Archive Sofortige Befriedigung und Elternschaft im digitalen Zeitalter

Table of contents:

Sie haben es wahrscheinlich schon einmal erlebt, der Wecker klingelt, aber Sie schlummern ihn fünf Minuten lang. Diese fünf zusätzlichen Minuten tragen jedoch nicht dazu bei, dass Sie energiegeladener oder ausgeruhter sind. Oder Sie scrollen lieber durch Instagram, als das Buch zu lesen, das Sie vor Wochen gekauft haben. Dies sind beides Beispiele für sofortige Befriedigung. Die heutige schnelllebige digitale Welt nährt das Bedürfnis nach unmittelbarem Vergnügen, mit jedem Wisch erreicht unser Gehirn einen Dopaminspiegel, der in dieser Geschwindigkeit nirgendwo anders zu erreichen ist. Dies wird uns motivieren, soziale Medien mehr zu nutzen, um in der kontinuierlichen Schleife von Dopamin zu bleiben und sofortige Befriedigung zu erhalten. Als Eltern ist es wichtig, diese Schleife zu durchbrechen, wenn Sie dieses Verhalten bei Ihrem Kind bemerken. In diesem Blog werden wir Ihnen helfen, die Bedeutung von sofortiger Befriedigung zu verstehen, welche Faktoren eine Rolle spielen und wie Sie Ihren Kindern gesunde Grenzen setzen können, um dieses Phänomen zu stoppen.

Sofortige Befriedigung verstehen

Lassen Sie uns zunächst sofortige Befriedigung definieren, es bedeutet, jetzt eine kleine, schnelle Belohnung zu wählen, anstatt später eine größere Belohnung zu erhalten. Selbst wenn wir zum Beispiel etwas Angenehmes wie Essen oder Unterhaltung wollen, denken wir normalerweise nicht: „Ich bin hungrig und das Essen sieht gut aus, aber eine Stunde zu warten ist besser.“

Dieser Wunsch nach unmittelbarem Glück ist ein natürlicher Teil des Menschseins. Es hat wahrscheinlich sowohl unseren Vorfahren als auch uns geholfen, zu überleben. Damals war es wichtiger, Entscheidungen für die Gegenwart zu treffen, als für die ferne Zukunft zu planen.

Es ist zwar klug, sich auf das vorzubereiten, was kommt, aber es war wichtiger, sofortige Belohnungen zu erhalten, wenn man mit Gefahren umging oder Gelegenheiten zum Essen nutzte, insbesondere in Zeiten, in denen das Essen knapp war. Auf der anderen Seite gibt es auch eine verzögerte Befriedigung, wenn wir uns dafür entscheiden, später auf eine größere Belohnung zu warten, anstatt jetzt eine kleinere Belohnung zu erhalten. Auch wenn Warten in der Regel besser ist, kämpfen wir jeden Tag, weil wir von dem, was wir wollen, sofort in Versuchung geführt werden.

 

Faktoren, die zu sofortiger Befriedigung führen

Auch wenn sofortige Befriedigung schon immer Teil des Menschen war, gibt es im digitalen Zeitalter viele Faktoren, die diese Gewohnheit in uns verstärken. Sofortige Befriedigung ist im Zeitalter der Technologie aufgrund mehrerer miteinander verbundener Faktoren besonders weit verbreitet geworden:

  1. Zugang zu Informationen und Unterhaltung: Das digitale Zeitalter hat es unglaublich einfach gemacht, jederzeit und von fast überall auf Informationen, Unterhaltung und Dienstleistungen zuzugreifen. Die Bequemlichkeit, sofort zu bekommen, was wir wollen, ist zur Norm geworden.
  2. Schnelle Kommunikation: Kommunikationstools wie soziale Medien und Messaging-Apps ermöglichen es uns, Antworten und Interaktionen in Echtzeit zu erhalten. Dies hat ein Gefühl der sofortigen Bestätigung und Befriedigung gefördert, wenn wir Likes, Kommentare oder Nachrichten erhalten, sobald wir etwas gepostet haben.
  3. On-Demand-Dienste: Dienste wie Mitfahrgelegenheiten, Essenslieferungen und Online-Shopping haben unsere Erwartungen an Bequemlichkeit neu definiert. Die Möglichkeit, Produkte und Dienstleistungen innerhalb kurzer Zeit vor die Haustür zu bringen, verstärkt den Wunsch nach sofortiger Erfüllung.
  4. Soziale Medien und FOMO: Social-Media-Plattformen zeigen die Höhepunkte des Lebens der Menschen und erzeugen die Angst, etwas zu verpassen (FOMO), wenn wir nicht ständig beschäftigt sind. Diese Angst treibt uns dazu, schnelle, häufige Updates und Interaktionen zu suchen, um uns verbunden und auf dem neuesten Stand zu fühlen.
  5. Personalisierungsalgorithmen: Algorithmen werden verwendet, um Inhalte und Empfehlungen auf individuelle Vorlieben zuzuschneiden. Dies schafft ein Gefühl der Verbundenheit und Relevanz und erhöht die Attraktivität der Nutzung dieser Plattformen.

Alles in allem hat das Zeitalter der Technologie unsere Erwartungen an sofortige Ergebnisse und Belohnungen aufgrund des nahtlosen Zugangs zu Informationen, Dienstleistungen und Unterhaltung erhöht. Diese Kultur der sofortigen Befriedigung kann sich nicht nur auf Ihre, sondern auch auf die Geduld, die Entscheidungsfindung und die allgemeine Zufriedenheit Ihrer Kinder auswirken und möglicherweise unsere Fähigkeit beeinträchtigen, uns auf langfristige Ziele und verzögerte Belohnungen zu konzentrieren.

 

two children lying in bed, one using a phone and one using a tablet

 

Die psychologischen Auswirkungen auf Kinder

Die Zunahme der sofortigen Befriedigung kann sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern beobachtet werden, die Zunahme bei Kindern scheint jedoch wirkungsvoller zu sein. Forscher haben sich dafür interessiert, wie Menschen dem unmittelbaren Vergnügen widerstehen können, aber sie begannen erst in den frühen 1970er Jahren, dies zu testen. Ein Psychologe namens Walter Mischel, der die berühmte Stanford-Marshmallow-Studie leitete, führte ein Experiment mit kleinen Kindern durch. Er ließ ihnen die Wahl zwischen Marshmallows und Salzstangen. Er sagte ihnen, sie könnten den Leckerbissen sofort essen, oder wenn sie 15 Minuten warteten, würden sie mehr Leckereien bekommen. Dann verließ er das Zimmer und kam später zurück, um zu sehen, ob das Kind den Leckerbissen gegessen oder auf mehr gewartet hatte.

1990 untersuchten die Forscher dieselben Kinder erneut. Sie fanden heraus, dass die Kinder, die auf mehr Leckereien warteten, bessere schulische Leistungen hatten, wie ihre Eltern sagten. Mischel war der Meinung, dass die Kinder, die warteten, besser mit Dingen umgehen konnten, die nicht so liefen, wie sie es wollten, und mit Stresssituationen umgehen konnten.

 

Ermutigung zu verzögerter Befriedigung

Wie wir heute wissen, ist es für Kinder von entscheidender Bedeutung, eine verzögerte Befriedigung zu entwickeln. Eltern können dies fördern, indem sie das Online-Verhalten ihrer Kinder überwachen, um ihre Online-Sicherheit zu gewährleisten und nicht-digitale Aktivitäten zu fördern.

Online-Sicherheit und verantwortungsbewusste Nutzung von Technologie

Um die Online-Sicherheit Ihres Kindes zu fördern, können Sie über die Verwendung einer Kindersicherungs-App wie Safes nachdenken. Mit Safes können Sie die Inhalte überwachen, die Ihr Kind konsumiert, um sicherzustellen, dass es keine unangemessenen sozialen Medien verwendet. Eine weitere Funktion von Safes sind Bildschirmzeitbeschränkungen. Auf diese Weise können sie die Vorteile von Social Media und Technologie nutzen, jedoch in Maßen. Auch wenn Sie eine Kindersicherungs-App verwenden, bleibt es wichtig, mit Ihrem Kind über die Bedeutung seiner Online-Sicherheit zu kommunizieren. Versuchen Sie klarzustellen, dass eine Kindersicherungs-App nur dazu da ist, ihnen zu helfen, sicher zu bleiben. Durch die Reduzierung der Nutzung sozialer Medien mit Hilfe der Kindersicherung wird Ihr Kind beginnen, eine verzögerte Befriedigung zu entwickeln.

Wenn Sie die Safes Parental Control-App ausprobieren möchten, können Sie die App auf Android–  und iOS-Geräte herunterladen. Weitere Informationen zum Einrichtungsprozess finden Sie unter den folgenden Links:

 

Gesunde Grenzen setzen

Um gesunde Grenzen für die Nutzung von Technologie zu setzen, um verzögerte Befriedigung zu entwickeln, reicht eine Kindersicherungs-App möglicherweise nicht aus. Wenn Sie soziale Medien und Online-Aktivitäten wegnehmen, müssen Sie sie durch unterhaltsame Offline-Aktivitäten ersetzen. Sie können darüber nachdenken, DIY-Aktivitäten zu starten, um mit Ihren  Kindern in Kontakt zu treten, mit Ihren Haustieren zu spielen  oder gemeinsam zu kochen. Aktivitäten, die sich lange auszahlen, lehren Kinder, geduldig zu sein, und führen später in ihrem Leben sogar zu mehr Zufriedenheit und Glück. Um diese neuen Gewohnheiten in den Tagesablauf Ihres Kindes zu integrieren, können Sie einen druckbaren Gewohnheitstracker verwenden und es ihm Spaß machen, seine neuen Hobbys im Auge zu behalten.

 

Children holding hands and playing outside

 

Schlussfolgerung

In diesem Blog haben wir das Konzept der sofortigen Befriedigung untersucht und effektive Möglichkeiten besprochen, wie Sie Ihren Kindern helfen können, es zu überwinden. Durch das Teilen von Beispielen für sofortige Befriedigung wollten wir die Tatsache beleuchten, dass wir alle irgendwann einmal seine Anziehungskraft erlebt haben. Um dieser Tendenz entgegenzuwirken, können Eltern elterliche Kontrollinstrumente als wertvolle Verbündete nutzen, um ihre Kinder zu gesünderen Gewohnheiten zu führen. Wie die berühmte Dichterin Judith Wright es ausdrückte: „Wenn wir unsere oberflächlichen materiellen Bedürfnisse und unsere sofortige Befriedigung überwinden, verbinden wir uns mit einem tieferen Teil von uns selbst, aber auch mit anderen und dem Universum.“ Dieses Zitat unterstreicht die Bedeutung der verzögerten Befriedigung. Eltern spielen eine entscheidende Rolle bei der Steuerung des Online-Verhaltens ihrer Kinder und fördern ein achtsames digitales Engagement.

Baharan

Baharan

At auctor lacus fusce enim id tempor etiam amet. Et consequat amet eu nulla nunc est massa dui consequat. Facilisi adipiscing nec condimentum sit laoreet non turpis aenean in. Aliquam cursus elementum mollis sed accumsan nisl ullamcorper in.

Want to know more about digital parenting?

Our newsletter is your go-to source for staying updated with the latest information on parenting and online child safety. Subscribe to our once a week must have tips, to simplify parenting in the digital age. Read the editor’s top pick of the week to ensure a safe online experience for your child.

More from Our Blog

Child dealing with digital stress
Erfahren Sie in diesem Beitrag über die 10 Anzeichen von digitalem Stress und wie Sie helfen, ihn zu überwinden.
Safes Content Team

Safes Content Team

Den Kreislauf durchbrechen: Wie man die 4 Arten von Mobbing stoppt, bevor sie beginnen
In diesem Blogbeitrag werden wir also die 4 Arten von Mobbing besprechen sowie Möglichkeiten, sie zu stoppen, bevor sie beginnen.
Reza Ardani

Reza Ardani

Child being catfished online
Was sind die Anzeichen von Catfishing? Lesen Sie diesen Blog, um mehr über diesen modernen Betrug zu erfahren und wie Sie Ihre Kinder davor schützen.
Safes Content Team

Safes Content Team

Understanding Different Types of Racism: A Comprehensive Guide for Parents
Dieser Leitfaden hilft Ihnen zu verstehen, was Rassismus ist, und wie Sie Ihr Kind darüber aufklären können, damit umzugehen.
Sina

Sina

Get Weekly Parenting Must-Knows in Your Inbox

Deepen your parenting knowledge with our tips and tricks. Receive our editor’s top picks in your inbox once a week—no spam guaranteed.

Download Safes Kids for Chrombook

  1. Install the Safes Kids app on your Chromebook from Google Play. 
  2. Pair Safes Kids with parent app. Follow the instructions in the app to pair your child’s device with your parent device.  
  3. Add the Safe Kids Chrome extension. Open Chrome and go to the Chrome Web Store. 
  4. Navigate to the Manage extensions page. Click the three dots in the top right corner of Chrome and select „Extensions“>“Manage Extensions“>”Details”
  5. Turn on „Allow in incognito mode” This will allow the Safe Kids extension to work in incognito mode, which is important if your child uses incognito mode to try to bypass the parental controls.
  6. Select Safes extension and follow on-screen instruction

Download Safes Kids for Android

Download the Android Kid’s app directly to get the full features!

Download Safes Kids App on Play Store

Download Safes Kids App on Play Store

Safe Kids is available on the Google Play Store, but if you download it directly from our website, you will get access to Call and SMS monitoring feature, You can monitor the phone calls of your child’s device, as well as the contacts and messages they have sent and received, including those containing inappropriate content.