Archive Alles, was Sie über Altersfreigaben wissen müssen
PG-13 logo movie rating MPAA

Leitfaden zur Altersfreigabe für Filme

Safes Content Team

Safes Content Team

Table of contents:

    Von Dokumentarfilmen bis hin zu inspirierenden Filmen kann Ihnen ein Leitfaden für die Altersbeschränkungen von Filmen helfen, etwas Passendes für Ihr Kind zu finden. Bei der Auswahl eines Films, den Sie mit Ihrer Familie ansehen möchten, können Altersfreigaben sehr hilfreich sein. Sie können Ihnen sagen, ob ein Film für Ihre Kinder geeignet ist oder nicht, und Ihnen auch eine Vorstellung davon geben, welche Inhalte Sie erwarten können. Lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was Sie über den Leitfaden für die Altersfreigabe von Filmen wissen müssen! 

     

    Was ist Altersfreigabe? 

    Die Altersfreigabe ist eine Richtlinie, die entwickelt wurde, um Eltern dabei zu helfen, sich der Inhalte bewusst zu sein, die ihre Kinder konsumieren werden. Diese Leitfäden werden von Bewertungsorganisationen entwickelt, die in der Regel aus Experten der Unterhaltungsindustrie bestehen, die Bewertungsstandards erstellen und überwachen. Jede Art von Medien hat ihre eigenen Bewertungsrichtlinien, z. B. werden Spiele vom Entertainment Software Rating Board (ESRB) bewertet. 

    Während diese Altersempfehlungen nützlich sein können, werden Eltern ermutigt, ihre eigenen Nachforschungen anzustellen. Jedes Altersfreigabe-System muss vollständig verstanden werden, um zu wissen, welche Art von Inhalten es enthalten kann. Denn letztlich liegt es an den Eltern zu entscheiden, ob die Inhalte für ihre Kinder geeignet sind oder nicht. Die Altersempfehlungen sind nur ein Werkzeug, um für Kinder die Folgen vom Ansehen der Inhalte zu verhindern, die nicht ihrem Alter entsprechen. 

     

    Für die Altersfreigabe zuständige Organisationen 

    Die meisten Länder haben ihr eigenes Altersfreigabe-system, das von einer für Altersfreigabe zuständigen Organisation eingerichtet wird. Mindestens 64 dieser Systeme sind derzeit weltweit im Einsatz. Diese Altersempfehlungen werden für TV-Programme und Filme verwendet. 

    TV-Einschaltquoten werden nach Rundfunk- und Kabelfernsehsendern sowie Programmproduzenten klassifiziert. Auf der anderen Seite werden Filme freiwillig auf der Grundlage ihres Inhalts bewertet, um die Altersangemessenheit eines Films zu berücksichtigen. Die bekanntesten Organisationen für Altersfreigabe sind: 

    PG-13-Logo Filmbewertung MPAA

     

    Labels für Altersempfehlungen 

    Neben den verschiedenen Bewertungsrichtlinien zur Angabe der entsprechenden Altersfreigabe eines Films gibt es Labels, die den Inhalt des Films angeben.  Laut  der Los Angeles Times wird jedes Beratungsetikett in eine von vier Kategorien eingeordnet, die in der folgenden Infografik gezeigt werden. Anhand dieser Etiketten können Sie sicherstellen, dass Sie vollständig über den Film informiert sind, den Sie mit Ihrem Kind sehen möchten. 

     

    Wie wählt man einen guten Film aus? 

    Es gibt viele großartige Filme da draußen, aber nicht alle sind für Kinder geeignet. Wie können Sie also feststellen, ob ein Film gut für Ihr Kind ist? Um zu helfen, hier ein paar Tipps: 

    • Überprüfen Sie die Altersfreigabe. Das Alterseinstufungssystem wurde entwickelt, um Ihnen eine allgemeine Vorstellung von der Altersangemessenheit eines Films zu geben. 
    • Lesen Sie die Bewertungen. Kritiker haben normalerweise eine gute Vorstellung davon, ob ein Film für Kinder geeignet ist oder nicht. Es gibt verschiedene vertrauenswürdige Quellen, die Ihnen helfen, wie Common Sense Media und Raising Children. 
    • Sehen Sie sich den Film selbst an. Dies ist der beste Weg, um zu entscheiden, ob ein Film gut für Ihr Kind ist. 

    Wenn Sie diese Tipps befolgen, wird die Entscheidung, ob ein Film gut für Ihr Kind ist oder nicht, einfacher. 

     

    Schlussfolgerung 

    Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein Leitfaden für Altersfreigabe und eine Altersempfehlung verschiedene Werkzeuge für Eltern sind, um die richtige Entscheidung darüber zu treffen, welche Filme ihre Kinder sehen sollten. Die letztendliche Entscheidung liegt jedoch bei den Eltern und es besteht keine Verpflichtung, die Richtlinien einzuhalten. 

    Nachdem Sie alle möglichen Filmoptionen analysiert haben, befürchten Sie möglicherweise, dass Ihr Kind zu viele Stunden damit verbringt, Filme auf seinem Telefon oder Computer anzusehen. Damit sie ihr Kinoerlebnis genießen und sie in der Zwischenzeit schützen können, können Sie eine Kindersicherungs-App wie Safes verwenden. Safes hilft Ihnen, die Bildschirmzeit Ihres Kindes zu überwachen und die Nutzung zu begrenzen. Safes bietet Funktionen wie: 

     

    • Bildschirmzeit: Geben Sie für jeden Wochentag unterschiedliche Einschränkungen an oder wenden Sie dieselben Regeln für jeden Tag an. Eine der Einschränkungen kann mithilfe des Schlafmodus festgelegt werden, der Bildschirme durch Festlegen einer Schlafenszeit aus dem Bett hält. 
    • Aktivitätsbericht: Erhalten Sie tägliche Berichte, die die Bildschirmzeit Ihrer Kinder zeigen und wie viel Zeit Ihr Kind mit seinem Gerät verbracht hat. 
    • Webfilter: Filtern Sie die Websites, auf die Ihr Kind nicht zugreifen soll, indem Sie Websites, die Sie für unangemessen halten, manuell oder automatisch blockieren. 

    Safes ist für iOS-, Android-, Windows- und Mac-Geräte verfügbar  .  

    Safes Content Team

    Safes Content Team

    At auctor lacus fusce enim id tempor etiam amet. Et consequat amet eu nulla nunc est massa dui consequat. Facilisi adipiscing nec condimentum sit laoreet non turpis aenean in. Aliquam cursus elementum mollis sed accumsan nisl ullamcorper in.

    Want to know more about digital parenting?

    Our newsletter is your go-to source for staying updated with the latest information on parenting and online child safety. Subscribe to our once a week must have tips, to simplify parenting in the digital age. Read the editor’s top pick of the week to ensure a safe online experience for your child.

    More from Our Blog

    Ein genauerer Blick auf AirTags: Können sie Ihr Kind sicher überwachen
    Lassen Sie uns die Vor- und Nachteile von AirTags untersuchen und ob sie eine sichere Möglichkeit sind, unsere Kinder im Auge zu behalten.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry’s standard dummy text ever since the 1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book.
    Reza Ardani

    Reza Ardani

    Die Photomath-App kann Schülern beim Erlernen von Mathematik helfen und auch den Eltern zugute kommen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    explaining crypto to kids
    lernen, wie man Kindern Krypto erklärt, kann für Eltern ein schwieriger Prozess sein. Lesen Sie diesen Blog, um mehr zu erfahren.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Get Weekly Parenting Must-Knows in Your Inbox

    Deepen your parenting knowledge with our tips and tricks. Receive our editor’s top picks in your inbox once a week—no spam guaranteed.

    Download Safes Kids for Chrombook

    1. Install the Safes Kids app on your Chromebook from Google Play. 
    2. Pair Safes Kids with parent app. Follow the instructions in the app to pair your child’s device with your parent device.  
    3. Add the Safe Kids Chrome extension. Open Chrome and go to the Chrome Web Store. 
    4. Navigate to the Manage extensions page. Click the three dots in the top right corner of Chrome and select „Extensions“>“Manage Extensions“>”Details”
    5. Turn on „Allow in incognito mode” This will allow the Safe Kids extension to work in incognito mode, which is important if your child uses incognito mode to try to bypass the parental controls.
    6. Select Safes extension and follow on-screen instruction

    Download Safes Kids for Android

    Download the Android Kid’s app directly to get the full features!

    Download Safes Kids App on Play Store

    Download Safes Kids App on Play Store

    Safe Kids is available on the Google Play Store, but if you download it directly from our website, you will get access to Call and SMS monitoring feature, You can monitor the phone calls of your child’s device, as well as the contacts and messages they have sent and received, including those containing inappropriate content.