Archive Wie man Kindern kulturelles Bewusstsein lehrt
Wie man Kindern kulturelles Bewusstsein und Vielfalt beibringt]

Förderung des kulturellen Bewusstseins von klein auf

Safes Content Team

Safes Content Team

Table of contents:

    „Kulturbewusstsein“ ist in der zunehmend globalisierten Welt von heute nicht nur ein weiteres Schlagwort. Es handelt sich um eine entscheidende Fähigkeit, die Kinder benötigen, um in vielfältigen Gesellschaften und am Arbeitsplatz erfolgreich zu sein. Kulturbewusstsein bedeutet, die Werte, Traditionen und sozialen Normen verschiedener Kulturen zu verstehen und zu schätzen und für kulturelle Unterschiede sensibel zu sein. In diesem Leitfaden besprechen wir verschiedene Strategien, um Kindern kulturelle Vielfalt beizubringen und wie man das kulturelle Bewusstsein schon in jungen Jahren fördern kann. 

     

    Was ist kulturelle Sensibilität? 

    Kulturelle Sensibilität oder kulturelle Kompetenz ist die Fähigkeit, effektiv mit Menschen unterschiedlicher kultureller Herkunft zu interagieren. Es erfordert, kulturelle Unterschiede zu verstehen und zu respektieren und sich der eigenen kulturellen Vorurteile bewusst zu sein. Kulturelle Sensibilität ist in der heutigen globalisierten Welt von entscheidender Bedeutung, in der Kinder in der Schule, am Arbeitsplatz und in ihren Gemeinschaften unweigerlich mit Menschen aus verschiedenen Kulturen interagieren. 

    Kulturelle Sensibilität erfordert eine Anpassung des Verhaltens und der Einstellungen, um diese Unterschiede zu respektieren. Wir alle müssen etwas über unterschiedliche Kulturen lernen, offen für unterschiedliche Perspektiven sein und unsere eigenen Vorurteile hinterfragen. 

     

    Was ist der Nutzen von kulturellem Bewusstsein? 

    Leider sind sich manche Menschen der Vorteile kultureller Unterschiede nicht bewusst. „Kulturelle Vorurteile entstehen, wenn unser Gehirn eine Abkürzung nimmt, um eine andere Kultur aus der Sicht unserer eigenen zu interpretieren“, erklärt Karyen Chai, Lehrstuhl für Kommunikation an der Singapore Psychological Society. Dabei ist es hilfreich zu wissen, dass viele der im Laufe der Geschichte erzielten Fortschritte auf kulturelle Unterschiede zurückzuführen sind. Isolierte Länder verzeichneten kaum Fortschritte, während diejenigen, die das Zentrum der Kommunikation mit Gemeinschaften unterschiedlicher kultureller Herkunft bildeten, florierten. „Kulturelle Vielfalt ist eine treibende Kraft der Entwicklung, nicht nur im Hinblick auf das Wirtschaftswachstum, sondern auch als Mittel zur Führung eines erfüllteren intellektuellen, emotionalen, moralischen und spirituellen Lebens“, erklären die Vereinten Nationen in ihrem Artikel für die UN Welttag der kulturellen Vielfalt für Dialog und Entwicklung, 

    Kulturelle Vielfalt bringt so viele Vorteile mit sich, weil jeder Einzelne unterschiedliche Überzeugungen, Meinungen, Erfahrungen, Kenntnisse, Sprachen und viele andere Dinge mitbringt, die für andere neu und beispiellos sind. Aber Bigotterie und Diskriminierung filtern diese Neuheiten einfach heraus und brandmarken sie als gefährlich für ihre bereits bestehenden Ideen und ihren Lebensstil. Nicht alles Neue ist wertvoll und verdient Respekt; das ist auch eine Tatsache. Aber es geht darum, alles auszuwählen, was Ihnen hilft, sowohl materialistisch als auch spirituell zu wachsen. Davon können kultursensible Kinder profitieren. 

    Kinder verschiedener Kulturen halten sich an den Händen

    Beginnen Sie früh: Förderung des kulturellen Bewusstseins bei Säuglingen und Kleinkindern 

    Kulturelles Bewusstsein kann einem Menschen in allen Phasen seines Lebens zugute kommen, daher ist es am besten, es Ihrem Kind schon in jungen Jahren beizubringen. Schon in jungen Jahren bemerken Kinder kulturelle und rassische Unterschiede. Kleinkinder und Kinder im Vorschulalter sind von Natur aus neugierig auf die Welt und stellen oft Fragen dazu, warum Menschen anders aussehen oder sich anders verhalten. Es ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, ihnen etwas über kulturelle Vielfalt beizubringen. 

    Sie können kulturelle Vielfalt durch altersgerechte Bücher, Spielzeug und Spiele fördern. Bücher, in denen Charaktere aus verschiedenen Kulturen vorkommen, können Kindern helfen zu verstehen, dass Menschen aus verschiedenen Kulturen unterschiedliche Traditionen, Lebensmittel und Kleidungsweisen haben können, aber im Grunde immer noch gleich sind. 

    Sie sollten auch versuchen, Ihrem Kind vielfältige Umgebungen zu bieten, in denen es mit Menschen aus verschiedenen Kulturen interagieren kann. Sie und Ihre Familie können kulturelle Festivals besuchen, Museen besuchen oder sogar in andere Länder reisen, um vielfältige Kulturen kennenzulernen. 

     

    Umfassende kulturelle Feste und Traditionen 

    Das Feiern kultureller Feiertage und Traditionen ist eine unterhaltsame und ansprechende Möglichkeit, Ihrem Kind etwas über verschiedene Kulturen beizubringen. Gemeinsam können Sie es schaffen traditionelle Gerichte zu kochen, lernen Sie kulturelle Bräuche und Rituale kennen und nehmen Sie an kulturellen Feiern teil. 

    Sie können diese Feierlichkeiten nutzen, um Ihrem Kind die Geschichte und Bedeutung von Traditionen näherzubringen, was ihm hilft, seinen kulturellen Kontext zu verstehen und ein Gefühl von Respekt und Wertschätzung für verschiedene Kulturen zu entwickeln. 

     

    Vielfältiges Lesen: Die Kraft multikultureller Literatur 

    Nutzen Sie multikulturelle Literatur, um Ihrem Kind die kulturelle Vielfalt näherzubringen. Bücher mit Charakteren aus verschiedenen Kulturen helfen Ihrem Kind, kulturelle Unterschiede zu verstehen und wertzuschätzen. Sie können Kindern auch dabei helfen, die Welt aus verschiedenen Perspektiven zu sehen durch Förderung von Empathie und Verständnis. 

    Sie können Bücher von Autoren mit unterschiedlichem kulturellem Hintergrund auswählen, da diese Bücher oft authentische Darstellungen ihrer Kulturen bieten. Es ist auch wichtig, Bücher auszuwählen, die die kulturelle Vielfalt positiv und realistisch darstellen, anstatt sich auf Stereotypen zu verlassen. 

     

    Nutzen Sie die Kraft des Kinos, um kulturelles Bewusstsein zu schaffen 

    Das Kino ist ein hervorragendes Medium, um Ihrem Kind kulturelles Bewusstsein zu vermitteln. Filme von Filmemachern aus verschiedenen Teilen der Welt oder solche, die sich auf eine bestimmte Kultur konzentrieren, sind großartig für die Entwicklung Ihres Kindes. 

    Nehmen Sie die Feature-Animation Coco(2017) als Beispiel. Darin ist ein hispanisches Kind namens Miguel zu sehen, das ins Land der Toten transportiert wird, wo er mit Hilfe seines verstorbenen Ururgroßvaters versucht, nach Hause zurückzukehren und seine Eltern davon zu überzeugen, ihn Musik spielen zu lassen. Dieser Film trifft viele Ziele auf einmal. Es bringt Kindern nicht nur etwas über lateinamerikanische Musik bei, sondern auch über das berühmte mexikanische Festival Día de Muertos (Tag der Toten). Es hilft Kindern auch, sich mit dem Problem auseinanderzusetzen Tod auf kindgerechte Art und Weise zu zeigen.  

    Das Banner des Animationsfilms Coco, ein hervorragender Film zur Förderung des kulturellen Bewusstseins

    Entdecken Sie auf Safes weitere Filme für Kinder, die Spaß machen und gleichzeitig die Entwicklung Ihres Kindes fördern: Entdecken Sie mit Ihrem Kind die Magie von Filmen über die kindliche Entwicklung! 

     

    Reisen als kulturelle Lernerfahrung 

    Reisen in andere Länder können für Ihr Kind eine transformierende Erfahrung sein, da es dadurch andere Kulturen, Sprachen und Lebensweisen kennenlernt und seinen Horizont erweitert. 

    Ermutigen Sie Ihr Kind auf Reisen, mit Einheimischen in Kontakt zu treten, lokale Speisen zu probieren und etwas über lokale Traditionen und Bräuche zu lernen. Solche Aktivitäten können Ihrem Kleinen helfen zu verstehen, dass Menschen aus verschiedenen Kulturen zwar unterschiedliche Lebensweisen haben, im Grunde aber dennoch dieselben sind. 

     

    Lehren Sie Empathie durch Perspektivenübernahme 

    Helfen Sie Ihrem Kind, die Welt aus verschiedenen Perspektiven zu sehen, indem Sie ihm beibringen, wie Menschen aus verschiedenen Kulturen denken, fühlen und sie sehen. 

    Sie können die Perspektivenübernahme unterstützen, indem Sie Ihr Kind dazu ermutigen, sich vorzustellen, wie es sich fühlen würde, wenn es in der Lage eines anderen wäre. Besprechen Sie verschiedene Szenarien, z. B. wie es sich anfühlen könnte, in ein neues Land zu ziehen und die Sprache nicht zu sprechen, oder wie es sich anfühlen könnte, aufgrund des kulturellen Hintergrunds anders behandelt zu werden. 

     

    Diskussion über Stereotypen und Vorurteile 

    Wenn Kinder älter werden, werden sie unweigerlich mit Stereotypen und Vorurteilen konfrontiert. Sie können diese Beispiele als lehrreiche Momente nutzen und Ihrem Kind helfen, zu verstehen, warum diese Stereotypen schädlich und unfair sind. 

    Sie können Ihrem Kind auch beibringen, wie wichtig es ist, Stereotypen in Frage zu stellen und sich gegen Vorurteile zu wehren. Dies können Sie erreichen, indem Sie diskutieren, wie Stereotype zu Diskriminierung führen können und wie jeder dafür verantwortlich ist, andere mit Respekt und Fairness zu behandeln. 

     

    Förderung inklusiver Freundschaften 

    Die Pflege von Freundschaften mit Menschen aus anderen Kulturen kann Ihrem Kind helfen, eine echte Wertschätzung für kulturelle Vielfalt zu entwickeln. Diese Freundschaften können Kinder mit unterschiedlichen Perspektiven und Erfahrungen vertraut machen. Sie können dabei helfen, etwaige Stereotypen oder Vorurteile in Frage zu stellen. 

    Sie können integrative Freundschaften fördern, indem Sie Ihr Kind verschiedenen Umgebungen aussetzen und eine häusliche Umgebung schaffen, die Menschen aus allen Kulturen willkommen heißt und akzeptiert. 

     

    Die Rolle von Technologie und Kindersicherungs-Apps 

    Die Kinder von heute können soziale Medien und andere Online-Plattformen nutzen, um Informationen über verschiedene Kulturen zu erhalten und mit Menschen auf der ganzen Welt zu interagieren. Der einfache Zugang und die Größe der Plattformen bedeuten jedoch auch, dass ein Kind möglicherweise voreingenommenen oder abwertenden Inhalten über andere Kulturen ausgesetzt ist. Leider ist es für Kinder leicht,  Meinungen in sozialen Medien und anderen Plattformen zu finden. Aber zum Glück können Sie die Auswirkungen dieser Plattformen durch Eltern kontrollier Apps wie Safes abmildern.  

    Safes können Ihnen dabei helfen, die Online-Aktivitäten Ihres Kindes zu überwachen und zu verwalten und es mit positiven und respektvollen Darstellungen verschiedener Kulturen vertraut zu machen. Safes erreicht dies unter anderem dadurch, dass es Sie über die Aktivitäten Ihres Kindes in den sozialen Medien auf dem Laufenden hält. Wenn Ihr Kind auf unangemessene Inhalte stößt oder eine schädliche Nachricht erhält, werden Sie benachrichtigt und können eingreifen, bevor es zu einem Problem wird. Mit Safes können Sie auch gefährliche Apps, Websites und sogar Suchbegriffe blockieren, sodass Sie sicher sein können, dass diese schädlichen Quellen Ihren Liebsten nicht gefährden. 

    Fühlen Sie sich frei, Safes von Googleplay Appstore oder unsere Internetseite herunterzuladen. Lesen Sie unbedingt diese Seiten, um zu erfahren, wie Sie mithilfe von Safes die Kindersicherung auf verschiedenen Plattformen einrichten: 

     

     

    Mit gutem Beispiel vorangehen: Kulturelle Sensibilität der Eltern 

    Sie spielen eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung der Einstellung Ihres Kindes zur kulturellen Vielfalt. Keine elterliche Kontrolle kann wirksam sein, solange Sie, der Vater oder die Mutter Ihres Kindes, Ihrem Kind nicht als positives Vorbild dienen. Kinder orientieren sich in ihrem Verhalten und ihrer Einstellung oft an ihren Eltern. Daher müssen Sie in Ihren alltäglichen Interaktionen kulturelle Sensibilität zeigen. 

    Seien Sie also ein echtes Vorbild für Ihr Kind, indem Sie unterschiedliche Kulturen respektieren, Stereotypen hinterfragen und offen für andere Perspektiven sind. 

     

    Fazit: Kulturbewusstsein und Sensibilität bei Kindern 

    Es ist nicht einfach, Ihrem Kind kulturelles Bewusstsein und Sensibilität beizubringen, aber es ist entscheidend. In der heutigen immer vielfältigeren Gesellschaft muss Ihr Kind über die Fähigkeiten verfügen, kulturelle Unterschiede zu verstehen und wertzuschätzen und effektiv mit Menschen aus anderen Kulturen zu interagieren. 

    Indem Sie früh damit beginnen, sich an kulturellen Festen beteiligen, Ihrem Kind vielfältige Lektüre oder Filme vorstellen und es mit gutem Beispiel vorangehen, können Sie bei Ihrem Kind eine lebenslange Wertschätzung für die kulturelle Vielfalt entwickeln. Und mit Hilfe von Technologie und Kindersicherungs-Apps wie Safes können Sie sicherstellen, dass Ihr geliebter Mensch positive und respektvolle Darstellungen verschiedener Kulturen erhält. 

    Mit Geduld, Beharrlichkeit und echtem Respekt vor der kulturellen Vielfalt können Sie Ihrem Kind helfen, ein kulturbewusster und sensibler Mensch zu werden, der bereit ist, in unserer vielfältigen Welt erfolgreich zu sein. 

    Safes Content Team

    Safes Content Team

    At auctor lacus fusce enim id tempor etiam amet. Et consequat amet eu nulla nunc est massa dui consequat. Facilisi adipiscing nec condimentum sit laoreet non turpis aenean in. Aliquam cursus elementum mollis sed accumsan nisl ullamcorper in.

    Want to know more about digital parenting?

    Our newsletter is your go-to source for staying updated with the latest information on parenting and online child safety. Subscribe to our once a week must have tips, to simplify parenting in the digital age. Read the editor’s top pick of the week to ensure a safe online experience for your child.

    More from Our Blog

    Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry’s standard dummy text ever since the 1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    So setzen Sie die Kindersicherung auf ASUS-Tablets?
    Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry’s standard dummy text ever since the 1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book.
    Reza Ardani

    Reza Ardani

    Managing Teen Stress: Tips to Help Your Teen Relax
    We must understand our teens and help them manage their stress. In this blog, we’ll discuss how to deal with a stressed-out teenager.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Verschwindende Textnachrichten, iPhone-Funktion: Privatsphäre und digitale Verantwortung in Einklang bringen.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Get Weekly Parenting Must-Knows in Your Inbox

    Deepen your parenting knowledge with our tips and tricks. Receive our editor’s top picks in your inbox once a week—no spam guaranteed.

    Download Safes Kids for Chrombook

    1. Install the Safes Kids app on your Chromebook from Google Play. 
    2. Pair Safes Kids with parent app. Follow the instructions in the app to pair your child’s device with your parent device.  
    3. Add the Safe Kids Chrome extension. Open Chrome and go to the Chrome Web Store. 
    4. Navigate to the Manage extensions page. Click the three dots in the top right corner of Chrome and select „Extensions“>“Manage Extensions“>”Details”
    5. Turn on „Allow in incognito mode” This will allow the Safe Kids extension to work in incognito mode, which is important if your child uses incognito mode to try to bypass the parental controls.
    6. Select Safes extension and follow on-screen instruction

    Download Safes Kids for Android

    Download the Android Kid’s app directly to get the full features!

    Download Safes Kids App on Play Store

    Download Safes Kids App on Play Store

    Safe Kids is available on the Google Play Store, but if you download it directly from our website, you will get access to Call and SMS monitoring feature, You can monitor the phone calls of your child’s device, as well as the contacts and messages they have sent and received, including those containing inappropriate content.