Archive Leitfaden für Homeschooling-Ressourcen für Kinder und Eltern
Homeschooling Resources for Kids & Parents 

Homeschooling-Ressourcen für Kinder und Eltern

Safes Content Team

Safes Content Team

Table of contents:

    Homeschooling ist weltweit eine fortschrittliche Bewegung, in der Eltern ihre Kinder zu Hause unterrichten, anstatt sie auf konventionelle öffentliche oder private Schulen zu schicken. Homeschoolingkann auch als eine  Form der ergänzenden Bildung und als eine Möglichkeit verwendet werden, Kindern zu helfen, unter bestimmten Umständen zu lernen.  Es wird immer beliebter, weil es  Ihnen mehr Kontrolle über die Ausbildung Ihres Kindes gibt und einen flexibleren Zeitplan bietet. Homeschooling kann jedoch ohne angemessene Ressourcen und Unterstützung eine Herausforderung darstellen. Ressourcen für erfolgreiches Homeschooling sind wichtig, da sie sowohl Eltern als auch Schülern Struktur, Anleitung und Unterstützung bieten. Daher werden wir  in diesem Blogbeitrag ausführlich auf Homeschooling-Ressourcen und Selbsthilfegruppen für  Eltern sowie auf Online-Ressourcen für Schüler eingehen, die ihnen helfen möchten, zu  Hause erfolgreich zu sein.
     

    Homeschooling-Ressourcen für Kinder und Eltern 

    Homeschooling-Ressourcen für Eltern 

    Für Homeschooling-Eltern stehen viele Ressourcen zur Verfügung, die ihnen helfen können, das Homeschooling zu erlernen und sie auf ihrer Reise zu unterstützen. Hier sind einige der Online-Ressourcen für Homeschooling-Eltern, mit denen Sie lernen können, wie man zu Hause unterrichtet: 

    • Die Home School Legal Defense Association (HSLDA): HSLDA ist eine gemeinnützige Interessenvertretung für Homeschooling, die Homeschooling-Familien Rechtsbeistand und Unterstützung bietet. 
    • SplashLearn: SplashLearn ist eine Online-Lernplattform für Kinder der Klassen Pre-K bis 5, die Mathematik- und Leseunterricht, Spiele und Aktivitäten anbietet. 
    • Simple Homeschool: Simple Homeschool ist ein Blog, der von einer vierfachen Homeschooling-Mutter geschrieben wurde und Tipps, Ratschläge und Ressourcen für Homeschooling-Eltern bietet. 
    • Welltrainedmind: Welltrainedmind ist eine Website, die Lehrplanoptionen und Ressourcen für Homeschooling-Eltern bietet. 
    • Easy Peasy All-in-One Homeschool: Easy Peasy All-in-One Homeschool ist ein kostenloser Online-Lehrplan für Homeschooling-Eltern, der alle Fächer von der Vorschule bis zur High School abdeckt1. 

    Neben diesen Online-Ressourcen gibt es auch viele Selbsthilfegruppen für Homeschooling-Eltern, in denen sie Tipps und Erfahrungen mit anderen Homeschooling-Familien austauschen können. Einige dieser Gruppen sind lokal, während andere online sind.

    Mutter unterrichtet ihre Tochter mit einem Laptop zu Hause

    Homeschooling-Ressourcen für Kinder 

    Es gibt viele Online-Lernplattformen für Kinder, Lern-Apps und -Spiele,  Lernmaterialien und Zubehör für das Homeschooling, mit denen Sie die Ausbildung Ihres Kindes ergänzen können. Hier sind einige der Homeschool-Websites, die diese Ressourcen anbieten: 

    • ABCmouse.com: ABCmouse.com ist eine Online-Lernplattform für Kinder im Alter von 2 bis 8 Jahren, die Lese-, Mathematik-, Naturwissenschafts- und Kunstunterricht anbietet.
    • K12.com: K12.com ist eine Online-Lernplattform für Kinder der Klassen K-12, die Kurse in Mathematik, Naturwissenschaften, Sprachkunst, Geschichte und mehr anbietet.
    • Time4Learning: Time4Learning ist eine Online-Lernplattform für Kinder der Klassen Pre-K bis 12, die Kurse in Mathematik, Sprachkunst, Naturwissenschaften und Sozialkunde anbietet.
    • Connections Academy: Die Connections Academy ist eine öffentliche Online-Schule für Kinder der Klassen K-12, die Kurse in Mathematik, Naturwissenschaften, Sprachkunst, Geschichte und mehr anbietet.
    • Khan Academy: Die Khan Academy ist eine umfassende kostenlose Online-Lernplattform, die Kurse in Mathematik, Naturwissenschaften, Geschichte und mehr anbietet.
    • edX: edX ist eine Online-Lernplattform, die Kurse von Top-Universitäten auf der ganzen Welt in Fächern wie Mathematik, Naturwissenschaften, Ingenieurwesen und mehr anbietet.  Einige ihrer Kurse sind für Schüler geeignet.
    • CK-12: CK-12 Foundation ist eine kostenlose Online-Ressource, die Lehrbücher und Unterricht in Mathematik und Naturwissenschaften für Kinder der Klassen K-122 anbietet.

    Zusätzlich zu diesen Online-Ressourcen gibt es auch viele Homeschool-Websites , die Lern-Apps und -Spiele sowie Lernmaterialien und -zubehör für Homeschooling-Eltern anbieten. 

     

    Homeschooling-Ressourcen für bestimmte Fächer 

    Einige Eltern ziehen es vor, nur bestimmte Fächer zu Hause zu unterrichten. Der Grund ist in der Regel ein Mangel an angemessenem Unterricht an herkömmlichen ScHools oder Eltern, die ihren Kindern, die Talent in einem bestimmten Thema zeigen, zusätzliches Unterrichtsmaterial zur Verfügung stellen möchten  . Wenn Sie einer dieser Eltern sind, finden Sie diese Online-Ressourcen für Homeschooling-spezifische Themen möglicherweise praktisch: 

    •  Mathe: SplashLearn bietet Matheunterricht, Spiele und Aktivitäten für Kinder in den Klassen Pre-K bis 5. 
    • Science: Mystery Science bietet naturwissenschaftlichen Unterricht und Aktivitäten für Kinder der Klassen K-5 an. 
    • Language Arts: Reading Eggs bietet Leseunterricht, Spiele und Aktivitäten für Kinder im Alter von 2 bis 13 Jahren. 
    • Kunst: Art for Kids Hub bietet Kunstunterricht und Aktivitäten für Kinder jeden Alters. 
    • Sozialkunde: National Geographic Kids bietet Sozialkundeunterricht und Aktivitäten für Kinder jeden Alters an. 

    Kind, das Online-Ressourcen für Homeschooling verwendet

    Wie können Safes das Homeschooling verbessern? 

    Die Safes-Kindersicherungs-App wurde entwickelt, um Eltern dabei zu helfen, den Zugriff ihrer Kinder auf verschiedene Websites und Apps zu überwachen und zu kontrollieren sowie ihre Bildschirmzeit zu verwalten. Die App ermöglicht es Eltern, benutzerdefinierte Filter einzurichten, die den Zugriff auf unangemessene Inhalte und Websites blockieren, und ermöglicht es ihnen auch, Zeitlimits festzulegen, wie lange ihre Kinder ihre Geräte verwenden können. 

    Da Homeschooling einen ständigen Zugriff auf Online-Bildungsressourcen erfordert,  ist es von größter Bedeutung, zu kontrollieren, wie Ihr Kind seine Zeit online verbringt. Kinder können leicht durch digitale Ablenkungen wie Social-Media-Benachrichtigungen, Nachrichten und Spiele angelockt werden, um nur einige zu nennen. Safes können Ihnen helfen, diese Ablenkungen zu kontrollieren und das Homeschooling-Erlebnis Ihres Kindes zu verbessern. 

    Die Safes Kindersicherung ist eine perfekte Ergänzung zur elterlichen Aufsicht. Indem Sie sich aktiv an der Bildung Ihres Kindes  beteiligen und Safes verwenden, können Sie eine sichere und produktive Lernumgebung für Ihr Kind schaffen. Safes sind sowohl  für Android-  als  auch für iOS-Geräte verfügbar https://apple.co/3XNJa9p . Verwenden Sie diese Ressourcen, um zu erfahren, wie Sie es auf dem Smartphone, Tablet oder Computer Ihres Kindes installieren und anpassen: 

     

    Schlussfolgerung 

    Der Weg zum Homeschooling kann sowohl für Sie als auch für Ihr Kind eine Herausforderung sein. Es gibt jedoch zahlreiche Websites, Online-Ressourcen und lokale Gemeinschaften,  die sowohl Eltern als auch Schülern zur Verfügung stehen. Verwenden Sieeine Kombination der in diesem Blogbeitrag vorgestellten Ressourcen für den Heimunterricht, um Ihrem Kind zu helfen, bei seinen Bildungsbemühungen erfolgreich zu sein.   Die Verwendung einer Kindersicherungs-App zur Überwachung und Steuerung der Internetnutzung Ihres Kindes während des Lernens zu Hause ist notwendig.  Safes verfügt über alle Funktionen, um die kostbare Zeit Ihres Kindes zu sparen und es zu inspirieren, seine Lektionen zu Hause zu lernen. 

    Safes Content Team

    Safes Content Team

    At auctor lacus fusce enim id tempor etiam amet. Et consequat amet eu nulla nunc est massa dui consequat. Facilisi adipiscing nec condimentum sit laoreet non turpis aenean in. Aliquam cursus elementum mollis sed accumsan nisl ullamcorper in.

    Want to know more about digital parenting?

    Our newsletter is your go-to source for staying updated with the latest information on parenting and online child safety. Subscribe to our once a week must have tips, to simplify parenting in the digital age. Read the editor’s top pick of the week to ensure a safe online experience for your child.

    More from Our Blog

    Entlarvung von Erziehungsmythen
    Wir alle haben irgendwann das Gefühl, dass wir die Erziehung falsch machen. Aber wer kann sagen, was falsch oder richtig ist?
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Die Selbstmordraten bei Teenagern steigen. Was können Sie tun, damit Ihr Kind seine Teenagerjahre unbeschadet übersteht?
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry’s standard dummy text ever since the 1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book.
    Reza Ardani

    Reza Ardani

    Happy daughter embracing and kissing her parents at home
    Hier besprechen wir die wichtigsten Prinzipien des autoritativen Erziehungsstils und geben praktische Tipps, wie Sie ihn in Ihrem Zuhause umsetzen können.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Get Weekly Parenting Must-Knows in Your Inbox

    Deepen your parenting knowledge with our tips and tricks. Receive our editor’s top picks in your inbox once a week—no spam guaranteed.

    Download Safes Kids for Chrombook

    1. Install the Safes Kids app on your Chromebook from Google Play. 
    2. Pair Safes Kids with parent app. Follow the instructions in the app to pair your child’s device with your parent device.  
    3. Add the Safe Kids Chrome extension. Open Chrome and go to the Chrome Web Store. 
    4. Navigate to the Manage extensions page. Click the three dots in the top right corner of Chrome and select „Extensions“>“Manage Extensions“>”Details”
    5. Turn on „Allow in incognito mode” This will allow the Safe Kids extension to work in incognito mode, which is important if your child uses incognito mode to try to bypass the parental controls.
    6. Select Safes extension and follow on-screen instruction

    Download Safes Kids for Android

    Download the Android Kid’s app directly to get the full features!

    Download Safes Kids App on Play Store

    Download Safes Kids App on Safes.so

    Safe Kids is available on the Google Play Store, but if you download it directly from our website, you will get access to Call and SMS monitoring feature, You can monitor the phone calls of your child’s device, as well as the contacts and messages they have sent and received, including those containing inappropriate content.