Archive How to Put a Timer on Wi-Fi Router

Einstellen eines Timers auf den Wi-Fi-Router

Mahsa Naseri

Mahsa Naseri

Table of contents:

    Als Eltern kennen wir alle die endlosen Zeiten, in denen wir unsere Kinder gebeten haben, das Gerät einfach wegzulegen und schlafen zu gehen. Auch wenn es klappt und wir unsere Kinder zur Ausgangssperre im Bett sehen, werden wir Eltern uns den Rest der Nacht erschöpft fühlen. Darüber hinaus können diese Auseinandersetzungen zu Bitterkeit und harten Gefühlen zwischen dem Kind und den Eltern führen. Was wäre also, wenn es tatsächlich eine Möglichkeit gäbe, das Problem im Keim zu ersticken? Wie das Einstellen eines Timers auf Ihrem Wi-Fi-Router, damit die Verbindung des Kindergeräts automatisch getrennt wird? Wenn es möglich ist, wird es die negative Konfrontation reduzieren und ist es das klügste, was zu tun? Wir werden im Folgenden darauf eingehen und versuchen, die oben gestellten Fragen effizient zu beantworten. 

     

    Was ist ein WLAN-Router? 

    Ein drahtloser Router ist ein Hardwaregerät, das Computern, Smartphones und im Grunde jedem tragbaren elektronischen Gerät den Zugriff auf das Internet ermöglicht. Die Verbindung wird entweder drahtlos über Funkwellen oder direkt mit einem Kabel zum Anschluss Ihres Geräts ermöglicht. 

     

    Warum einen Timer auf Ihrem Wi-Fi-Router einstellen? 

    Das Internet ist eine wertvolle menschliche Errungenschaft. Durch das Internet ist in den letzten Jahren so viel möglich geworden. Warum also sollte man den Zugriff seines Kindes darauf einschränken? Nun, dafür gibt es mehrere Gründe: 

     

    Bildschirmsucht vermeiden 

    Zu unserer Zeit war alles anders. Früher spielten wir den ganzen Tag mit den Kindern der Nachbarn im Hinterhof unserer Häuser Verstecken, zu müde, um den nächtlichen Schlaf zu verpassen. Wir schliefen mit einem Harry-Potter-Buch in unseren Händen ein. Unsere Eltern hofften, dass wir bei so viel Lesebegeisterung eines Tages Wissenschaftler oder Ärzte werden würden. Dann kamen die Videospiele und das Internetzeitalter und das veränderte das ganze Spiel. Kinder verbrachten die meiste Zeit vor einem Bildschirm und vermissten körperliche Aktivität. Heutzutage ist es nicht verwunderlich, ein weinendes Baby zu sehen, das heutzutage sofort mit einem Telefon oder Tablet sediert wird. Dies kann zu einer Gewohnheit werden, die das Kind mit einer gedrückten Stimmung und Distanzierung von der Realität zurücklässt. Die nachteiligen Auswirkungen auf das Gehirn des Kindes können jedoch dauerhaft sein. EntsprechendNhagesundheit, da das Gehirn von Kindern nicht vollständig entwickelt ist, kann zu viel Bildschirmzeit die neuronale Entwicklung hemmen, was zu einer Bildschirmabhängigkeitsstörung führt. Begrenzen Sie die Bildschirmzeit Ihres KindesBildschirmsucht verhindern, um sie vor seinen Schäden zu schützen. 

     

    Kindern Verantwortung beibringen 

    Alles ist eine Lektion für ein Kind. Sie sehen, lernen und nutzen diese Lektion später im Leben. Zu wissen, dass ihre Zeit im Internet nicht unendlich ist, wird sie Verantwortung lehren. Sie lernen den Wert des Zeitmanagements kennen. Außerdem haben sie einen besser organisierten Zeitplan, der ihnen ausreichend Zeit für Hausaufgaben, Interaktionen mit der Familie und Schlafen lässt. Das Einstellen eines Timers auf dem Wi-Fi-Router ist eine Möglichkeit, dies zu tun. 

     

    EMF warning sign and a 5g tower causing radiation under a blue sky

     

    EMF-Strahlung reduzieren 

    Vielleicht haben Ihre Gründe für die Einstellung eines Timers auf Ihrem WLAN-Router nichts mit Ihrem Kind und seiner Erziehung zu tun. Sie machen sich vielleicht Sorgen wegen der ganzen EMF-Strahlung, die Sie ständig umgibt. Wofür steht EMF?EMF oder elektromagnetisches Feldist ein Energiebereich, der durch Strom erzeugt wird. Je höher die Spannung, desto stärker die EMF. Grundsätzlich erzeugen alle elektronischen Geräte um sich herum ein elektromagnetisches Feld. 

    Es wurde angenommen, dass es einen Zusammenhang zwischen EMF-Strahlung und Krebs gibt. ein im 2017 gemachtes Bericht zeigte, dass EMF das Risiko für Gliom, eine Art Hirntumor, erhöhen. Im Gegensatz dazu eine weitere Untersuchung im 2018 stellten fest, dass es keinen eindeutigen Zusammenhang zwischen EMF und Hirntumoren gibt. Daher gibt es bis heute keine eindeutige Antwort. Aber vielleicht möchten Sie auf der sicheren Seite bleiben, bis es soweit ist.  

     

    Wie stelle ich einen Timer auf meinem Wi-Fi-Router? 

    Unabhängig vom Grund gibt es zwei Möglichkeiten, einen Timer auf Ihrem Router einzustellen: 

    Image of physical outlet timer

    • Wenn Sie die Verbindung vollständig beenden möchten. Der primäre Weg ist, den Netzschalter an Ihrem Router zu drücken. Dies kann jedoch schwierig sein, wenn Sie sich nicht in der Nähe des Routers befinden oder wenn es mitten in der Nacht ist. Stattdessen können Sie einen physischen Steckdosen-Timer oder einen intelligenten Stecker verwenden, um den Router vollständig zu trennen. Der intelligente Stecker verbindet sich mit Ihrem Mobiltelefon und von dort aus können Sie den elektrischen Strom steuern. Um den Steckdosen-Timer zu verwenden, müssen Sie andererseits den Router ausstecken und den Steckdosen-Timer anschließen. Stellen Sie den Timer ein, während er eingesteckt ist, und schließen Sie den Timer schließlich wieder an. 
    • Wenn Sie die Verbindungen bestimmter Geräte einschränken möchten, ohne das WLAN vollständig abzuschalten. Dies erfolgt direkt über Ihre Router-Einstellungen. Da nicht alle Router einen Timer haben, lesen Sie am besten dessen Bedienungsanleitung. Aber im Allgemeinen gibt es die gleichen Schritte, die unternommen werden müssen: 
    • Geben Sie 192.168.1.1 ein oder gehen Sie auf einem Computer zu den Routereinstellungen. Das Wi-Fi-Einstellungsfeld kann auch unter dem Namen „Zugriffsbeschränkungen“ oder „Kindersicherung“ geführt werden. 
    • Wählen Sie das Gerät Ihres Kindes und stellen Sie damit einen Timer einMAC-Adresse.Hier ist ein Beispiel von der Einstellungsseite eines Linksys-Routers: 

     

    Image of Access Restrictions setup screen from a Linksys router

     

    Verwenden Sie Kindersicherungs-Apps 

    Das Einstellen eines Timers auf Ihrem Wi-Fi-Router kann problematisch sein. Oft möchten Sie Ihr eigenes Gerät verbunden halten und gleichzeitig die Bildschirmzeit Ihres Kindes begrenzen. Außerdem kann sich Ihr Kind über ein Datennetzwerk anstelle von Wi-Fi mit dem Internet verbinden. In diesem Fall ist eine bessere Alternative Apps zur Kindersicherung. Safes ist eine dieser Apps, die Eltern die Möglichkeit bietet, die Online-Aktivitäten ihrer Kinder zu verfolgen, ihren Zugriff auf bestimmte Websites zu kontrollieren und Eltern über ihren Standort auf dem Laufenden zu halten. Besuche die Preise und starten Sie noch heute Ihre 14-tägige Testversion für kostenlos. 

    Mahsa Naseri

    Mahsa Naseri

    At auctor lacus fusce enim id tempor etiam amet. Et consequat amet eu nulla nunc est massa dui consequat. Facilisi adipiscing nec condimentum sit laoreet non turpis aenean in. Aliquam cursus elementum mollis sed accumsan nisl ullamcorper in.

    Want to know more about digital parenting?

    Our newsletter is your go-to source for staying updated with the latest information on parenting and online child safety. Subscribe to our once a week must have tips, to simplify parenting in the digital age. Read the editor’s top pick of the week to ensure a safe online experience for your child.

    More from Our Blog

    Unlocking Success: A Guide to Efficient Studying for Students
    Dieser Leitfaden hilft Kindern, ihre Lernfähigkeiten zu verbessern und gute Lerngewohnheiten zu entwickeln, um ihnen den Weg zum Erfolg zu ebnen!
    Sina

    Sina

    Ist Omegle sicher für Kinder
    Omegle ist eine Online-Chat-Website, auf der Ihr Kind ohne Registrierung mit anderen sprechen kann. Lesen Sie diesen Artikel, um darüber mehr zu erfahren.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Eltern halten Laptop, während sie versuchen, das Telefon ihres Kindes auf einem Sofa zu sehen
    Ihrem Kind erlauben, TikTok zu verwenden, wenn Sie den Inhalt filtern können. Aber was können Sie tun, wenn es versteckt ist? Wie verstecken Kinder TikTok und was können Sie tun?
    Mahsa Naseri

    Mahsa Naseri

    Frau genießt ihre ergonomische Sitzposition
    ergonomische Sitzposition ist eine großartige Gewohnheit für Kinder. Lesen Sie weiter, um einige Tipps zu erhalten, wie Sie diese Gewohnheit erlernen.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Get Weekly Parenting Must-Knows in Your Inbox

    Deepen your parenting knowledge with our tips and tricks. Receive our editor’s top picks in your inbox once a week—no spam guaranteed.

    Download Safes Kids for Chrombook

    1. Install the Safes Kids app on your Chromebook from Google Play. 
    2. Pair Safes Kids with parent app. Follow the instructions in the app to pair your child’s device with your parent device.  
    3. Add the Safe Kids Chrome extension. Open Chrome and go to the Chrome Web Store. 
    4. Navigate to the Manage extensions page. Click the three dots in the top right corner of Chrome and select „Extensions“>“Manage Extensions“>”Details”
    5. Turn on „Allow in incognito mode” This will allow the Safe Kids extension to work in incognito mode, which is important if your child uses incognito mode to try to bypass the parental controls.
    6. Select Safes extension and follow on-screen instruction

    Download Safes Kids for Android

    Download the Android Kid’s app directly to get the full features!

    Download Safes Kids App on Play Store

    Download Safes Kids App on Play Store

    Safe Kids is available on the Google Play Store, but if you download it directly from our website, you will get access to Call and SMS monitoring feature, You can monitor the phone calls of your child’s device, as well as the contacts and messages they have sent and received, including those containing inappropriate content.