Archive Ist die Lapse-App sicher? Lapse Einweg-Kamera-App Elternrezension
Ist die Lapse-App sicher? Lapse Einweg-Kamera-App Elternrezension

Ist die Lapse-App sicher für Kinder? Eine umfassende Überprüfung durch die Eltern

Safes Content Team

Safes Content Team

Table of contents:

    In einer Welt, in der die Technologie in rasantem Tempo voranschreitet, ist es wichtiger denn je, die Sicherheit unserer Kinder im Internet zu gewährleisten. Eine App, die in letzter Zeit die Aufmerksamkeit vieler Eltern auf sich gezogen hat, ist Lapse, eine Foto-Sharing-App, die nur auf Einladung zugänglich ist und darauf abzielt, die Nostalgie der Verwendung einer Einwegkamera zurückzubringen. Diese umfassende Überprüfung zielt darauf ab, die Frage zu beantworten: Ist die Lapse-App sicher? 

    Wir werden uns mit der Funktionsweise der App befassen und ihre Vor- und Nachteile aus der Perspektive der Eltern diskutieren. Wir werden auch Vorschläge machen, wie Eltern potenzielle Risiken eines Verfalls mindern können, und sicherere Alternativen vorschlagen. 

      

    Lapse App Review: Wie funktioniert die Lapse App? 

    „Lapse – Disposable Camera“ ist eine einzigartige Foto-Sharing-App, die die Verwendung einer Einweg-Filmkamera nachahmt. Es ermöglicht Benutzern, Momente in Echtzeit festzuhalten, aber mit einem Twist. Sobald ein Foto aufgenommen ist, wird es in eine „Dunkelkammer“ geschickt, wo es sich über einen Zeitraum von 24 Stunden „entwickelt“. Diese Funktion soll die Benutzer dazu ermutigen, im Moment zu leben, anstatt sich auf die sofortige Befriedigung zu konzentrieren. 

    Sobald die Fotos entwickelt sind, können die Benutzer sie in ihren Tagebüchern teilen oder archivieren. Das Tagebuch dient als persönlicher Bereich, in dem Freunde die geteilten Fotos ansehen und darauf reagieren können. Dieses Tagebuch ist nur für Freunde sichtbar, nicht für ein breites Netzwerk von Followern, was eine Ebene der Privatsphäre hinzufügt. 

      

    Ist die Lapse-App sowohl für Android als auch für iOS verfügbar? 

    Ab sofort ist Lapse exklusiv für iOS und nicht im Google Play Store verfügbar. Das bedeutet, dass nur iPhone-Benutzer die App herunterladen und verwenden können. Die Entwickler könnten jedoch in Betracht ziehen, die Lapse-App für Android in Zukunft zu erstellen. 

     

    Offizielle Screenshots der Lapse-App, die ihre Funktionen zeigen

     

    Vorteile von Lapse für Kinder 

    Lapse scheint sich an erwachsene Nutzer zu richten (wahrscheinlich an diejenigen, die sich an analoge Kameras erinnern), die im Vergleich zu den typischen Social-Media-Plattformen einen nostalgischeren und weniger unmittelbaren Ansatz für das Teilen von Fotos suchen. Nichtsdestotrotz hat die Generation Alpha Gefallen daran gefunden, und das ist auch gut so. Hier erfahren Sie, was Lapse für Kinder attraktiv und geeignet machen kann: 

      

    Einfachheit: Das Konzept der App, ein Smartphone in eine Wegwerfkamera zu verwandeln, kann als Rückkehr zur Einfachheit gesehen werden. Dies kann für Kinder attraktiv sein, die neugierig auf Fotografie sind, aber noch nicht bereit für komplexere Kameraeinstellungen sind. 

    Verzögerte Befriedigung: Im Gegensatz zu den meisten Social-Media-Apps, die sofortiges Feedback bieten, verfügt Lapse über eine Funktion, bei der Schnappschüsse ein Rätsel sind, bis sie sich später am Tag zufällig entwickeln. Dies könnte die Geduld und die Aufregung über das Ergebnis fördern, was für Kinder wertvolle Erfahrungen sind. 

    Exklusives Teilen: Der Fokus der App auf das Teilen mit Freunden und nicht mit Followern kann eine intimere und sicherere Umgebung für das Teilen schaffen. Dies kann für Eltern attraktiv sein, die sich Sorgen um die Privatsphäre ihrer Kinder im Internet machen. 

    Kreativer Ausdruck: Für Kinder, die sich für Fotografie interessieren, kann die App ein unterhaltsames Werkzeug sein, um Kreativität ohne den Druck von Likes oder Kommentaren auszudrücken. 

    Alben und Erinnerungen: Die automatische Erstellung monatlicher Foto-Dumps und die Möglichkeit, Lieblingsschnappschüsse in Alben zu kuratieren, können Kinder ansprechen, um ihre Erfahrungen zu dokumentieren und Erinnerungen festzuhalten. 

    Authentizität: Das Fehlen von Fotobearbeitungswerkzeugen ermutigt die Benutzer, authentische, ungefilterte Momente zu teilen. Andere Social-Media-Plattformen, die umfassende Fotobearbeitungstools und „Schönheits“-Filter anbieten, sind anfällig für Körperdysmorphien, Angstzustände und Depressionen bei Kindern. Janella Eshiet, Professorin an der Chapman University, hat Studien zu diesem Phänomen durchgeführt. In ihrer Dissertation über Social-Media-Dysmorphie und Schönheitswahrnehmung bei jungen Frauen erklärt sie, wie Beauty-Filter, Fitness-Influencer und Social-Media-Likes die Wahrnehmung von Schönheit und Körperbild vieler junger Frauen beeinflussen und einige von ihnen dazu inspirieren, „plastische Chirurgen aufzusuchen, um ihr Aussehen so zu verändern, dass es genauso aussieht wie ihre gefilterten Fotos“. 

      

    Lapse App Elternrezension: Ist die Lapse-App sicher für Kinder? 

    Wie Sie sehen, bietet Lapse viele Vorteile im Vergleich zu herkömmlichen Social-Media-Plattformen. Trotzdem stellt sich die Frage, ob es für Kinder noch sicher ist. Es gibt mehrere Faktoren, die zu berücksichtigen sind. Erstens ist die App im Apple App Store mit 12+ eingestuft und verfügt über integrierte Sicherheitsfunktionen, die das Teilen von Fotos auf Freunde beschränken. Dies verringert das Risiko, unangemessenen Inhalten von unbekannten Benutzern ausgesetzt zu sein. 

    Es bestehen jedoch potenzielle Risiken. Die App benötigt Zugriff auf personenbezogene Daten wie Telefonnummer, Kontakte und Standort des Benutzers. Dies ist zwar in vielen Apps üblich, kann aber Datenschutzbedenken aufwerfen. Darüber hinaus bedeutet das Fehlen von Funktionen zur Moderation und Meldung von Inhalten, dass unangemessene Inhalte möglicherweise unter Freunden geteilt werden könnten. 

    Ein weiteres Problem ist, dass die App keine Tools zum Bearbeiten von Fotos vor dem Posten bietet, was dazu führen könnte, dass unbeabsichtigte oder peinliche Momente geteilt werden. Darüber hinaus könnte die Tatsache, dass die App nur auf Einladung zugänglich ist, möglicherweise zu Problemen wie Gruppenzwang und Kontakt-Spamming führen. 

     

    Lapse App Parent Review: Ist die Lapse-App sicher für Kinder

     

    Was können Eltern tun, um die Risiken einer Lapse-App zu mindern? 

    Es gibt mehrere Schritte, die Eltern unternehmen können, um eine sicherere Erfahrung für ihre Kinder mit der Lapse-App zu gewährleisten: 

    Überwachen Sie die Nutzung: Überprüfen Sie regelmäßig die Aktivitäten Ihres Kindes in der App und besprechen Sie alle Bedenken mit ihm. 

    Datenschutzeinstellungen: Stellen Sie sicher, dass die Datenschutzeinstellungen Ihres Kindes auf die höchste Stufe eingestellt sind, um potenzielle Risiken zu begrenzen. 

    Freundesliste: Ermutigen Sie Ihr Kind, nur Personen hinzuzufügen, die es kennt und denen es vertraut. 

    Melden und Blockieren: Bringen Sie Ihrem Kind bei, wie es die Funktionen der Lapse-App nutzen kann, um die Freundschaft aufzuheben, zu blockieren oder Belästigung zu melden. 

    Besprechen Sie die Online-Sicherheit: Sprechen Sie mit Ihrem Kind darüber, wie wichtig es ist, keine persönlichen Informationen online weiterzugeben, und welche möglichen Folgen dies haben kann. 

    Verwenden Sie Kindersicherungs-Apps: Erwägen Sie die  Verwendung von Kindersicherungs-Apps wie Safes, mit denen Sie die mobile Nutzung Ihres Kindes überwachen und steuern können. Safes können altersunangemessene oder schädliche Apps auf dem Smartphone, Tablet oder Computer Ihres Kindes blockieren. Mit Safes können Sie auch die Zeit überwachen, die Ihr Kind mit Lapse verbringt, und ihm helfen, gesunde Gewohnheiten für die Bildschirmzeit zu entwickeln. 

    Fühlen Sie sich frei, Ihre kostenlose Testversion von Safes zu starten. Sie können Safes von den wichtigsten App-Vertriebsplattformen wie Google Play und App Store herunterladen. 

    Weitere Informationen zum Einrichten der Kindersicherung auf verschiedenen Geräten und Plattformen finden Sie unter den folgenden Links: 

      

    Fazit: Sollte ich meinem Kind erlauben, die Lapse-App zu verwenden? 

    Lapse bietet zwar eine einzigartige und kreative Möglichkeit, Fotos zu teilen, birgt aber auch potenzielle Risiken. Diese Risiken sind jedoch im Vergleich zu anderen Social-Media-Apps wie Snapchat, Facebook oder Instagram relativ gering. Wir sind der Meinung, dass Lapse für Teenager (ab 13 Jahren) geeignet ist. Dennoch ist es wichtig, den Reifegrad Ihres Kindes und seine Fähigkeit, sich in der Online-Welt zurechtzufinden, abzuwägen, auch wenn es älter als 13 Jahre ist. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihrem Kind die Nutzung von Lapse zu erlauben, stellen Sie sicher, dass Sie seine Nutzung überwachen und offene Gespräche über Online-Sicherheit führen. 

    Wenn Sie auf der Suche nach sichereren Alternativen sind, sollten Sie soziale Medien in Betracht ziehen, die auf die Sicherheit von Kindern ausgelegt sind. Apps wie Grom Social und Kidzworld bieten sichere Plattformen für Kinder, um unter elterlicher Aufsicht mit Freunden und Familie zu kommunizieren. 

    Safes Content Team

    Safes Content Team

    At auctor lacus fusce enim id tempor etiam amet. Et consequat amet eu nulla nunc est massa dui consequat. Facilisi adipiscing nec condimentum sit laoreet non turpis aenean in. Aliquam cursus elementum mollis sed accumsan nisl ullamcorper in.

    Stay Informed with Parental Control Updates

    Our newsletter is your go-to source for staying updated with the latest information on parenting and online child safety. Subscribe to our once a week must have tips, to simplify parenting in the digital age. Read the editor’s top pick of the week to ensure a safe online experience for your child.

    More from Our Blog

    Ozark Parents Guide: Altersfreigaben & Inhaltsrezensionen für Eltern
    Dieser Ozark-Leitfaden für Eltern bietet einen Überblick über die Serie und konzentriert sich auf den Inhalt und die potenziellen Auswirkungen auf Kinder.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    So wählen Sie die beste Mathe-Website für Ihre Schüler aus
    In diesem Blog haben wir einige der Mathematik-Websites für Schüler der Mittelstufe, mit denen Sie Ihren Schülern helfen können, Mathematik besser zu lernen.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Entdecken Sie wichtige Praktiken und Erkenntnisse zur Verbesserung der Verkehrssicherheit und des Verantwortungsbewusstseins von Jugendlichen.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry’s standard dummy text ever since the 1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book.
    Reza Ardani

    Reza Ardani

    Get Weekly Parenting Must-Knows in Your Inbox

    Deepen your parenting knowledge with our tips and tricks. Receive our editor’s top picks in your inbox once a week—no spam guaranteed.

    Subscription Form

    Download Safes Kids for Chrombook

    1. Install the Safes Kids app on your Chromebook from Google Play. 
    2. Pair Safes Kids with parent app. Follow the instructions in the app to pair your child’s device with your parent device.  
    3. Add the Safe Kids Chrome extension. Open Chrome and go to the Chrome Web Store. 
    4. Navigate to the Manage extensions page. Click the three dots in the top right corner of Chrome and select „Extensions“>“Manage Extensions“>”Details”
    5. Turn on „Allow in incognito mode” This will allow the Safe Kids extension to work in incognito mode, which is important if your child uses incognito mode to try to bypass the parental controls.
    6. Select Safes extension and follow on-screen instruction

    Download Safes Kids for Android

    Download the Android Kid’s app directly to get the full features!

    Download Safes Kids App on Play Store

    Download Safes Kids App on Play Store

    Safe Kids is available on the Google Play Store, but if you download it directly from our website, you will get access to Call and SMS monitoring feature, You can monitor the phone calls of your child’s device, as well as the contacts and messages they have sent and received, including those containing inappropriate content.