Archive Warum Emotionen für Kinder wichtig sind
Why Are Emotions Important in Children

Warum sind Emotionen bei Kindern wichtig?

Safes Content Team

Safes Content Team

Table of contents:

    Emotionen und der Umgang mit ihnen sind ein wichtiges Thema in der Entwicklung eines Kindes, da Emotionen die Manieren und das Verhalten von Kindern von der Kindheit bis zum Erwachsenenalter beeinflussen können. Eltern sollten wissen, warum Emotionen wichtig sind. Mithilfe einiger psychologischer Tipps können sie ihren Kindern Gefühle beibringen. 

    Für Kinder und Jugendliche ist es wichtig zu wissen, wie sie mit ihren Emotionen umgehen können verschiedene Situationen. Zunächst sollten sie die verschiedenen Arten von Emotionen identifizieren. Hier könnten Lehrer und Eltern hilfreich sein. Emotionen besser kennen lernen kann Kinder stärken emotionale Intelligenz. 

     

    Emotionen verstehen 

    Es gibt eine weithin akzeptierte Theorie, dass Menschen im Allgemeinen sechs haben grundlegende Emotionen nämlich Glück, Traurigkeit, Wut, Angst, Überraschung und Ekel. 

    • Glück ist die Definition von Freude, Fröhlichkeit und Zufriedenheit. 
    • Traurigkeit ist der Zustand der Angst und Depression. Meistens ist es sogeschieht durch den Verlust von etwas Wichtigem. 
    • Wut entsteht, wenn etwas Menschen verärgert oder wenn etwas nicht stimmt. 
    • Angst ist die Emotion, die uns vor einer Gefahr warnt. 
    • Wenn Sie auf ein unerwartetes Ereignis reagieren möchten, zeigen Sie Ihre Gefühle, indem Sie überrascht werden. 
    • Ekel ist eine Reaktion auf eine unangenehme oder beleidigende Sache. 

     

    Helfen Sie Ihrem Kind, schon in jungen Jahren seine Gefühle und Emotionen herauszufinden. Wie Erwachsene erleben Kinder unterschiedliche Gefühle und es ist wichtig, ihnen die Funktion von Emotionen bewusst zu machen. Versuchen Sie, Gefühle und Emotionen mithilfe von Lehrmaterialien zu klassifizieren. 

    Die empfohlene Methode, Kindern zwischen 2 und 6 Jahren Emotionen beizubringen, besteht darin, Emotionen im Kindergarten zu nutzen, indem für jede Emotion ein Vokabular aufgebaut und sie beschriftet wird. 

     

    Vorteile von Emotional Bewusstsein und Akzeptanz 

    Hier sind einige Vorteile der Identifizierung von Emotionen. 

    • Es hat positive Auswirkungen auf ihr zukünftiges soziales und individuelles Leben. 
    • Es verbessert einige Fähigkeiten bei Kindern und Jugendlichen, wie z. B. Selbstbewusstsein und Selbstregulierung. Das bedeutet, dass Kinder die Fähigkeit haben, sich selbst tief zu sehen und auf ihre Reaktionen zu achten. Es kann dabei helfen Aggressionsbewältigung zu lernen 

    Kinder können ihre Kommunikationsfähigkeiten verbessern, indem sie ihre Emotionen und Gefühle verstehen. Sie können beispielsweise leicht Freundschaften schließen und haben vor allem einen guten Umgang mit ihren Klassenkameraden in der Schule. 

    Darüber hinaus hilft es Ihrem Kind um ihre zu Widerstandsfähigkeit zu stärken und an unterschiedliche Situationen anpassbar zu sein, sodass sie ihre Probleme in Zukunft leichter bewältigen können. 

    ein fröhliches kleines Mädchen hält zwei Gefühle in ihren Händen

    Kindern Emotionen beibringen 

    Wie bereits erwähnt, besteht der Zweck dieses Blogs darin, zu klären, warum Emotionen wichtig sind und es erklärt auch die Funktion von Gefühlen. Doch nun stellt sich die Frage, wie man Kindern Emotionen beibringen kann. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Kindern, insbesondere kleinen Kindern, die Funktion von Emotionen beizubringen. 

    • Die Schaffung einer geeigneten Umgebung könnte hilfreich sein, damit Kinder emotionale Ausdrucksformen besser kennenlernen können. Versetzen Sie sie beispielsweise in verschiedene Situationen, um unterschiedliche Gefühle zu erleben. 
    • In diesem Fall fungieren die Eltern als Erzieher. Sie können verschiedene Lehrmaterial verwenden wie Bücher, Videos und Podcasts für emotionale Zwecke. 
    • Wir empfehlen, Kinder in empathie fördernde Aktivitäten und Übungen einzubeziehen, indem sie emotionale Funktionsbeispiele verwenden. Verwendung verwandter Spiele oder Gesichtsmasken sind von Vorteil. 

    Eine Frau zeigt einem kleinen Mädchen zwei Emotionskarten

    Strategien zur Vermittlung emotionaler Intelligenz 

    Die Verwendung einiger Tipps und Strategien kann Eltern und Lehrern dabei helfen, Kindern und Schülern beizubringen, warum Emotionen wichtig sind und   erklären Sie, was der Zweck von Emotionen ist. 

    Aktives Zuhören und Empathie praktiken sind eine der Strategien. Sie fördern die Geduld der Kinder und wirken sich positiv auf ihr Sozialverhalten aus, insbesondere wenn sie auf etwas reagieren wollen. 

    Sie unterrichten Fähigkeiten wie Probleme lösen und Tipps zur Konfliktlösung Dies sind weitere Möglichkeiten, die sich positiv auf die emotionale Intelligenz von Kindern auswirken können. Lassen Sie sie ihre Probleme selbst lösen. 

    Ermutigen Sie sie, über ihre Gefühle in verschiedenen glücklichen oder traurigen Situationen zu schreiben. Dies ist der beste Weg, mehr über Gefühle zu erfahren und Emotionen zu akzeptieren. 

    Die Durchführung von Entspannungstechniken und -aktivitäten kann sich positiv auf die emotionale Intelligenz von Kindern auswirken. Zum Beispiel wird Yoga dringend empfohlen, um Achtsamkeit zu erlangen. 

     

    Bedeutung des Erkennens und Akzeptierens von Emotionen 

    Versuchen Sie, mit Ihren Kindern über ihre Gefühle zu sprechen, ob gut oder schlecht. Es hilft Ihren Kindern, alle Gefühle zu akzeptieren und zu lernen, dass alle Emotionen normal sind . Wir können von Kindheit an lernen, wie wichtig es ist, unsere Gefühle erkennen zu können. 

    Das Leugnen von Emotionen und Gefühlen bei Kindern kann für sie destruktiv sein. Weil es Kinder sensibler und abhängiger von ihren Eltern macht. Außerdem verursacht es Angst, stress und Depressionen. 

    Kultivierung emotionaler Intelligenz zu Hause und in der Schule 

    Das Internet und soziale Medien können die Emotionen Ihrer Kinder in vielerlei Hinsicht beeinflussen. Von Überwachung dieser und ihrer digitalen Aktivitäten Du kannst dich um sie kümmern. Sie können die standardmäßigen Kindersicherungen auf dem Gerät Ihres Kindes verwenden, z.b. 

    Windows-Kindersicherung. 

    Durch Anwendungen können einige Einschränkungen und Grenzen festgelegt werden z. B. Safes. Safes ist eine Kindersicherungs-App, mit der Sie die Bildschirmgewohnheiten Ihrer Kinder überprüfen, alle Apps sofort blockieren und vieles mehr können. Es ist verfügbar auf iOS und Android. 

     

    Abschluss 

    Insgesamt ist es für Kinder wichtig, unterschiedliche Emotionen zu verstehen und mit unterschiedlichen Gefühlen umzugehen. Sie sollten lernen, alle Emotionen zu akzeptieren und flexibel zu sein. 

    Mit den oben genannten Tipps und Methoden können Sie Ihrem Kind dabei helfen, seine Emotionen zu benennen und sein Wohlbefinden langfristig zu verbessern 

    Safes Content Team

    Safes Content Team

    At auctor lacus fusce enim id tempor etiam amet. Et consequat amet eu nulla nunc est massa dui consequat. Facilisi adipiscing nec condimentum sit laoreet non turpis aenean in. Aliquam cursus elementum mollis sed accumsan nisl ullamcorper in.

    Want to know more about digital parenting?

    Our newsletter is your go-to source for staying updated with the latest information on parenting and online child safety. Subscribe to our once a week must have tips, to simplify parenting in the digital age. Read the editor’s top pick of the week to ensure a safe online experience for your child.

    More from Our Blog

    Mother working on laptop with daughter drawing beside her
    Dieser Blog ist für berufstätige Mütter, die von ihren überlasteten Zeitplänen überfordert sind. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie eine Work-Life-Balance erreichen.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    “Why Is My Teenage Daughter So Mean to Me?” Parents Ask
    „Warum ist meine Tochter so gemein zu mir?“ Es ist eine der häufigsten Fragen, die Eltern stellen. Lassen Sie uns versuchen, Ihnen zu helfen, Ihre Tochter zu verstehen.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    A collage depicting the theme of google child account, featuring a variety of images such as Google's logo.
    der zunehmenden Beliebtheit von Google Diensten wird Ihr Kind irgendwann ein Google-Konto haben wollen. So erstellen Sie Google-Konten für Kinder.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Kinder sind nicht bereit, neue Lebensmittel zu essen, wenn sie sich in ihren Entwicklungsstadien befinden. Was sind die besten Lösungen?
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Get Weekly Parenting Must-Knows in Your Inbox

    Deepen your parenting knowledge with our tips and tricks. Receive our editor’s top picks in your inbox once a week—no spam guaranteed.

    Download Safes Kids for Chrombook

    1. Install the Safes Kids app on your Chromebook from Google Play. 
    2. Pair Safes Kids with parent app. Follow the instructions in the app to pair your child’s device with your parent device.  
    3. Add the Safe Kids Chrome extension. Open Chrome and go to the Chrome Web Store. 
    4. Navigate to the Manage extensions page. Click the three dots in the top right corner of Chrome and select „Extensions“>“Manage Extensions“>”Details”
    5. Turn on „Allow in incognito mode” This will allow the Safe Kids extension to work in incognito mode, which is important if your child uses incognito mode to try to bypass the parental controls.
    6. Select Safes extension and follow on-screen instruction

    Download Safes Kids for Android

    Download the Android Kid’s app directly to get the full features!

    Download Safes Kids App on Play Store

    Download Safes Kids App on Safes.so

    Safe Kids is available on the Google Play Store, but if you download it directly from our website, you will get access to Call and SMS monitoring feature, You can monitor the phone calls of your child’s device, as well as the contacts and messages they have sent and received, including those containing inappropriate content.