenn Kinder auf unangemessene Inhalte stoßen. Aus diesem Grund hat Huawei beschlossen, nach dem Mate 20-Telefon Kindersicherungseinstellungen auf seinen Telefonen hinzuzufügen. Lesen Sie den Rest dieses Artikels, um zu erfahren, wie Sie die Kindersicherung auf Huawei-Handys einrichten. 

      

    Methoden zum Setzen der Kindersicherung auf Huawei-Handys

    Wie bei anderen Smartphones bietet Huawei integrierte Einstellungen für die Kindersicherung auf seinen Geräten. Sie haben eine Reihe von Optionen zur Auswahl, wenn Sie versuchen, die Kindersicherung festzulegen, z. B. das Festlegen von Bildschirmzeitlimits, Inhaltsfiltern und die Verwendung von Apps von Drittanbietern. 

      

    Methode 1: Verwenden der integrierten Einstellungen

    Die integrierten Einstellungen in Huawei-Smartphones helfen Ihnen, die Online-Aktivitäten Ihres Kindes zu überwachen. Sehen wir uns an, wie Sie die Kindersicherung auf dem Gerät Ihres Kindes mithilfe der integrierten Einstellungen einrichten können. 

    Kinderkonto

    Mit dieser Funktion können Sie die Aktivitäten Ihres Kindes auf seinem Telefon verwalten. Mit dem Kinderkonto können Sie die App-Nutzung Ihres Kindes verwalten und den Internetzugang einschränken. Darüber hinaus können Sie die Daten auf ihrem Smartphone für eine zusätzliche Sicherheitsebene verschlüsseln. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein Kinderkonto auf Huawei-Smartphones einzurichten.  

      

    1. Melden Sie sich bei Ihrer Huawei-ID an 
    2. Geben Sie Ihr Geburtsdatum ein. Wenn das Konto unter 14 Jahre alt ist, wird automatisch ein Kinderkonto erstellt. 
    3. Öffnen Sie die Einstellungen 
    4. Öffnen Sie das Kontocenter, und wählen Sie Persönliche Informationen aus. 
    5. Klicken Sie auf die Option Kinderkonto und erstellen Sie ein Konto 

      

    Digitale Balance

    Mit dieser Einstellung können Sie die Bildschirmzeitverwaltung für Ihr Kind verwenden. Sie können auch den Schlafenszeitmodus aktivieren und die Einstellung Immer erlaubt verwenden. In den folgenden Schritten erfahren Sie, wie Sie die Digital Balance-Einstellungen von Huawei verwenden. 

      

    1. Öffnen Sie die Einstellungen 
    2. Offenes digitales Wohlbefinden
    3. Bildschirmzeit-Verwaltung aktivieren 
    4. Verwenden Sie die anderen Funktionen nach Ihren Wünschen 

      

    Mal sehen, was die einzelnen Digital Balance-Einstellungen bewirken. 

      

    Bildschirmzeit: Mit dieser Funktion können Sie die Bildschirmzeit auf dem Smartphone Ihres Kindes überwachen. Sie können auch sehen, welche Apps die meiste Zeit Ihres Kindes in Anspruch genommen haben. Darüber hinaus können Sie die Bildschirmzeit auf dem Smartphone Ihres Kindes begrenzen. 

    Immer erlaubt: Mit dieser Funktion können Sie die Apps auswählen, auf die immer zugegriffen werden soll. 

    Schlafenszeit: Sie können eine Schlafenszeit planen, währenddessen der Bildschirm grau wird. 

      

    Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die digitale Balance-Einstellung Ihr Kind bei der Verwendung seines Smartphones körperlich sicherer macht. Die Schlafenszeit-Funktion verringert den Druck auf ihre Augen in der Nacht. Außerdem hilft ihnen die Bildschirmzeit zu wissen, welche Apps zu viel Zeit in Anspruch nehmen. Sie können auch eine PIN zum Ändern der Einstellungen für die digitale Gutschrift festlegen.

     

      

    Verwenden von Apps von Drittanbietern zum Einrichten der Kindersicherung auf Huawei-Handys

    Für einige Eltern sind die integrierten Einstellungen möglicherweise nicht zufriedenstellend. Um weitere Einstellungen für die Kindersicherung zu implementieren, können Sie Apps von Drittanbietern mit Premium-Funktionen wie Huawei AI oder Safes Parental Control App verwenden. In den folgenden Abschnitten werden wir jeden einzelnen im Detail erklären.  

      

    Huawei KI

    Die Huawei AI App ist eine aktualisierte Version der Huawei Hilink App. Es verbindet alle Ihre Huawei-Geräte und ermöglicht es Ihnen, sie alle zusammen zu steuern. Sie können ein Profil für Ihr Kind erstellen und Einschränkungen für es über die Huawei AI App festlegen, um seine Online-Sicherheit zu gewährleisten. Sie können bei Bedarf auch personalisierte Profile für andere Personen in Ihrem Haushalt erstellen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Kindersicherung auf Huawei-Telefonen einzurichten. 

      

    1. Laden Sie die Huawei AI App herunter 
    2. Verbinden Sie es mit Ihrem Wi-Fi-Router 
    3. Gehen Sie zum Abschnitt Kindersicherung 
    4. Wählen Sie Neues Gerät hinzufügen aus. 
    5. Hinzufügen des Telefons Ihres Kindes 

      

    Safes Kindersicherung

    Die Safes-App schützt Ihr Kind vor potenziell unangemessenen Inhalten im Internet. Um unsere App zu verwenden, müssen Sie sie auf Ihr Smartphone und das Ihres Kindes herunterladen, die App ausführen und eine ihrer Funktionen verwenden. Die Safes-App hilft Ihnen, Keyword-Einschränkungen für den Browser Ihres Kindes festzulegen und es vor Online-Bedrohungen zu schützen. Darüber hinaus können Sie Bildschirmzeitbeschränkungen festlegen, die verhindern, dass Kinder süchtig nach Bildschirmen werden. Was die Safes-App von anderen Kindersicherungs-Apps unterscheidet, sind die Abonnementpreise. Wenn Sie nur 4,99 $ pro Monat bezahlen, können Sie Ihr Kind vor altersunangemessenen Inhalten im Internet schützen. 

      

    Abschließendes Wort: Wie richte ich die Kindersicherung auf Huawei-Handys ein?

    Da die meisten Inhalte im Internet nicht kinderfreundlich sind, müssen Sie verhindern, dass altersunangemessene Inhalte auf dem Smartphone Ihres Kindes angezeigt werden. Es spielt keine Rolle, ob Sie ein Huawei P40 oder ein Honor 8 haben. Alle Huawei-Handys verfügen über eine integrierte Kindersicherung. Obwohl die integrierten Einstellungen in Ordnung sind, wäre die Verwendung von Apps von Drittanbietern mit Premium-Funktionen am besten geeignet. Die Safes Kindersicherungs-App macht Sie, die Eltern, verantwortlich für das, was Ihr Kind sieht und ausgesetzt ist. Indem Sie jeden Monat einen kleinen Betrag von 4,99 $ zahlen, halten Sie Ihr Kind davon ab, unangemessenen Inhalten ausgesetzt zu sein, bis die Zeit reif ist.  

      

    Häufig gestellte Fragen 

      

    Wie überwache ich die YouTube-Aktivitäten meines Kindes?

    Um die YouTube-Aktivitäten Ihres Kindes zu überwachen, können Sie YouTube Kids auf sein Smartphone herunterladen. Beachten Sie, dass diese App nicht auf Huawei-Handys vorinstalliert ist und Sie sie über Petal Search herunterladen müssen. 

      

    Welche Kindersicherungs-App kann ich auf Huawei-Handys verwenden?

    Es gibt eine Reihe von Apps, aus denen Sie wählen können, z. B. Huawei AI, AirDroid und Safes. Wir empfehlen die Verwendung von Safes aufgrund seiner Funktionen und der Preise, die es bietet. Sie erhalten die gleichen Funktionen, die andere Kindersicherungs-Apps bieten, jedoch zu geringeren Kosten. 

      

    Können Sie die Bildschirmzeit auf Huawei begrenzen?

    Ja. Sie können die Bildschirmzeit Ihres Kindes verwalten, indem Sie sehen, welche Apps die meiste Zeit in Anspruch nehmen und die Bildschirmzeit begrenzen.

    Safes Content Team

    Safes Content Team

    At auctor lacus fusce enim id tempor etiam amet. Et consequat amet eu nulla nunc est massa dui consequat. Facilisi adipiscing nec condimentum sit laoreet non turpis aenean in. Aliquam cursus elementum mollis sed accumsan nisl ullamcorper in.

    Want to know more about digital parenting?

    Our newsletter is your go-to source for staying updated with the latest information on parenting and online child safety. Subscribe to our once a week must have tips, to simplify parenting in the digital age. Read the editor’s top pick of the week to ensure a safe online experience for your child.

    More from Our Blog

    Angry boy shouting
    Wenn sich Ihr Kind respektlos verhält, Lesen Sie diesen Blog, um zu erfahren, wie Sie mit respektlosen Kindern umgehen können.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    How to Teach Executive Functioning Skills to Kids
    Hier werden wir uns mit praktischen Strategien und Techniken befassen, wie man Kindern exekutive Funktionsfähigkeiten beibringen kann.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Cyberpunk 2077 ist nicht für Kinder geeignet. Lesen Sie diesen Leitfaden dazu, um zu erfahren, wie Sie Ihr Kind davon abhalten, das Spiel zu spielen.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    A Guide to Helping Your Introverted Teen Make Friends
    Es ist nicht immer einfach, Freunde zu finden, besonders für introvertierte Teenager. Hier untersuchen wir, wie Sie Ihrem Teenager helfen können.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Get Weekly Parenting Must-Knows in Your Inbox

    Deepen your parenting knowledge with our tips and tricks. Receive our editor’s top picks in your inbox once a week—no spam guaranteed.

    Download Safes Kids for Chrombook

    1. Install the Safes Kids app on your Chromebook from Google Play. 
    2. Pair Safes Kids with parent app. Follow the instructions in the app to pair your child’s device with your parent device.  
    3. Add the Safe Kids Chrome extension. Open Chrome and go to the Chrome Web Store. 
    4. Navigate to the Manage extensions page. Click the three dots in the top right corner of Chrome and select „Extensions“>“Manage Extensions“>”Details”
    5. Turn on „Allow in incognito mode” This will allow the Safe Kids extension to work in incognito mode, which is important if your child uses incognito mode to try to bypass the parental controls.
    6. Select Safes extension and follow on-screen instruction

    Download Safes Kids for Android

    Download the Android Kid’s app directly to get the full features!

    Download Safes Kids App on Play Store

    Download Safes Kids App on Play Store

    Safe Kids is available on the Google Play Store, but if you download it directly from our website, you will get access to Call and SMS monitoring feature, You can monitor the phone calls of your child’s device, as well as the contacts and messages they have sent and received, including those containing inappropriate content.