Archive Ein Einblick in die Kindersicherung des ASUS-Routers

So aktivieren Sie die Kindersicherung des ASUS-Routers

Safes Content Team

Safes Content Team

Table of contents:

    In der sich schnell entwickelnden digitalen Welt von heute ist der Schutz der Sicherheit unserer Kinder im weiten virtuellen Bereich eine zentrale Aufgabe. Die Kindersicherung Ihres ASUS-Routers bietet eine zusätzliche Schutzebene, indem sie es Ihnen ermöglicht, das Online-Erlebnis Ihres Kindes zu gestalten und zu verwalten. In diesem Blogbeitrag gehen wir zunächst auf die Hauptgründe für die Verwendung der Kindersicherung ein und führen Sie durch die Schritte zur Konfiguration der Kindersicherung des ASUS-Routers.

     

    Warum benötigen Sie eine Kindersicherung für Ihren Router?

    Da der Zugriff auf Informationen und Online-Inhalte praktisch unbegrenzt ist, ist die Einrichtung einer Kindersicherung für Ihren Router nicht nur eine gute Idee, sondern ein Muss. Hier sind einige der Gründe, warum Sie eine Kindersicherung benötigen:

     

    Schutz personenbezogener Daten

    Ohne es zu wissen, können Kinder im Internet vertrauliche persönliche Informationen preisgeben. Kindersicherungen können dazu beitragen, die unbeabsichtigte Offenlegung personenbezogener Daten zu verhindern, indem sie den Zugriff auf bestimmte Websites und Plattformen blockieren, auf denen diese Informationen möglicherweise anfällig sind.

     

    Gewährleistung altersgerechter Inhalte

    Das Internet bietet ein breites Spektrum an Informationen, die von Lehrinhalten bis hin zu Erwachseneninhalten reichen. Mithilfe der Kindersicherung können Sie das Interneterlebnis Ihrer Kinder je nach Alter anpassen. Sie können Materialien, Anwendungen und Spiele filtern, um sicherzustellen, dass sie für das Alter Ihres Kindes geeignet sind und Ihre Familienwerte widerspiegeln.

     

    Förderung gesunder Schlafgewohnheiten

    Online-Aktivitäten bis spät in die Nacht können den Schlafrhythmus Ihres Kindes beeinträchtigen. Mithilfe der Kindersicherung können Sie bestimmte Zeitbeschränkungen festlegen, um sicherzustellen, dass Geräte nachts nicht zugänglich sind. Dies trägt zur Schlafhygiene und zum allgemeinen Wohlbefinden bei.

     

    Offene Kommunikation stärken

    Die Umsetzung elterlicher Einschränkungen schränkt die Unabhängigkeit Ihres Kindes nicht ein, sondern fördert vielmehr eine offene Kommunikation. Sie können Vertrauen aufbauen und Ihre Kinder ermutigen, sich verantwortungsvoll in der Welt des Internets zu bewegen, indem Sie die Gründe für diese Einschränkungen erläutern.

     

    Bleiben Sie informiert

    Viele Kindersicherungsoptionen geben Auskunft über die Internetaktivitäten Ihres Kindes. Sie können Informationen über die von ihnen besuchten Websites, die von ihnen verwendeten Anwendungen und die Zeit, die sie online verbringen, erhalten. Diese Informationen ermöglichen es Ihnen, schnell auf Bedenken zu reagieren und ihnen bei der Entscheidungsfindung zu helfen.

     

    Kind nutzt Router-Internet unsicher auf Tablet

     

    So konfigurieren Sie die Kindersicherung eines ASUS-Routers

    Die Verwendung der Kindersicherung des ASUS-Routers lässt sich in wenigen Schritten erklären. So geht es:

    1. Geben Sie in einem beliebigen Webbrowser, den Sie normalerweise verwenden, wie Google Chrome, Mozilla Firefox usw., ein https://router.asus.com/in der Adressleiste.
    2. Um sich beim ASUS-Router-Programm anzumelden, verwenden Sie die Anmeldeinformationen auf Ihrem ASUS-Router. (Beachten Sie, dass es sich hierbei um Administratoranmeldeinformationen handelt, die nicht mit den Anmeldeinformationen für die WLAN-Verbindung verwechselt werden dürfen.)
    3. Auf der linken Seite des Menüs sehen Sie eine Registerkarte mit dem Titel „AiProtection“, zu der Sie gehen müssen, um die Kindersicherung zu finden
    4. In älteren Versionen gab es im Menü von Anfang an einen Reiter namens „Kindersicherung“.
    5. Nachdem Sie AiProtection ausgewählt haben, wählen Sie „Kindersicherung“ und dann die Funktion, die Sie verwenden möchten. Web- und Apps-Filter und Zeitplanung (Falls Sie eine ältere Version hatten, haben Sie nur Zugriff auf die Zeitplanung)
    6. Beim Filtern von Apps und Websites können Sie entscheiden, welche der Geräte, die mit dem Router verbunden sind oder in der Vergangenheit mit dem Router verbunden waren, eingeschränkt werden. Für jedes Gerät können Sie die URLs angeben, die blockiert werden sollen.
    7. Bei der Zeitplanung können Sie einen Zeitplan für die Tageszeit festlegen, zu der jedes Gerät mit dem Internet verbunden werden kann.

    Grundsätzlich blockiert der ASUS-Router Websites und lässt Sie sogar zu Blockieren Sie ein Gerät vom Internet in Ihrem Haushalt. Deshalb sollte es zu den gezählt werden Die besten WLAN-Router, die Sie für die Kindersicherung kaufen können. Weitere Informationen finden Sie unter ASUS‘ eigenes Video erfahren Sie, wie Sie diese Einstellungen auf dem ASUS-Router für sicheres Surfen verwenden.

     

    Warum eine Kindersicherungs-App besser ist

    Obwohl die Kindersicherung des ASUS-Routers großartig ist, geben sie Eltern viel Spielraum bei der Entscheidung, welche Geräte eingeschränkt werden sollen, und können ihnen sogar erlauben, ein Gerät zu installierenTimer auf einem WLAN-Router, sie sind immer noch nicht präzise genug. Vor allem im Vergleich zu einem Drittanbieter Kindersicherungs-App wie Safes. Mit Safes können Sie nicht nur einen Zeitplan für das Gerät Ihres Kindes festlegen und bestimmte Apps und Websites blockieren, Sie können sogar:

    • Filtern Sie unangemessene Schlüsselwörter aus ihren Websuchen
    • Begrenzen Sie ihre Bildschirmzeit
    • Verfolgen Sie ihren Standort in Echtzeit

    Safes verfügt über viele weitere Funktionen, die langsam in die App implementiert werden, was es zur besten Option macht, das digitale Wohlbefinden Ihres Kindes aufrechtzuerhalten. Safes ist verfügbar auf iOS Und Android, sowie Windows und MacOS.

     

    Abschluss

    Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Kindersicherung des ASUS-Routers ein wertvoller Ausgangspunkt ist, aber die Erweiterung Ihrer Strategie mit Tools wie Safes sorgt für einen differenzierteren und anpassungsfähigeren Ansatz. Bleiben Sie proaktiv, beteiligen Sie sich an offener Kommunikation und nutzen Sie die neuesten Technologien zur Kindersicherung, um sich sicher in der digitalen Landschaft zurechtzufinden und Ihren Kindern eine sichere und bereichernde Online-Reise zu ermöglichen.

    Safes Content Team

    Safes Content Team

    At auctor lacus fusce enim id tempor etiam amet. Et consequat amet eu nulla nunc est massa dui consequat. Facilisi adipiscing nec condimentum sit laoreet non turpis aenean in. Aliquam cursus elementum mollis sed accumsan nisl ullamcorper in.

    Stay Informed with Parental Control Updates

    Our newsletter is your go-to source for staying updated with the latest information on parenting and online child safety. Subscribe to our once a week must have tips, to simplify parenting in the digital age. Read the editor’s top pick of the week to ensure a safe online experience for your child.

    More from Our Blog

    Cartoon of two parents using parental controls statistics with two children standing next to them
    hier haben wir die besten Kindersicherungs-Apps für Teenager aufgelistet, damit Sie die beste Entscheidung treffen können.
    Mahsa Naseri

    Mahsa Naseri

    Dark Humor Memes and Children: What Parents Need to Know
    Kennen Sie die Risiken , die mit Memes und schwarzem Humor verbunden sind? Lesen Sie, um zu erfahren, was sie sind und wie Sie Ihr Kind schützen.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    little boy playing with blocks
    Do you want to know what logical-mathematical intelligence is, and how you can develop it within your child? Read on to find out. 
    Mahsa Naseri

    Mahsa Naseri

    Mr. Robot ist eine beliebte Serie, die einige Eltern vielleicht mit ihren Kindern sehen möchten. Lesen Sie diesen Leitfaden für Eltern.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Get Weekly Parenting Must-Knows in Your Inbox

    Deepen your parenting knowledge with our tips and tricks. Receive our editor’s top picks in your inbox once a week—no spam guaranteed.

    Subscription Form

    Download Safes Kids for Chrombook

    1. Install the Safes Kids app on your Chromebook from Google Play. 
    2. Pair Safes Kids with parent app. Follow the instructions in the app to pair your child’s device with your parent device.  
    3. Add the Safe Kids Chrome extension. Open Chrome and go to the Chrome Web Store. 
    4. Navigate to the Manage extensions page. Click the three dots in the top right corner of Chrome and select „Extensions“>“Manage Extensions“>”Details”
    5. Turn on „Allow in incognito mode” This will allow the Safe Kids extension to work in incognito mode, which is important if your child uses incognito mode to try to bypass the parental controls.
    6. Select Safes extension and follow on-screen instruction

    Download Safes Kids for Android

    Download the Android Kid’s app directly to get the full features!

    Download Safes Kids App on Play Store

    Download Safes Kids App on Play Store

    Safe Kids is available on the Google Play Store, but if you download it directly from our website, you will get access to Call and SMS monitoring feature, You can monitor the phone calls of your child’s device, as well as the contacts and messages they have sent and received, including those containing inappropriate content.