Archive Wie Sie mit sanfter Erziehung Konflikte mit Ihrem Kind vermindern
How to Use Gentle Parenting in Handling Conflicts with Your Child

Wie geht man mit sanfter Erziehung mit Konflikten zu Hause um?

Reza Ardani

Reza Ardani

Table of contents:

    Es ist normal, dass Sie auf Ihrer Erziehungsreise mit Ihrem Kind auf unerwartete Konflikte stoßen und sich fragen, wie Sie damit umgehen sollen. Erfahrungsgemäß funktioniert es nicht immer, Ihr Kind zu sehr zu überfordern. Vielleicht möchten Sie also einen friedlicheren Ansatz ausprobieren. Sanfte Erziehung ist eine Erziehungsphilosophie, die Empathie, Beständigkeit, positive Verstärkung und offene Kommunikation betont. Dabei handelt es sich um eine Art der Erziehung, bei der die Verbindung und nicht die Bestrafung im Mittelpunkt steht. Es wurde festgestellt, dass sie zahlreiche Vorteile mit sich bringt, wie z. B. ein gesteigertes Selbstvertrauen, Selbstwertgefühl und emotionale Regulierung bei Kindern. 

    In diesem Blogbeitrag besprechen wir, wie wichtig es ist, mit Konflikten und Meinungsverschiedenheiten mit unseren Kindern umzugehen, und wie wir dabei sanfte Erziehungsmethoden anwenden können. Wir befassen uns mit den Grundlagen einer sanften Erziehung und gehen dann auf praktische Tipps für den Umgang mit Konflikten ein. Am Ende dieses Blogs werden Sie besser verstehen, wie Sie Konflikte mit Ihrem Kind durch sanfte Erziehung am effektivsten bewältigen können. 

     

    Was ist sanfte Elternschaft? 

    Sanfte Erziehung ist ein Erziehungsstil, der sich eher auf Verbindung und Verständnis als auf Bestrafung konzentriert. Es geht darum, Ihren Kindern Liebe und Unterstützung zukommen zu lassen und ihre Bedürfnisse und Gefühle zu verstehen. Zu den Grundsätzen einer sanften Erziehung gehören Geduld, Empathie, Beständigkeit, positive Verstärkung und offene Kommunikation. 

    Eine sanfte Erziehung unterscheidet sich von der traditionellenparenting-Stileinsofern es eher um Verständnis und Verbindung geht als umbestraftent. Anstelle von Bestrafung fördert sanfte Erziehung positive Verstärkung, um Kindern zu helfen, zu verstehen, welches Verhalten akzeptabel ist und welches nicht. 

    Nun fragen Sie sich vielleicht: „Ist das?attachment Elternschaftdas Gleiche wie sanfte Erziehung?“ Nein, bei der Bindungserziehung steht die Bindung zwischen Eltern und Kind im Mittelpunkt. Im Gegensatz dazu verfolgt sanfte Erziehung einen ganzheitlicheren Erziehungsansatz. Während sich die Erziehung mit Bindung darauf konzentriert, auf die Bedürfnisse des Kindes einzugehen, legt die sanfte Erziehung auch Wert darauf, die Gefühle des Kindes zu verstehen und positive Verstärkung einzusetzen. 

    Kind teilt Eis mit seiner Mutter

    Was sind die Vorteile einer sanften Erziehung? 

    Die Vorteile, sanfte Erziehung in Ihren Erziehungsstil zu integrieren, sind zahlreich. Sanfte Erziehung trägt dazu bei, eine starke Bindung zwischen Eltern und Kind aufzubauen, was zu mehr Selbstvertrauen, Selbstwertgefühl und emotionaler Regulierung bei Kindern führen kann. Darüber hinaus kann es dazu beitragen, eine positive Kommunikation und Beziehungen zwischen Eltern und Kindern zu fördern. Es ermutigt Eltern, ihren Kindern gegenüber unterstützend, verständnisvoll und konsequent zu sein und ihnen gleichzeitig die Fähigkeiten beizubringen, die sie zum Bewältigen schwieriger Situationen benötigen. Mit sanfter Erziehung können Eltern ihren Kindern helfen, sich zu gesunden und selbstbewussten Erwachsenen zu entwickeln. 

     

    Ist sanfte Erziehung wirksam bei der Lösung von Konflikten? 

    Häufige Ursachen für Konflikte und Meinungsverschiedenheiten zwischen Eltern und Kindern sind Dinge wie Hausarbeit, Hausaufgaben, Schlafenszeit und andere Haushaltsregeln. Wenn solche Streitigkeiten auftreten, können Eltern unterschiedliche Lösungsansätze verfolgen. Manche Eltern verfolgen möglicherweise einen traditionelleren Ansatz und bestrafen ihre Kinder, wenn sie sich nicht an die Regeln halten. Andere Eltern gehen möglicherweise sanfter vor und legen Wert auf Verständnis, Kommunikation und positive Verstärkung. Aber funktioniert sanfte Erziehung? Absolut!SStudienhaben gezeigt, dass eine sanfte Erziehung dazu beitragen kann, die Bindung zwischen Eltern und Kind zu stärken und zahlreiche weitere Vorteile mit sich bringt. 

    Sanfte Eltern verbringen Zeit mit ihren beiden Kindern zu Hause

    Wie funktioniert sanfte Elternschaft? 

    Wenn Sie Konflikte und Meinungsverschiedenheiten mit einer sanften Einstellung angehen, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass Ihr Ziel darin besteht, Ihr Kind zu verstehen und eine Verbindung zu ihm aufzubauen, und nicht darin, es zu bestrafen. Dazu müssen Sie Ihrem Kind zuhören und es verstehen Perspektive und Gefühle sind wichtig. Stellen Sie Fragen, um besser zu verstehen, warum sie sich so fühlen, und achten Sie darauf, Empathie und Mitgefühl zu vermitteln. Es ist auch notwendig, und festzulegen Grenzen wahren und dabei immer noch sanft und respektvoll sein. Sie können dies erreichen, indem Sie präzise und konsistente Erwartungen formulieren und diese Erwartungen dann positiv umsetzen. 

     

    Wie kann man Eltern sanft behandeln? 

    Sanfte Erziehungstechniken in den Alltag zu integrieren, kann eine Herausforderung sein, aber es lohnt sich auf jeden Fall! Achten Sie zunächst auf die Sprache, die Sie verwenden, wenn Sie mit Ihrem Kind sprechen. Wählen Sie Ihre Worte sorgfältig aus und legen Sie Wert auf Verständnis und Verbindung. Seien Sie außerdem im Einklang mit Ihren Erwartungen und geben Sie ihm positive Bestätigung, wenn Ihr Kind etwas gut macht. Nehmen Sie sich schließlich jeden Tag etwas Zeit, um mit Ihrem Kind zu sprechen und eine starke Bindung zu ihm aufzubauen. 

    Natürlich wird es Zeiten geben, in denen sanfte Erziehung nicht zu funktionieren scheint. Aber Sie sollten die Hoffnung nicht verlieren. Es erfordert Geduld und Übung, um durch sanfte Erziehung Disziplin zu erlangen. Es geht darum, Grenzen zu setzen, konsequent zu sein und positive Verstärkung zu bieten. Üben Sie diese Techniken und Sie werden in der Lage sein, für Disziplin zu sorgen, ohne die Verbindung zwischen Ihnen und Ihrem Kind zu opfern. 

    glückliche Mutter und Tochter, die während des Homeschoolings High-Five geben

    Wie können Safes Ihnen dabei helfen, einen besseren Erziehungsansatz zu verfolgen? 

    DerSafes Kindersicherungs-Appkann ein großartiges Hilfsmittel sein, wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, einen sanften Erziehungsansatz zu verfolgen. Safes können Ihnen helfen, Ihre Erziehungsmethoden zu verbessern und gleichzeitig Ihrem Kind Sicherheit und Gesundheit vor den Risiken der digitalen Welt zu bieten. Es ermöglicht Ihnen, die Online-Aktivitäten Ihres Kindes zu überwachen, Regeln festzulegen und seine Bildschirmzeit auf sanfte und respektvolle Weise zu verwalten. 

    Mit Safes können Sie sicher sein, dass Ihr Kind seine Telefone, Tablets oder Computer auf jeder Plattform sicher und geschützt nutzt (Android,iOS, Windows oder Mac) und verfolgen dennoch einen sanften, verständnisvollen Ansatz bei der Erziehung. Über die folgenden Links erfahren Sie, wie Sie die Kindersicherung mithilfe von Safes festlegen: 

     

    Abschluss 

    Sanfte Erziehung ist ein effektiver und wohltuender Stil, bei dem Verständnis, Verbindung und positive Verstärkung im Vordergrund stehen. Es ist eine großartige Möglichkeit, Konflikte und Meinungsverschiedenheiten mit Kindern zu bewältigen, da es dabei hilft, starke Bindungen aufzubauen und zahlreiche weitere Vorteile bietet. Auch wenn es einige Zeit und Übung erfordert, sanfte Erziehungstechniken in Ihr tägliches Leben zu integrieren, ist es die Belohnung wert. Wenn Sie also nach einer Möglichkeit suchen, mit Konflikten und Meinungsverschiedenheiten sanft und respektvoll umzugehen, dann ist sanfte Erziehung möglicherweise der perfekte Ansatz für Sie. Ist sanfte Erziehung effektiv? Absolut! Wenn es richtig gemacht wird, kann sanfte Erziehung eine großartige Möglichkeit sein, Ihren Kindern dabei zu helfen, sich zu gesunden und selbstbewussten Erwachsenen zu entwickeln. 

    Reza Ardani

    Reza Ardani

    At auctor lacus fusce enim id tempor etiam amet. Et consequat amet eu nulla nunc est massa dui consequat. Facilisi adipiscing nec condimentum sit laoreet non turpis aenean in. Aliquam cursus elementum mollis sed accumsan nisl ullamcorper in.

    Want to know more about digital parenting?

    Our newsletter is your go-to source for staying updated with the latest information on parenting and online child safety. Subscribe to our once a week must have tips, to simplify parenting in the digital age. Read the editor’s top pick of the week to ensure a safe online experience for your child.

    More from Our Blog

    Neid auf soziale Medien bei Kindern verstehen und damit umgehen
    Eifersüchtig zu sein, wenn man sich in sozialen Medien mit anderen vergleicht passiert. Bei kuratierten Beiträgen ist es für Kinder leicht, sich ausgeschlossen oder unzulänglich zu fühlen.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Digital Parenting
    Digitale Elternschaft bietet Eltern Sicherheitswerkzeuge, um ihre Kinder vor Cyberkriminalität zu schützen.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    tv violence effects on child
    Viele Filme nutzen Gewalt und extreme Actionszenen als Publikumsmagneten. Wie wirkt sich TV-Gewalt auf Kinder aus? Dieser Artikel wird es Ihnen sagen.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Die Beziehung zwischen Kampfspielen und emotionaler Regulierung] [Raufen von Kindern
    Raufen scheint gefährlich zu sein, kann aber stattdessen von Vorteil sein! Lesen Sie, wie Raufen zur Entwicklung der emotionalen Regulation beiträgt!
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Get Weekly Parenting Must-Knows in Your Inbox

    Deepen your parenting knowledge with our tips and tricks. Receive our editor’s top picks in your inbox once a week—no spam guaranteed.

    Download Safes Kids for Chrombook

    1. Install the Safes Kids app on your Chromebook from Google Play. 
    2. Pair Safes Kids with parent app. Follow the instructions in the app to pair your child’s device with your parent device.  
    3. Add the Safe Kids Chrome extension. Open Chrome and go to the Chrome Web Store. 
    4. Navigate to the Manage extensions page. Click the three dots in the top right corner of Chrome and select „Extensions“>“Manage Extensions“>”Details”
    5. Turn on „Allow in incognito mode” This will allow the Safe Kids extension to work in incognito mode, which is important if your child uses incognito mode to try to bypass the parental controls.
    6. Select Safes extension and follow on-screen instruction

    Download Safes Kids for Android

    Download the Android Kid’s app directly to get the full features!

    Download Safes Kids App on Play Store

    Download Safes Kids App on Safes.so

    Safe Kids is available on the Google Play Store, but if you download it directly from our website, you will get access to Call and SMS monitoring feature, You can monitor the phone calls of your child’s device, as well as the contacts and messages they have sent and received, including those containing inappropriate content.