Archive so gehen Sie mit zwanghaftem Lügen bei Kindern um
zwanghaftes Lügen bei Kindern

Lügen bei Kindern

Mahsa Naseri

Mahsa Naseri

Table of contents:

    Zwanghaftes Verhalten wird im Oxford Advanced Learner’s Dictionary als „Verhalten, das schwer zu stoppen oder zu kontrollieren ist“ definiert. Menschen mit zwanghaftem Lügen haben eine Störung, die sie anfällig für Lügen macht. Egal wie irrelevant die Informationen sind, sie lügen leicht darüber. Menschen mit zwanghaftem Lügen haben einen anhaltenden, unkontrollierten Impuls, häufig zu lügen. Es ist wichtig, zwanghaftes Lügen anzusprechen, da Kinder normalerweise absichtlich lügen, um etwas zu erreichen. Denken Sie daran, dass Kinder signifikant häufiger lügen als Erwachsene, da dies Teil ihrer Entwicklungsmeilensteine ist. Daher ist es wichtig, die Ursache zu ermitteln, anstatt den Lügner zu erniedrigen oder zu bestrafen. Lügt Ihr Kind mehr als sonst und vermuten Sie, dass es zwanghaft lügt? In diesem Blog befassen wir uns mit Anzeichen von zwanghaftem Lügen bei Kindern, den möglichen Ursachen und dem Umgang damit.

     

    Verschiedene Arten von Lügnern

    Es gibt drei Arten von Lügnern: natürliche Lügner, pathologische Lügner und zwanghafte Lügner.

    Natürliche Lügner sind die am weitesten verbreitete Art von Lügnern. Natürliche Lügner sind diejenigen, die leicht und mit hohem Erfolg und Fachwissen lügen können. Sie sind einfach sehr geschickt im Lügen; Sie glauben ihre eigenen Lügen nicht.

    Pathologische Lügner: Pathologische Lügen können oft ein Zeichen für eine antisoziale Persönlichkeitsstörung sein (allgemein als Psychopath bezeichnet). Ein pathologischer Lügner wird typischerweise als klug, egoistisch und manipulativ angesehen.

    Zwanghafte Lügner: Zwanghafte Lügner verdrehen die Wahrheit unter allen Umständen, egal wie groß oder klein. Die Wahrheit zu sagen ist für einen zwanghaften Lügner schwer und unangenehm, aber Lügen fühlt sich perfekt an.

     

    Mutter steht über zwei Mädchen, die sich schlecht benommen haben

     

    Anzeichen von zwanghaftem Lügen bei Kindern

    Jetzt ist die Wichtigkeit klar, Sie fragen sich vielleicht, wie Sie feststellen können, ob Ihr Kind ein zwanghafter Lügner ist. Einige der Anzeichen, die zwanghafte Lügner zeigen, sind:

    • Häufige Übertreibung
    • Widersprüchliche und widersprüchliche Geschichten
    • Unnötiges Lügen
    • Schwierigkeiten, Augenkontakt zu halten
    • Möglicherweise zusätzliche Persönlichkeitsstörungen wie übermäßige Stimmungsschwankungen, mangelndes Einfühlungsvermögen oder gewalttätige Aggression.
    • Lügen, um andere zu dominieren oder zu beeinflussen
    • Sie lügen viel mehr als ihre Altersgenossen
    • Lügen, obwohl es Beziehungen schädigt

     

    zwei Mädchen, die auf einem Bett liegen, während eines versucht zu reden, das andere Mädchen ist abgewandt

     

    Warum lügen Kinder? Mögliche Ursachen für zwanghaftes Lügen bei Kindern

    Es gibt verschiedene Gründe, warum Kinder lügen können. Schauen wir uns mögliche Ursachen an, warum Kinder lügen:

    • Entwicklung einer Theorie des Geistes: Die Theorie des Geistes ist die Fähigkeit, vorherzusehen, was eine andere Person glauben oder fühlen wird, sowie die Erkenntnis, dass die Gedanken und Emotionen anderer von den eigenen abweichen können.
    • Experimentieren und Kreativität: Kinder möchten vielleicht ihre neuen Fähigkeiten testen
    • Geringes Selbstwertgefühl: Manche Kinder lügen aus Sorge, dass andere sie nicht mögen, wenn sie die Wahrheit sagen.
    • Aufmerksamkeitssuchendes Verhalten: Abhängig von ihrem Bedürfnis nach Liebe und Aufmerksamkeit können Kinder Eltern oder Gleichaltrige anlügen, um ihren Respekt und ihre Zuneigung zu erhalten.
    • Angst vor Bestrafung oder Ablehnung: Aus Angst, von Ältesten bestraft oder von Gleichaltrigen abgelehnt zu werden, könnten Kinder lügen.
    • Emotionales oder psychologisches Trauma
    • Mehr weiße Substanz im Gehirn: Studien zufolge hat der vordere Teil des Gehirns, der präfrontale Kortex, mehr weiße Substanz unter pathologischen Lügnern. Es macht Sinn, dass jemand mit mehr weißer Substanz eher lügt, weil die weiße Substanz mit schnelleren Verbindungen, sprachlicher Gewandtheit und Denkverarbeitung verbunden ist.

     

    Elternteil bestraft ihre Tochter

     

    Wie man zwanghaftes Lügen bei Kindern anspricht

    Wenn Sie ein Kind haben, das zwanghaft lügt, fragen Sie sich vielleicht, wie das passiert ist und was zu tun ist. Social Media könnte daran schuld sein.  Mit dem Aufkommen der Technologie haben Kinder einen leichteren Zugang zu sozialen Medien. Wenn Sie Ihr Kind nicht vollständig einschränken möchten, können Sie über die Verwendung einer Kindersicherungs-App wie Safes nachdenken. Safes bietet Funktionen, mit denen Sie Ihr Kind online schützen können, indem Sie Webergebnisse und unangemessene Anwendungen filtern und die Bildschirmzeit begrenzen. Safes ist für Android, iOS, Windows und macOS verfügbar . Es kann schwierig sein, dieses Verhalten anzugehen, aber es ist wichtig, dies zu tun. Hier sind einige Tipps zum Umgang mit zwanghaftem Lügen bei Kindern.

     

    Vermeidung von Bestrafung und Kritik

    Ein Kind für das Lügen zu bestrafen, löst das Problem nicht unbedingt; in einigen Fällen kann es es noch schlimmer machen. Anstatt zu bestrafen oder zu kritisieren, versuchen Sie zu verstehen, warum Ihr Kind lügt. Vielleicht haben sie Angst, Sie zu enttäuschen, oder glauben, dass es zu negativen Konsequenzen führen würde, wenn Sie die Wahrheit sagen.

     

    Schaffung einer sicheren und offenen Umgebung für die Kommunikation

    Es ist wichtig, dass sich Kinder wohl fühlen, wenn sie  mit ihren Eltern sprechen. Wenn ein Kind das Gefühl hat, dass es nicht mit der Wahrheit zu Ihnen kommen kann, wird es weiterhin lügen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine sichere und offene Umgebung für die Kommunikation schaffen. Lassen Sie Ihr Kind wissen, dass Sie es nicht verurteilen werden und dass Ehrlichkeit immer die beste Politik ist.

     

    Die Bedeutung von Ehrlichkeit und Integrität lehren

    Bringen Sie Ihrem Kind die Bedeutung von Ehrlichkeit und Integrität bei. Erklären Sie, dass Lügen Beziehungen schädigen und Vertrauen zerstören kann. Helfen Sie Ihrem Kind zu verstehen, dass es immer das Richtige ist, die Wahrheit zu sagen, auch wenn es nicht das ist, was Sie hören möchten.

     

    Bei Bedarf professionelle Hilfe in Anspruch nehmen

    Wenn die Lügen Ihres Kindes hartnäckig oder schwerwiegend sind, ist es möglicherweise an der Zeit, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Ein Therapeut oder Berater kann mit Ihrem Kind zusammenarbeiten, um die zugrunde liegenden Probleme hinter seinem Lügenverhalten zu verstehen. Sie können Ihrem Kind auch helfen, gesunde Bewältigungsmechanismen und Kommunikationsfähigkeiten zu entwickeln.

     

    Schlussfolgerung

    In den letzten Jahren haben viele Eltern und Lehrer einen alarmierenden Trend bei Kindern festgestellt – zwanghaftes Lügen. Während Kinder oft lügen, um aus Schwierigkeiten herauszukommen oder Bestrafung zu vermeiden, ist zwanghaftes Lügen anders. Es ist ein unkontrollierbarer Drang zu lügen, der zum gewohnheitsmäßigen Verhalten werden kann, wenn er nicht angesprochen wird. Zwanghaftes Lügen bei Kindern ist ein wichtiges Problem, das Aufmerksamkeit erfordert, insbesondere wenn es zum gewohnheitsmäßigen Verhalten wird. Mit frühzeitiger Intervention und den richtigen Unterstützungssystemen können Kinder diese Störung jedoch überwinden und erwachsen werden, um ehrliche Individuen zu sein. Wenn Sie die wichtigsten Punkte dieses Themas und die Bedeutung der Intervention verstehen, können Sie Ihren Kindern eine bessere Zukunft ermöglichen.

    Mahsa Naseri

    Mahsa Naseri

    At auctor lacus fusce enim id tempor etiam amet. Et consequat amet eu nulla nunc est massa dui consequat. Facilisi adipiscing nec condimentum sit laoreet non turpis aenean in. Aliquam cursus elementum mollis sed accumsan nisl ullamcorper in.

    Want to know more about digital parenting?

    Our newsletter is your go-to source for staying updated with the latest information on parenting and online child safety. Subscribe to our once a week must have tips, to simplify parenting in the digital age. Read the editor’s top pick of the week to ensure a safe online experience for your child.

    More from Our Blog

    Drei Teenager benutzen ihre elektronischen Geräte
    Das Internet scheint eine der besten Erfindungen zu sein, aber es ist wichtig, sich der Auswirkungen des Internets auf Kindesentwicklung bewusst zu sein.
    Mohammad

    Mohammad

    Wie man einem Kind mit Trennungsangst in der Schule hilft] [Lösungen für Trennungsangst: Wie man einem Kind in der Schule hilft
    Lassen Sie uns die häufigsten Anzeichen von Trennungsangst besprechen und praktische Tipps geben, wie Sie mit Trennungsangst in der Schule helfen.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Medien und Fettleibigkeit im Kindesalter: Die Verbindung zwischen Bildschirm und Essen entwirren
    Wir untersuchen die Ursachen von Fettleibigkeit bei Kindern, wie z. B. den Einfluss von Bildschirmzeit und wie Medienwerbung eine wichtige Rolle spielt.
    Reza Ardani

    Reza Ardani

    So setzen Sie die Kindersicherung auf Google Pixel
    Eltern machen sich Sorgen über die Auswirkungen von Google Pixel-Smartphones auf Kinder. Hier erfahren Sie, wie Sie die Kindersicherung einrichten.
    Safes announcements

    Safes announcements

    Get Weekly Parenting Must-Knows in Your Inbox

    Deepen your parenting knowledge with our tips and tricks. Receive our editor’s top picks in your inbox once a week—no spam guaranteed.

    Download Safes Kids for Chrombook

    1. Install the Safes Kids app on your Chromebook from Google Play. 
    2. Pair Safes Kids with parent app. Follow the instructions in the app to pair your child’s device with your parent device.  
    3. Add the Safe Kids Chrome extension. Open Chrome and go to the Chrome Web Store. 
    4. Navigate to the Manage extensions page. Click the three dots in the top right corner of Chrome and select „Extensions“>“Manage Extensions“>”Details”
    5. Turn on „Allow in incognito mode” This will allow the Safe Kids extension to work in incognito mode, which is important if your child uses incognito mode to try to bypass the parental controls.
    6. Select Safes extension and follow on-screen instruction

    Download Safes Kids for Android

    Download the Android Kid’s app directly to get the full features!

    Download Safes Kids App on Play Store

    Download Safes Kids App on Play Store

    Safe Kids is available on the Google Play Store, but if you download it directly from our website, you will get access to Call and SMS monitoring feature, You can monitor the phone calls of your child’s device, as well as the contacts and messages they have sent and received, including those containing inappropriate content.