Archive Vor- und Nachteile von Sharenting: Ein Leitfaden für Eltern
Die Vor- und Nachteile von Sharenting: Ein Leitfaden für moderne Eltern

Die Bedeutung des Sharentings und seine Gefahren für Sie und Ihr Kind

Safes Content Team

Safes Content Team

Table of contents:

    In den letzten Jahren hat sich unter den Eltern ein neuer Trend herausgebildet, der als Sharenting bekannt ist. Sharenting, ein Kofferwort aus „Sharing“ und „Parenting“, bezieht sich auf Eltern, die Bilder, Videos und Details über ihre Kinder auf Social-Media-Plattformen teilen. Dieser wachsende Trend hat jedoch Debatten über seine möglichen Auswirkungen auf die Privatsphäre und Sicherheit von Kindern ausgelöst. Dieser Artikel befasst sich mit der Bedeutung des Sharentings, seinen Vor- und Nachteilen und bietet modernen Eltern eine Anleitung, die sich in diesem digitalen Phänomen zurechtfindet. 

      

    Was ist Sharenting? 

    Sharenting bezieht sich auf die weit verbreitete Praxis unter Eltern, Inhalte über ihre Kinder auf verschiedenen Social-Media-Plattformen wie Facebook und Instagram zu veröffentlichen. Diese Inhalte können Fotos, Videos, persönliche Geschichten und andere Updates über das Leben ihres Kindes enthalten. Auch wenn dies wie eine unschuldige Art und Weise erscheinen mag, wertvolle Momente mit Freunden und Familie zu teilen, ist es wichtig, die potenziellen Risiken zu verstehen, die mit diesem digitalen Verhalten verbunden sind. 

      

    Der positive Aspekt des Sharenting 

    Bevor wir über die Gefahren sprechen, die das Teilen von Bildern Ihrer Babys und Kinder in sozialen Medien mit sich bringt, lassen Sie uns über einige der positiven Aspekte des Online-Teilens von Familienbildern sprechen. Schließlich ist Sharenting nicht nur negativ. Es hängt alles davon ab, ein Gleichgewicht zu finden und die Online-Datenschutz- und Sicherheitsprotokolle im Auge zu behalten. 

     

    Mutter teilt ein Bild ihres Kindes

     

    Gemeinschaftsbildung 

    Einer der Hauptvorteile des Sharenting ist das Gemeinschaftsgefühl, das es unter den Eltern fördert. Diese Praxis ermöglicht es Eltern, miteinander in Kontakt zu treten, Erfahrungen und Ratschläge auszutauschen und sich auf ihrem Weg der Elternschaft weniger isoliert zu fühlen. Es kann als Unterstützungssystem für frischgebackene Eltern dienen, die oft Trost und Kameradschaft in den gemeinsamen Erfahrungen anderer finden. 

      

    Wertvolle Erinnerungen 

    Ein weiterer Vorteil des Sharentings ist der digitale Fußabdruck im Leben eines Kindes. Eltern können über diese Online-Erinnerungen nachdenken und die frühkindlichen freudigen Momente ihres Kindes noch einmal erleben. Diese digitalen Erinnerungsstücke können auch für Kinder eine unschätzbare Ressource sein, wenn sie älter werden, und ihnen einen Einblick in ihre Vergangenheit geben. 

      

    Familien-Updates 

    Sharenting ermöglicht es Eltern auch, ihre Familie und Freunde über das Wachstum und die Entwicklung ihres Kindes auf dem Laufenden zu halten. Dies kann besonders für Verwandte von Vorteil sein, die weit weg leben und bei den Meilensteinen des Kindes nicht physisch anwesend sein können. 

      

    Der negative Aspekt des Sharenting 

    Sharenting hat zwar Vorteile, aber auch viele potenzielle Nachteile, vor allem in Bezug auf Datenschutz- und Sicherheitsbedenken. 

      

    Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes 

    Indem Sie die Fotos Ihres Kindes und andere persönliche Informationen online teilen, können Sie unbeabsichtigt die Privatsphäre Ihres Kindes verletzen. Dies ist besonders besorgniserregend, wenn Kinder älter werden und es möglicherweise nicht schätzen, dass ihr Leben ohne ihre Zustimmung dokumentiert und öffentlich geteilt wird. 

      

    Sicherheitsrisiken 

    Sharenting kann Kinder auch verschiedenen Sicherheitsrisiken aussetzen. Persönliche Informationen, die in sozialen Medien geteilt werden, können von böswilligen Akteuren für Identitätsdiebstahl, Online-Grooming oder Cybermobbing verwendet werden. Sie müssen diese Risiken kennen und Vorkehrungen treffen, um die Online-Sicherheit Ihres Kindes zu schützen. 

      

    Unerwünschte Aufmerksamkeit 

    Sharenting kann auch zu unerwünschter Aufmerksamkeit oder Prüfung führen. Dies kann zu Verlegenheit oder Unbehagen für das Kind führen, insbesondere wenn der Inhalt weit verbreitet wird oder viral geht. 

     

    Vater teilt ein peinliches Bild seines Kindes

     

    Wie man verantwortungsvoll teilt 

    Angesichts der potenziellen Probleme, die mit dem Sharenting verbunden sind, müssen Sie verantwortungsbewusst teilen, um die Privatsphäre und Sicherheit Ihres Kindes zu schützen. 

      

    Datenschutzeinstellungen festlegen 

    Sie sollten sich mit den Datenschutzeinstellungen auf jeder Social-Media-Plattform vertraut machen und diese so einstellen, dass nur vertrauenswürdige Freunde und Familie Ihre Beiträge sehen können. Dies kann das Risiko, dass die Daten Ihres Kindes in die falschen Hände geraten, erheblich verringern. 

      

    Einwilligung einholen 

    Wenn Ihr Kind älter wird, sollten Sie mit ihm besprechen, was es online teilen möchte. Sie sollten die Wünsche des Kindes respektieren und seine Zustimmung einholen, bevor Sie Inhalte über es veröffentlichen. 

      

    Personenbezogene Daten einschränken 

    Sie sollten darauf achten, nicht zu viele persönliche Informationen über Ihr Kind online zu teilen. Dazu gehört auch, Beiträge zu vermeiden, die den vollständigen Namen, den Standort, die Schule oder andere identifizierende Details Ihres Kindes preisgeben. 

      

    Wir stellen vor: Safes Parental Control App 

    Heutzutage ist es für Eltern wichtiger denn je, die Aktivitäten ihrer Kinder online zu überwachen und zu verwalten. Dies zu erfüllen ist mit der Safes Kindersicherungs-App einfacher denn je. Safes ermöglicht es Ihnen, das Online-Teilen und andere digitale Aktivitäten Ihres Kindes zu überwachen, Grenzen für die Internetnutzung festzulegen und unangemessene Inhalte zu blockieren. Mit Safes können Sie sicherstellen, dass Ihr Kind ein sicheres und positives Online-Erlebnis hat. Außerdem kann die Verwendung solcher Apps Ihrem Kind von klein auf etwas über Online-Sicherheit beibringen und den Ton für eine verantwortungsvolle und sichere Internetnutzung angeben. 

     

    Fazit: Teilen oder nicht teilen? 

    Während Sharenting eine fantastische Möglichkeit für Eltern sein kann, die Meilensteine ihrer Kinder zu teilen und eine unterstützende Gemeinschaft aufzubauen, ist es wichtig, dies verantwortungsbewusst zu tun. Indem Sie geeignete Datenschutzeinstellungen festlegen, die Zustimmung Ihres Kindes einholen und die Weitergabe personenbezogener Daten einschränken, können Sie die mit dem Sharenting verbundenen Risiken mindern. Der Schlüssel liegt darin, ein Gleichgewicht zu finden, das die Privatsphäre und Sicherheit Ihres Kindes respektiert und gleichzeitig Ihnen erlaubt, Ihre Freude und Ihren Stolz auf die Leistungen Ihres Kindes zu teilen. 

    Safes Content Team

    Safes Content Team

    At auctor lacus fusce enim id tempor etiam amet. Et consequat amet eu nulla nunc est massa dui consequat. Facilisi adipiscing nec condimentum sit laoreet non turpis aenean in. Aliquam cursus elementum mollis sed accumsan nisl ullamcorper in.

    Stay Informed with Parental Control Updates

    Our newsletter is your go-to source for staying updated with the latest information on parenting and online child safety. Subscribe to our once a week must have tips, to simplify parenting in the digital age. Read the editor’s top pick of the week to ensure a safe online experience for your child.

    More from Our Blog

    Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry’s standard dummy text ever since the 1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    [Teenager, der aussieht, als würde er kritisch über etwas nachdenken, auf dem Hintergrund einer Tafel, die mit wissenschaftlichem Gekritzel bedeckt ist
    Let’s discuss how to teach critical thinking to children, providing tips and techniques parents can use to help their kids develop this essential skill.
    Reza Ardani

    Reza Ardani

    Ist ChatGPT sicher für Kinder? Ein Leitfaden für Eltern zur Online-Sicherheit
    Wir werden die Sicherheit von ChatGPT für Kinder besprechen. Wenn Sie sich also fragen: „Ist ChatGPT für Kinder sicher?“, lesen Sie weiter!
    Reza Ardani

    Reza Ardani

    What is Morning Anxiety
    Lesen Sie diesen Blogbeitrag, um zu erfahren, wie Sie den Kreislauf der morgendlichen Angst durchbrechen können.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Get Weekly Parenting Must-Knows in Your Inbox

    Deepen your parenting knowledge with our tips and tricks. Receive our editor’s top picks in your inbox once a week—no spam guaranteed.

    Subscription Form

    Download Safes Kids for Chrombook

    1. Install the Safes Kids app on your Chromebook from Google Play. 
    2. Pair Safes Kids with parent app. Follow the instructions in the app to pair your child’s device with your parent device.  
    3. Add the Safe Kids Chrome extension. Open Chrome and go to the Chrome Web Store. 
    4. Navigate to the Manage extensions page. Click the three dots in the top right corner of Chrome and select „Extensions“>“Manage Extensions“>”Details”
    5. Turn on „Allow in incognito mode” This will allow the Safe Kids extension to work in incognito mode, which is important if your child uses incognito mode to try to bypass the parental controls.
    6. Select Safes extension and follow on-screen instruction

    Download Safes Kids for Android

    Download the Android Kid’s app directly to get the full features!

    Download Safes Kids App on Play Store

    Download Safes Kids App on Play Store

    Safe Kids is available on the Google Play Store, but if you download it directly from our website, you will get access to Call and SMS monitoring feature, You can monitor the phone calls of your child’s device, as well as the contacts and messages they have sent and received, including those containing inappropriate content.