Archive Ist ASMR für Kinder geeignet? Ein Leitfaden für Eltern
Ist ASMR für Kinder geeignet? Ein Leitfaden für Eltern

Ist ASMR schlecht für Kinder?

Safes Content Team

Safes Content Team

Table of contents:

    Die zunehmende Popularität der autonomen sensorischen Meridianreaktion (ASMR), einem Gefühl der Entspannung und des Kribbelns, das oft an der Kopfhaut beginnt und sich die Wirbelsäule hinunter bewegt, hat bei Eltern Interesse und Besorgnis geweckt. Es stellt sich die Frage: „Ist ASMR für Kinder sicher oder schädlich?“ Lassen Sie uns in die Welt von ASMR für Kinder eintauchen. 

      

    Was ist ASMR? 

    Vereinfacht ausgedrückt ist ASMR ein Gefühl der Entspannung und des Kribbelns, das durch bestimmte auditive, visuelle oder taktile Reize ausgelöst wird. Die Auslöser können von Flüstern, Tippen, Kratzen, Umblättern bis hin zu sanften Berührungen reichen. Eine wachsende Zahl von Forschungsergebnissen deutet darauf hin, dass ASMR möglicherweise dazu beitragen kann, Angstzustände, Depressionen und Schlaflosigkeit zu reduzieren, was es zu einem wirksamen Instrument zur Stressbewältigung und Entspannung macht. 

    Kinder sind ASMR oft über YouTube ausgesetzt, wo ganze Kanäle und Playlists diesem Phänomen gewidmet sind. Als Eltern ist es wichtig, die potenziellen Vorteile und Risiken zu verstehen, die mit ASMR für Kinder verbunden sind, bevor sie ein Urteil fällen. 

    Hier ist ein Beispiel für ASMR, das vom Gibi ASMR-Kanal auf YouTube produziert wurde: 

    Potenzielle Gefahren von ASMR für Kinder 

    Während die beruhigende und entspannende Wirkung von ASMR von Vorteil sein kann, ist es wichtig, sich der potenziellen Gefahren bewusst zu sein. Einige Ersteller von ASMR-Inhalten produzieren explizite Inhalte auf verschiedenen Plattformen, die für ein jüngeres Publikum ungeeignet sein können. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Eltern die Online-Aktivitäten ihrer Kinder überwachen und sicherstellen, dass sie auf altersgerechte Inhalte zugreifen. 

      

    Das Thema Sexualisierung in ASMR 

    Eine der größten Bedenken in Bezug auf ASMR-Inhalte von Kindern ist das Potenzial für Sexualisierung. Viele ASMR-Videos zeigen Personen, meistens junge Frauen, die in ein Mikrofon flüstern und leise Geräusche machen, die manchmal einen sexuellen Unterton haben können. Wie im Artikel 4 Gefahren von Pornografie hervorgehoben, könnte dies möglicherweise zu ungesunden Ansichten über Intimität und Beziehungen führen, insbesondere bei Teenagern, die sich in ihren prägenden Jahren befinden. 

      

    Fettleibigkeit Gefahr von Lebensmitteln ASMR 

    Es gibt auch einen wachsenden Trend zu Lebensmittel-ASMR, bei dem die Leute große Mengen an Nahrung konsumieren, während sie übertriebene Kau- und Knirschgeräusche machen. Dies kann möglicherweise zu ungesunden Essgewohnheiten und sogar Fettleibigkeit bei Kindern beitragen, die von diesen Videos beeinflusst werden könnten. 

      

    Sicheres ASMR für Kinder 

    Trotz der potenziellen Gefahren gibt es Möglichkeiten, Kindern und Jugendlichen ein sicheres ASMR-Erlebnis zu bieten. Eltern können damit beginnen, ihre Kinder durch Interaktionen in der realen Welt an ASMR heranzuführen, z. B. durch Flüstern oder sanftes Berühren ihrer Arme. Dies kann dazu beitragen, den Grundstein für ein gesundes Verständnis von ASMR und seinen Vorteilen zu legen. 

    Entspannendes Hören von ASMR für Kinder für Kinder

    Für diejenigen, die diese Erfahrungen mit Online-Inhalten ergänzen möchten, gibt es familienfreundliche ASMR-Videos. Plattformen wie YouTube Kids bieten kuratierte Inhalte, die für ein jüngeres Publikum geeignet sind. Eltern können auch ASMR-Kanäle im Voraus überprüfen, um sicherzustellen, dass die Videos für ihre Kinder geeignet sind. 

      

    Bindung durch ASMR 

    ASMR kann auch als Bindungsmöglichkeit für Eltern und Kinder dienen. Eine Studie, die im Journal of Autism and Developmental Disorders veröffentlicht wurde,  legt nahe, dass ASMR dazu beitragen kann, soziale Beziehungen und positive Emotionen zu fördern. Eltern können diese Gelegenheit nutzen, um mit ihren Kindern in Kontakt zu treten und ihre Gefühle und Erfahrungen mit ASMR zu besprechen. 

      

    Wie kann Safes Ihr Kind schützen? 

    Safes ist eine Kindersicherungs-App mit vielen Funktionen, die Ihr Kind beim Anhören von ASMR-Aufnahmen oder beim Ansehen von ASMR-Videos schützen können. Höchstwahrscheinlich stößt Ihr Kind auf YouTube auf ASMR-Videos. Mit seiner App-Überwachungsfunktion kann Safes Sie auf dem Laufenden halten, was Ihr Kind auf YouTube sieht. Wenn sie sich etwas Explizites ansehen oder sich unangemessenen Kommentaren oder Interaktionen auf YouTube nähern, werden Sie benachrichtigt und haben die Möglichkeit, Schaden von Ihrem Kind abzuwenden. 

    Sie können Ihr Kind immer noch schützen, wenn es auf anderen Websites nach ASMR sucht. Durch das Blockieren von Quellen, die erotisches ASMR teilen, können Sie sicher sein, dass sie nicht mit unangemessenen Inhalten in Kontakt kommen. 

    Safes funktioniert auf allen Geräten (Telefone, Tablets und Computer) auf Android-, iOS-, Windows- und Mac-Plattformen. Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie Ihr Kind auf jedem dieser Geräte und Plattformen schützen können, folgen Sie den folgenden Links: 

    Fühlen Sie sich frei, Safes im App Store und bei Google Play herunterzuladen. 

      

    Fazit: Ist ASMR unangemessen? 

    Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ASMR für Kinder sowohl nützlich als auch potenziell schädlich sein kann. Es kann zwar Entspannung bieten und helfen, Ängste abzubauen, birgt aber auch Risiken, wie z. B. die Exposition gegenüber unangemessenen Inhalten und das Potenzial für Missbrauch. Daher ist es für Eltern von entscheidender Bedeutung, die Nutzung von ASMR durch ihre Kinder zu überwachen und sicherzustellen, dass sie auf altersgerechte und sichere Inhalte zugreifen.

    Safes Content Team

    Safes Content Team

    At auctor lacus fusce enim id tempor etiam amet. Et consequat amet eu nulla nunc est massa dui consequat. Facilisi adipiscing nec condimentum sit laoreet non turpis aenean in. Aliquam cursus elementum mollis sed accumsan nisl ullamcorper in.

    Want to know more about digital parenting?

    Our newsletter is your go-to source for staying updated with the latest information on parenting and online child safety. Subscribe to our once a week must have tips, to simplify parenting in the digital age. Read the editor’s top pick of the week to ensure a safe online experience for your child.

    More from Our Blog

    Cyberpunk 2077 ist nicht für Kinder geeignet. Lesen Sie diesen Leitfaden dazu, um zu erfahren, wie Sie Ihr Kind davon abhalten, das Spiel zu spielen.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    How Does Peer Pressure Affect Teenagers' Decisions?
    Wie wirkt sich Gruppenzwang auf Jugendliche aus? Es kann sie auf schädliche und negative Weise beeinflussen. Also geben wir Ihnen Strategien, um Teenagern zu helfen, sich dagegen zu wehren.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Teen boy using a smartphone in bed
    In diesem Artikel haben wir versucht, das Problem eines besorgten Elternteils zu diskutieren, dessen Sohn den ganzen Tag schläft und die ganze Nacht wach ist. Lesen Sie weiter, wenn Sie das gleiche Problem haben.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    mother tucking in her son to sleep
    Ist Ihr Kleinkind gestresst? Vielleicht haben sie keine richtige Schlafenszeit-Routine, um sich zu entspannen. Wir sind hier, um mit einer Schlafenszeit-Routine für Kleinkinder zu helfen!
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Get Weekly Parenting Must-Knows in Your Inbox

    Deepen your parenting knowledge with our tips and tricks. Receive our editor’s top picks in your inbox once a week—no spam guaranteed.

    Download Safes Kids for Chrombook

    1. Install the Safes Kids app on your Chromebook from Google Play. 
    2. Pair Safes Kids with parent app. Follow the instructions in the app to pair your child’s device with your parent device.  
    3. Add the Safe Kids Chrome extension. Open Chrome and go to the Chrome Web Store. 
    4. Navigate to the Manage extensions page. Click the three dots in the top right corner of Chrome and select „Extensions“>“Manage Extensions“>”Details”
    5. Turn on „Allow in incognito mode” This will allow the Safe Kids extension to work in incognito mode, which is important if your child uses incognito mode to try to bypass the parental controls.
    6. Select Safes extension and follow on-screen instruction

    Download Safes Kids for Android

    Download the Android Kid’s app directly to get the full features!

    Download Safes Kids App on Play Store

    Download Safes Kids App on Play Store

    Safe Kids is available on the Google Play Store, but if you download it directly from our website, you will get access to Call and SMS monitoring feature, You can monitor the phone calls of your child’s device, as well as the contacts and messages they have sent and received, including those containing inappropriate content.