Archive Tech Neck Survival Guide: Wie man ihn loswird
kids with tech neck

Wie wird man Tech Neck los?

Mahsa Naseri

Mahsa Naseri

Table of contents:

    Technologie hat unser Leben in vielerlei Hinsicht einfacher gemacht, aber sie hat auch ein neues, schmerzhaftes Phänomen eingeführt: den Tech-Nacken. Was ist nun ein technischer Hals? Dieser Zustand ist das Ergebnis eines längeren Blicks auf die Geräte. Dassich wiederholende Haltungkann zu einer Belastung der Muskeln, Bänder und Nerven im Nacken führen und zu Nackenschmerzen führen.Kopfschmerzenund Haltungsprobleme. Eine längere Verwendung des Geräts trägt zu einer Nackenverspannung bei, indem es eine wiederholte Belastung der Nackenmuskulatur verursacht. Im Laufe der Zeit kann diese Belastung Entzündungen und Schmerzen verursachen, die zur Entwicklung eines Nackenhalses führen. Tech-Nacken sind nicht nur ein Problem für Erwachsene. Auch bei Kindern, die Geräte über einen längeren Zeitraum nutzen, besteht das Risiko, an dieser Erkrankung zu erkranken. Es ist wichtig, dass sowohl Eltern als auch Kinder die Anzeichen einer Halswirbelsäule kennen und Maßnahmen ergreifen, um dies zu verhindern. Für Eltern bedeutet dies, die Gerätenutzung einzuschränken und Pausen zum Dehnen und Bewegen zu fördern. Für Kinder bedeutet es, eine gute Körperhaltung zu erlernen und gesunde Gewohnheiten im Umgang mit der Technik zu praktizieren. In diesem Blog befassen wir uns eingehender mit der Vorbeugung von Tech-Nacken bei Kindern und geben Tipps und Techniken, wie man Tech-Nacken loswird und gesunde Tech-Gewohnheiten aufrechterhält. 

     

    Die Auswirkungen von Tech Neck verstehen 

    Wenn Sie längere Zeit auf Ihr Telefon oder Ihren Computer schauen, müssen die Muskeln in Ihrem Nacken und oberen Rücken das Gewicht Ihres Kopfes tragen, was dazu führen kann, dass sie ermüden und schwächen. Dies führt mit der Zeit zu einer Fehlhaltung, da die schwächere Muskulatur den Kopf nicht mehr in der richtigen Position halten kann, wodurch der Nacken nach vorne sackt und es zu einer gebeugten Haltung kommt. Diese veränderte Position belastet die Muskeln, Sehnen und Bänder in Ihrem Nacken zusätzlich und führt zu Verspannungen und Schmerzen. 

    Einige häufige Symptome einer Halswirbelsäule sind oft subtil und beginnen schleichend, können aber mit der Zeit zu einer Herausforderung bei alltäglichen Aktivitäten führen. Wenn ein Tech-Neck durch viel SMS verursacht wird, kann man ihn auch Text-Neck nennen. Zu den Texthalssymptomen gehören Kopfschmerzen, Nacken- und Schulterschmerzen, Steifheit, Kribbeln in Händen oder Fingern und eine eingeschränkte Beweglichkeit im Nacken. Darüber hinaus können Schmerzen in der oberen Rückenmuskulatur, verspannte Schultern und sogar Schmerzen im unteren Rücken auftreten, insbesondere wenn Sie krumm auf Stühlen sitzen. 

    Unbehandelt kann ein technischer Nacken zu Problemen führen, die über Nacken- und Rückenschmerzen hinausgehen. Eine schlechte Körperhaltung und eine Belastung des Nackens und Rückens können zu Spannungskopfschmerzen, Degeneration der Wirbelsäule, Nervenbeeinträchtigungen und Schulterverletzungen führen. Außerdem berichten viele Menschen, die unter technischem Nacken leiden, oft über Schlafstörungen und verminderte Produktivität bei der Arbeit, und es kann sogar zu Depressionen und Angstzuständen kommen. 

    Kind mit Kopfhörern, das ein iPad benutzt

    Vorbeugung von Tech Neck bei Kindern 

    Diese Erkrankung tritt immer häufiger auf, da immer mehr Menschen über einen längeren Zeitraum technische Geräte nutzen, was zu einer schlechten Körperhaltung und in der Folge zu Muskel-Skelett-Problemen führt. Wenn Sie Ihren technischen Nacken loswerden möchten, schauen wir uns drei einfache Strategien an, die Sie ausprobieren können. 

     

    Erziehen 

    Es ist wichtig, Kindern frühzeitig die richtige Haltung und Ergonomie beizubringen. Da Technologie zu einem immer integraleren Bestandteil unseres täglichen Lebens wird, verbringen Kinder mehr Zeit mit der Nutzung elektronischer Geräte, was sie noch anfälliger für technische Probleme macht. Sie können damit beginnen, den Kindern beizubringen, aufrecht zu sitzen, die Füße flach auf dem Boden zu halten und ihren Kopf und Nacken bei der Verwendung elektronischer Geräte an der Wirbelsäule auszurichten. 

     

    Begrenzen Sie die Bildschirmzeit 

    Eine der wirksamsten Möglichkeiten zur Vorbeugung von Tech-Neck besteht darin, die Zeit, die Sie mit der Nutzung elektronischer Geräte verbringen, zu begrenzen. Sie können die Bildschirmzeit verkürzen, indem Sie einen Timer einstellen oder die Kindersicherung verwenden und Kinder dazu ermutigen, sich an anderen Aktivitäten zu beteiligen, die keine Bildschirmzeit erfordern. Auch die Förderung von Pausen ist wichtig, um die Belastung des Nackens zu reduzieren und die Körperhaltung zu verbessern. 

    Eine der umfassendsten Kindersicherungs-Apps istTresore. Es hilft Ihnen, Bildschirmzeitlimits festzulegen, Webergebnisse nach unangemessenen Inhalten zu filtern und die Verwendung bestimmter Apps zu blockieren. Mit Safes können Sie sicher sein, dass Ihr Kind keinen Zugriff auf unangemessene Inhalte hat und ein sicheres Online-Erlebnis hat. Sie können es auf allen laufenden Geräten herunterladeniOS,Android,Windows, UndMac OS. 

     

    Alternative Aktivitäten 

    Die Integration alternativer Aktivitäten in den Tagesablauf Ihres Kindes ist eine weitere wirksame Möglichkeit, den technisierten Hals loszuwerden. Aktivitäten wie Yoga, Pilates und Schwimmen tragen dazu bei, die Rumpfmuskulatur, Flexibilität und das Haltungsbewusstsein zu verbessern und so die Belastung von Nacken und Schultern zu reduzieren. 

     

    Tipps für Eltern zur Reduzierung des Tech Neck 

    Tech-Nacken können zu Schmerzen, Belastungen und Beschwerden im Nacken und in den Schultern führen. Aber keine Sorge, wir haben einige Tipps zusammengestellt, wie Sie den technisierten Hals loswerden können! Lassen Sie uns ein paar clevere Tipps durchgehen, die Ihnen und Ihrem Kind dabei helfen, die Halsschmerzen loszuwerden und Ihren Nacken und Ihre Schultern schmerzfrei zu halten: 

     

    Seien Sie ein gutes Beispiel 

    Ein guter Ausgangspunkt ist bei sich selbst. Die Art und Weise, wie Sie Ihr Gerät halten, kann Auswirkungen auf Ihren Nacken und Ihre Schultern haben. Indem Sie mit gutem Beispiel vorangehen und Ihr Gerät auf Augenhöhe halten, können Sie die Belastung Ihres Nackens reduzieren. Alternativ können Sie versuchen, Ihr Gerät mit beiden Händen zu halten, um das Gewicht gleichmäßiger zu verteilen. Wenn Ihr Kind sieht, dass Sie Ihre Geräte richtig nutzen, lernt es und verringert das Risiko, einen technischen Hals zu bekommen. 

     

    Ergonomisches Setup 

    Ergonomische Setupskann dabei helfen, Halsschmerzen vorzubeugen, indem es Ihnen die richtige Haltung, Unterstützung und Komfort bietet. Erwägen Sie die Investition in einen bequemen Stuhl, einen verstellbaren Schreibtisch oder einen Stehschreibtisch für Ihr Kind. Sie können auch einen Laptopständer, eine externe Tastatur oder eine Maus kaufen, um sicherzustellen, dass das Gerät Ihres Kindes in der richtigen Höhe und im richtigen Winkel steht. 

     

    Regelmäßige Übungen 

    Dehn- und Kräftigungsübungen können helfen, Nackenverspannungen zu lindern, indem sie die allgemeine Flexibilität und Kraft Ihres Nackens und Ihrer Schultern verbessern. Ein paar einfache Übungen wie Nackenrotationen, Schulterheben und Kinnbeugen können viel bewirken.

    Junge mit Kopfhörern schaut auf ein iPad

    Techniken zur Entlastung des Nackens 

    Es gibt viele Übungen und Techniken zur technischen Nackenbehandlung. Integrieren Sie Dehnübungen in die Übungen Ihres Kindestägliche Routinekann helfen, Verspannungen zu lösen und die Körperhaltung zu verbessern. Einige derbeste ÜbungenDazu gehören Nackenrotationen, Schulterrollen und Brustdehnungen. Diese Text-Nackenübungen sind einfach genug, um sie am Schreibtisch oder zu Hause durchzuführen und nehmen nur wenige Minuten Ihres Tages in Anspruch. Indem Sie diese Bewegungen in Ihren Alltag integrieren, verbessern Sie die Durchblutung, reduzieren Verspannungen und fördern eine bessere Körperhaltung. 

    Manchmal reichen Dehnübungen allein nicht aus, um Halsschmerzen zu bekämpfen. Hier kommen Selbstpflegepraktiken wie die Wärmetherapie ins Spiel. Die Anwendung von Wärme auf den Nacken und die Schultern Ihres Kindes kann dazu beitragen, Muskelverspannungen zu reduzieren und die Entspannung zu fördern. 

    Wenn Sie unter starken Schmerzen leiden oder Ihr Nacken chronisch ist, kann es notwendig sein, professionelle Hilfe von einem Chiropraktiker oder Physiotherapeuten in Anspruch zu nehmen. Ein Chiropraktiker kann Ihre Wirbelsäule und Ihren Nacken neu justieren, um eine bessere Ausrichtung zu fördern, während ein Physiotherapeut Ihnen bei Übungen helfen kann, die auf die Halswirbelsäule und andere Beschwerden im Zusammenhang mit einer schlechten Körperhaltung abzielen. 

     

    Aufrechterhaltung gesunder Tech-Gewohnheiten 

    Es gibt viele Möglichkeiten, gesunde Gewohnheiten im Umgang mit der Technik beizubehalten und zu verhindern, dass die Technik den Alltag Ihrer Kinder beeinträchtigt. Hier sind einige Strategien, wie Sie Technologie weiterhin auf gesunde Weise nutzen können, ohne das Risiko eines Tech-Halses einzugehen. 

     

    Pausen machen 

    Kurze, häufige Pausen sind eine der effektivsten Möglichkeiten, technische Probleme zu vermeiden. Motivieren Sie sie, etwa alle 30 Minuten aufzustehen und sich zu strecken, insbesondere wenn sie längere Zeit am Schreibtisch sitzen. Dies verkürzt nicht nur die Bildschirmzeit, sondern beugt auch Steifheit und Schmerzen im Nacken vor. 

     

    Begrenzen Sie die Bildschirmzeit 

    Eine weitere wirksame Möglichkeit, dem Tech-Neck vorzubeugen, besteht darin, die Bildschirmzeit insgesamt zu begrenzen. Stellen Sie einen Timer für 20 bis 30 Minuten Gerätenutzung ein oder verwenden Sie eine Kindersicherungs-App und lassen Sie sie dann eine Pause machen, um etwas anderes zu tun. Lassen Sie sie ein Buch lesen, gemeinsam spazieren gehen oder ungestört einen Saft genießen. Möglicherweise möchten Sie sogar eine „digitale Entgiftung“ in Betracht ziehen oder regelmäßig ganz von der Technologie Abstand nehmen. 

     

    Ausgewogener Lebensstil

    Schließlich ist die Förderung eines ausgewogenen Lebensstils der Schlüssel zur Vermeidung und Beseitigung von Halsschmerzen. Stellen Sie sicher, dass Sie regelmäßige Bewegung in den Tagesablauf Ihres Kindes integrieren. Zeit im Freien zu verbringen kann sich auch positiv auf die Körperhaltung und die allgemeine Gesundheit auswirken. Es ist auch wichtig, den persönlichen Kontakt mit Freunden und Familie zu priorisieren, insbesondere wenn der Unterricht viel Zeit online erfordert. 

     

    Abschluss 

    Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein technischer Nacken schwächend sein kann, aber denken Sie daran, dass es sich nicht unbedingt um eine dauerhafte Erkrankung handeln muss. Es gibt Dinge, die Sie tun können, um dies zu verhindern. Achten Sie bei der Nutzung Ihres Telefons oder Computers darauf, dass Sie gute Gewohnheiten einüben, um Ihrem Kind mit Ihrem eigenen Gerät ein gutes Beispiel zu geben. Achten Sie auch darauf, ob Ihr Kind den Kopf gerade hält und sein Telefon auf Augenhöhe hält, um ein Abknicken des Kopfes zu vermeiden. Ermutigen Sie sie, regelmäßig Pausen einzulegen, um ihre Nacken- und Rückenmuskulatur zu dehnen und zu bewegen, die Zeit vor dem Bildschirm zu begrenzen und in ergonomische Stühle und Schreibtische zu investieren, um technisierte Nackenmuskeln loszuwerden. Zusammen können diese kleinen Änderungen dabei helfen, technische Probleme zu behebenTechnik richtig nutzen. 

    Mahsa Naseri

    Mahsa Naseri

    At auctor lacus fusce enim id tempor etiam amet. Et consequat amet eu nulla nunc est massa dui consequat. Facilisi adipiscing nec condimentum sit laoreet non turpis aenean in. Aliquam cursus elementum mollis sed accumsan nisl ullamcorper in.

    Stay Informed with Parental Control Updates

    Our newsletter is your go-to source for staying updated with the latest information on parenting and online child safety. Subscribe to our once a week must have tips, to simplify parenting in the digital age. Read the editor’s top pick of the week to ensure a safe online experience for your child.

    More from Our Blog

    Welche Apps verstecken Kinder vor Eltern? Kinder verstecken nicht nur Apps, sondern verwenden auch spezielle Apps, um Apps und Dateien auszublenden.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry’s standard dummy text ever since the 1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book.
    Reza Ardani

    Reza Ardani

    A Parent's Guide to Vimeo: Safety Features and Content Evaluation
    Is Vimeo safe? Let’s understand the safety features of Vimeo & how to ensure your child has a safe & enjoyable experience while using the platform.
    Sina

    Sina

    Finding Good Pets for Children to Reduce Screen Time
    Die Auswahl guter Haustiere für Kinder kann eine lohnende, aber auch herausfordernde Aufgabe sein. Hier geben wir Tipps, wie Sie eins auswählen.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Get Weekly Parenting Must-Knows in Your Inbox

    Deepen your parenting knowledge with our tips and tricks. Receive our editor’s top picks in your inbox once a week—no spam guaranteed.

    Subscription Form

    Download Safes Kids for Chrombook

    1. Install the Safes Kids app on your Chromebook from Google Play. 
    2. Pair Safes Kids with parent app. Follow the instructions in the app to pair your child’s device with your parent device.  
    3. Add the Safe Kids Chrome extension. Open Chrome and go to the Chrome Web Store. 
    4. Navigate to the Manage extensions page. Click the three dots in the top right corner of Chrome and select „Extensions“>“Manage Extensions“>”Details”
    5. Turn on „Allow in incognito mode” This will allow the Safe Kids extension to work in incognito mode, which is important if your child uses incognito mode to try to bypass the parental controls.
    6. Select Safes extension and follow on-screen instruction

    Download Safes Kids for Android

    Download the Android Kid’s app directly to get the full features!

    Download Safes Kids App on Play Store

    Download Safes Kids App on Play Store

    Safe Kids is available on the Google Play Store, but if you download it directly from our website, you will get access to Call and SMS monitoring feature, You can monitor the phone calls of your child’s device, as well as the contacts and messages they have sent and received, including those containing inappropriate content.