Archive Kik Messenger: Der Spielplatz für Straftäter?
Ist Kik sicher

Ist Kik sicher für Kinder oder eine unkontrollierte Messaging-App?

Safes Content Team

Safes Content Team

Table of contents:

Kik ist berühmt geworden als problematische App für Kinder jeden Alters, sogar für Teenager. Die Anonymität, die die App ihren Benutzern bietet, eignet sich für sexuelle Pflege, Stalking und sexuelle Raubtiere. Ist Kik wirklich eine gruselige App oder wird es nur missverstanden? Lesen Sie den Rest dieses Artikels, um mehr über die wahre Natur von Kik zu erfahren, welche Alternativen Sie für Ihr Kind finden können, und beantworten Sie die Frage: Ist Kik sicher?

 

Die Risiken von Kik für Kinder 

Kik setzt Kinder vielen verschiedenen Gefahren aus, mehr als normale Messaging-Apps normalerweise tun. Hier sind einige der wichtigsten Risiken von Kik für Kinder. 

 

Anonymer Chat auf Kik 

In der App können Benutzer zufällig mit Fremden sprechen. Dies selbst ist ein Sicherheitsrisiko, da Sexualstraftäter sich über Kik leicht mit Kindern verbinden können. Es ist nicht abzusehen, welche unangemessenen Inhalte ein Sexualstraftäter Ihrem Kind über die App senden könnte. Pornografie und andere nicht jugendfreie Inhalte können auf der Plattform ausgetauscht werden. 

 

Sexuelle Pflege auf Kik 

Sexuelle Pflege ist eine illegale Handlung, die von Raubtieren im Internet durchgeführt wird. Der Unterschied zwischen sexueller Pflege und Belästigung besteht darin, dass das Kind von dem Raubtier nicht belästigt wird und manchmal sogar das Gespräch genießen kann. Das Raubtier baut Vertrauen in eine Beziehung zum Kind auf, die nur durch eine Plattform möglich ist, die eine Verbindung zu Fremden wie Kik ermöglicht. 

 

Es werden keine Daten erhoben 

Obwohl normalerweise die Tatsache, dass eine App keine persönlichen Daten der Benutzer speichert, eine gute Sache ist, ist dies im Fall von Kik nicht der Fall. Denn viele Kinder laufen Gefahr, auf der Plattform sexuellen Raubtieren ausgesetzt zu werden, und selbst wenn die Behörden einen Ermittlungsbefehl hätten, könnten sie gegen keine Nutzer ermitteln. 

Kleiner Junge schaut im Bett auf den Telefonbildschirm

Die Senkgrube von Kik 

Alle möglichen Leute benutzen Kik, obwohl die Benutzer aufgrund seiner anonymen Natur nicht ihre richtigen Namen verwenden. Alles, was Sie brauchen, um auf Kik zuzugreifen, ist ein Benutzername. Aber das Wichtigste ist, dass jede anonyme Plattform eine dunkle Schattenseite hat. Also, wer macht die Jauchegrube von Kik aus? 

Verschiedene Nachrichtenagenturen wie zCBShaben darauf hingewiesen, wie einfach es für Raubtiere ist, Kinder zu kontaktieren und sie über Kik zu verfolgen. Tatsächlich gibt es mehrere Berichte darüber, dass dies auf der Plattform passiert. Anonyme Plattformen wie Kik ziehen Sexualstraftäter an, weil sie laut Aussage eines Sexualstraftäters gegenüber CBS News „ein sicherer Hafen für Raubtiere sind“. 

 

Wie man Kinder sicher hält 

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihre Kinder auf Kik schützen können. 

 

Sehen Sie, mit wem sie sprechen 

Wenn Ihr Kind Zugang zu dieser äußerst problematischen Nachrichtenplattform haben möchte, ist es nur fair, dass Sie seine Nachrichten überprüfen können. Diskutieren Sie mit Ihrem Kind und informieren Sie es über die Gefahren von Kik und anderen anonymen Plattformen, damit es versteht, dass es es nur verwenden kann, wenn es Sie sehen lässt, wem es Nachrichten sendet. Kik ist nicht sicher, Bilder zu senden oder anderen anonym Nachrichten zu senden.

 

Finden Sie eine Alternative 

Mit Kik ist zu viel Drama verbunden und wenn Ihr Kind es benutzt, wird es ein zu besorgniserregendes Problem sein. Es gibt derzeit viele verschiedene Messaging-Apps auf dem Markt, es gibt sogar großartigesichere Messaging-Apps für Kindersowie. 

Kind hält ängstlich Telefon

Alternativen zu Kik 

Hier sind ein paar Alternativen für Messaging-Apps, die Ihr Kind anstelle von Kik verwenden kann. 

 

Whatsapp 

WhatsApp ist eine reine Messaging-App mit einer sauberen und intuitiven Benutzeroberfläche, die Benutzern eine einfache Navigation ermöglicht. Es gehört Facebook und ist die meistgenutzte Messaging-Anwendung in über 100 Ländern.

 

Bote 

Messenger ist eine weitere beliebte Messaging-App, die Sie anstelle von Kik verwenden können. Es gehört Facebook und hat viele Funktionen wie Videoanrufe, Sprachanrufe und Gruppenchats. 

 

WeChat 

WeChat ist eine weitere beliebte Messaging-App, die Sie anstelle von Kik verwenden können. Es gehört Tencent und verfügt über viele Funktionen wie Videoanrufe, Sprachanrufe und Gruppenchats. 

 

Abschluss 

Kik ist einerApp, die Kinder nicht haben solltenwegen der Gefahr unangemessener Inhalte. Es kann auch als Sexting-App verwendet werden. Die Benutzer bleiben anonym und Fremde können sich zufällig Nachrichten senden. All dies hilft der App, ein sicherer Hafen für Sexualstraftäter zu werden. Eltern sollten die Bildschirmaktivitäten ihres Kindes im Auge behalten, unabhängig davon, ob es sich um Kik handelt oder nicht. Durch die Verwendung einer Kindersicherungs-App wie Safes können Sie die Bildschirmzeit Ihres Kindes überwachen und steuern. Sie können die App herunterladenAndroidoderiOSVersion jetzt. Eltern können auch die Kindersicherung auf Kindertelefonen wie zDie Kindersicherung des iPhonesoder derKindersicherung auf Android.

Safes Content Team

Safes Content Team

At auctor lacus fusce enim id tempor etiam amet. Et consequat amet eu nulla nunc est massa dui consequat. Facilisi adipiscing nec condimentum sit laoreet non turpis aenean in. Aliquam cursus elementum mollis sed accumsan nisl ullamcorper in.

Want to know more about digital parenting?

Our newsletter is your go-to source for staying updated with the latest information on parenting and online child safety. Subscribe to our once a week must have tips, to simplify parenting in the digital age. Read the editor’s top pick of the week to ensure a safe online experience for your child.

More from Our Blog

So setzen Sie die Kindersicherung auf Google Pixel
Eltern machen sich Sorgen über die Auswirkungen von Google Pixel-Smartphones auf Kinder. Hier erfahren Sie, wie Sie die Kindersicherung einrichten.
Safes announcements

Safes announcements

A collage depicting the theme of teenage apathy, featuring a variety of images such as indifferent child
Wenn Ihr Kind mit Apathie im Teenageralter zu kämpfen hat, sollten Sie es ernst nehmen! Erfahren Sie mehr über die Ursachen und Lösungen.
Safes Content Team

Safes Content Team

Neid auf soziale Medien bei Kindern verstehen und damit umgehen
Eifersüchtig zu sein, wenn man sich in sozialen Medien mit anderen vergleicht passiert. Bei kuratierten Beiträgen ist es für Kinder leicht, sich ausgeschlossen oder unzulänglich zu fühlen.
Safes Content Team

Safes Content Team

Ein Mann, der eine Geste des Schweigens macht und einen Blick hinter eine Wand wirft
Möchten Sie wissen, wie Sie den Standort Ihres Kindes verfolgen können, ohne dass es es weiß? Fragen Sie sich, ob es in Ordnung ist? Lesen Sie diesen Artikel, um praktische Antworten zu erhalten.
Safes Content Team

Safes Content Team

Get Weekly Parenting Must-Knows in Your Inbox

Deepen your parenting knowledge with our tips and tricks. Receive our editor’s top picks in your inbox once a week—no spam guaranteed.

Download Safes Kids for Chrombook

  1. Install the Safes Kids app on your Chromebook from Google Play. 
  2. Pair Safes Kids with parent app. Follow the instructions in the app to pair your child’s device with your parent device.  
  3. Add the Safe Kids Chrome extension. Open Chrome and go to the Chrome Web Store. 
  4. Navigate to the Manage extensions page. Click the three dots in the top right corner of Chrome and select „Extensions“>“Manage Extensions“>”Details”
  5. Turn on „Allow in incognito mode” This will allow the Safe Kids extension to work in incognito mode, which is important if your child uses incognito mode to try to bypass the parental controls.
  6. Select Safes extension and follow on-screen instruction

Download Safes Kids for Android

Download the Android Kid’s app directly to get the full features!

Download Safes Kids App on Play Store

Download Safes Kids App on Play Store

Safe Kids is available on the Google Play Store, but if you download it directly from our website, you will get access to Call and SMS monitoring feature, You can monitor the phone calls of your child’s device, as well as the contacts and messages they have sent and received, including those containing inappropriate content.