Archive Alarmierende psychologische Auswirkungen des Ansehens gewalttätiger Filme auf Kinder
Alarming Psychological Effects of Watching Violent Movies on Children

Wie man Technologie einsetzt, um Schüler richtiger zu unterrichten

Safes Content Team

Safes Content Team

Table of contents:

    Es ist üblich, Kinder zu sehen, die an ihren Fernsehern, Telefonen, Tablets oder Computern kleben und eifrig den neuesten Superhelden oder Actionfilm ansehen. Während Action- und Superheldenfilme harmlos erscheinen mögen, neigen sie dazu, gewalttätige Szenen zu enthalten, die eine tiefe psychologische Wirkung auf Kinder haben können. In diesem Blog werde ich einen eingehenden Blick auf die psychologischen Auswirkungen des Ansehens von Gewaltfilmen auf Kinder werfen, die Auswirkungen dieser Filme auf ihre emotionale und kognitive Entwicklung und wie Eltern ihre Kinder vor ihrem Einfluss schützen können. 

     

    Was sind die psychologischen Auswirkungen des Ansehens von gewalttätigen Filmen auf Kinder? 

    Es wurde festgestellt, dass gewalttätige Filme negative Auswirkungen auf die psychische Gesundheit von Kindern haben, was zu Folgendem führt: 

    • Erhöhtes aggressives Verhalten 
    • Zunahme der Angstzustände 
    • Desensibilisierung gegenüber Gewalt 
    • Posttraumatische Belastungsstörung 
    • Abnahme der Konzentration 
    • Zunahme der Unruhe und Reizbarkeit 
    • Depression 
    • Geringes Selbstwertgefühl 

      

    Um die psychologischen Auswirkungen von Gewaltfilmen auf Kinder zu verstehen, ist es wichtig zu wissen, wie sie das Gehirn beeinflussen. Das Ansehen von gewalttätigen Filmen setzt Adrenalin und Cortisol im Körper frei, Hormone, die mit Angst und Stress verbunden sind. Dies kann zu einer Zunahme aggressiver Emotionen und Verhaltensweisen sowie zu einer Zunahme der Angstzustände führen. Darüber hinaus können gewalttätige Filme zu einer Abnahme der Empathie führen, da Kinder Gewalt ausgesetzt und desensibilisiert warden. 

    Die Auswirkungen des Ansehens von Gewaltfilmen auf die emotionale und kognitive Entwicklung sind ebenfalls signifikant. Gewalttätige Filme können zu einer Abnahme der Konzentration sowie zu einer Zunahme von Unruhe und Reizbarkeit führen. Kinder können auch Anzeichen von Depressionen und geringem Selbstwertgefühl zeigen. 

     

    Beeinflusst das Ansehen gewalttätiger Filme das Verhalten? 

    Studien von Behav Sci (Basel) haben gezeigt, dass gewalttätige Filme das Verhalten sowohl kurz- als auch langfristig beeinflussen können. Kurzfristig können Kinder, wie bereits erwähnt, eine Zunahme von aggressivem Verhalten und eine Abnahme der Empathie sowie eine Zunahme von Unruhe und Reizbarkeit zeigen. Langfristig können Kinder eine erhöhte Wahrscheinlichkeit von gewalttätigem Verhalten sowie ein erhöhtes Risiko für die Entwicklung einer posttraumatischen Belastungsstörung aufweisen.  

    Denken Sie daran, dass nicht alle Kinder auf die gleiche Weise von gewalttätigen Filmen betroffen sind. Einige Kinder sind aufgrund ihres Alters, Geschlechts und anderer Faktoren anfälliger für die Auswirkungen von Gewaltfilmen als andere. Darüber hinaus variieren die Auswirkungen von Gewaltfilmen auf das Verhalten in Abhängigkeit von der Art der im Film dargestellten Gewalt sowie dem Ausmaß der Gewaltexposition.

    What are the Psychological Effects of Watching Violent Movies on Children? Does Watching Violent Movies Affect Behavior? Does Watching Violent Movies Make You Violent?

    Macht dich das Anschauen gewalttätiger Filme gewalttätig? 

    Obwohl es Hinweise darauf gibt, dass gewalttätige Filme zu einer Zunahme aggressiven Verhaltens führen können, ist der Zusammenhang zwischen dem Ansehen von gewalttätigen Filmen und gewalttätigem Verhalten nicht absolut. Laut MedicineNet gibt es eine Korrelation zwischen dem Ansehen von Gewaltfilmen und einer Zunahme aggressiven Verhaltens, aber diese Korrelation reicht nicht aus, um die Kausalität zu beweisen.  

    Außerdem sollten wir nicht vergessen, dass nicht alle gewalttätigen Reaktionen auf gewalttätige Filme zurückgeführt werden können, da andere Faktoren zu einer Zunahme von gewalttätigem Verhalten führen können, wie z.B. familiäres Umfeld, sozioökonomischer Status und Zugang zu Waffen. Darüber hinaus können einige Faktoren den negativen Auswirkungen von Filmen entgegenwirken, z. B. positive Vorbilder, Zugang zu Bildungs- und Freizeitaktivitäten und positive Bewältigungsfähigkeiten.

     

    Haben gewalttätige Filme positive Auswirkungen? 

    Trotz der möglichen negativen Auswirkungen von gewalttätigen Filmen gibt es auch einige mögliche positive Auswirkungen. Laut einem Artikel von National Geographic können einige Kinder beispielsweise feststellen, dass das Ansehen von gewalttätigen Filmen ihnen helfen kann, mit traumatischen Ereignissen oder schwierigen Emotionen fertig zu werden. Darüber hinaus können einige Filme auch positive Botschaften über Mut und Resilienz enthalten, die sich positiv auf die emotionale Entwicklung von Kindern auswirken könnten.  

    Die positiven Auswirkungen von Gewaltfilmen werden jedoch durch die potenziell negativen aufgewogen. Daher sollten sich Eltern der möglichen Folgen von Gewaltfilmen auf die emotionale und kognitive Entwicklung ihrer Kinder bewusst sein und Maßnahmen ergreifen, um die Auswirkungen dieser Filme auf ihre Kinder zu minimieren. 

     

    Was können Eltern tun, um die Auswirkungen von gewalttätigen Filmen auf Kinder zu minimieren? 

    Es ist wichtig, dass Eltern die Sehgewohnheiten ihrer Kinder überwachen und die Zeit begrenzen, die sie mit gewalttätigen Filmen verbringen. Darüber hinaus müssen Eltern mit ihren Kindern sprechen oder in einigen schweren Fällen professionelle Hilfe in Anspruch nehmen, um die Auswirkungen ihrer Exposition gegenüber gewalttätigen Filmen zu minimieren.  

    Eltern können auch Kindersicherungs-Apps wie Safes verwenden, um ihre Kinder vor dem Einfluss gewalttätiger Filme zu schützen. Mit der Safes Kindersicherungs-App können Sie die Aktivitäten Ihres Kindes auf Websites und Apps überwachen und steuern, die Video-Streaming oder -Download hosten. Sie erhalten Berichte über die Websites und Apps, auf die Ihr Kind auf seinen Telefonen, Tablets oder Computern zugegriffen hat oder versucht hat, darauf zuzugreifen. Mit den Funktionen Webfilter und App-Blocker können Sie verhindern, dass Ihr Kind Websites oder Apps verwendet, die für es schädlich sind.

    What Can Parents Do to Minimize the Effects of Violent Movies on Kids? Safes Parental Control App Can Help.

    Um den Zugriff Ihres Kindes auf  gewalttätige Filme auf Video-Streaming-Plattformen wie Netflix, Fernsehern und TV-Kanälen  zu überwachen, versuchen Sie, die Einstellungen für die Kindersicherung und den Datenschutz anzupassen. Wir haben Blogbeiträge darüber geschrieben, wie Sie die Kindersicherung auf einigen Plattformen und Geräten einsetzen können, wie Sie unten sehen können: 

      

    Fazit: psychologische Auswirkungen des Anschauens gewalttätiger Filme auf Kinder 

    Eltern müssen sich der psychologischen Auswirkungen von Gewaltfilmen auf Kinder bewusst sein, da diese Filme einen tiefen und dauerhaften Einfluss auf ihre emotionale und kognitive Entwicklung haben können. Eltern sollten darauf achten, die Exposition ihrer Kinder gegenüber gewalttätigen Filmen zu begrenzen und ihnen emotionale Hilfe zu geben, wenn sie durch den gewalttätigen Inhalt gestört werden. Darüber hinaus können Eltern Kindersicherungs-Apps wie Safes verwenden, um ihre Kinder vor dem Einfluss gewalttätiger Filme zu schützen.  

    Wenn Sie die Kindersicherungstools Safes ausprobieren möchten, können Sie sie gerne von unserer Website herunterladen. Wir bieten eine 14-tägige kostenlose Testversion mit Premium-Funktionen an. Der Anmeldeprozess ist schnell und einfach, da wir Sie nicht nach Ihren Kreditkarteninformationen fragen. 

      

    Häufig gestellte Fragen 

    Beeinflusst einen das Anschauen von gewalttätigen Filmen? 

    Menschen, die gewalttätige Filme sehen, können weniger empfindlich für den Schmerz und das Leiden anderer werden, mehr Angst vor der Welt um sie herum haben und sich eher aggressiv oder schädlich gegenüber anderen verhalten. Darüber hinaus besteht ein Zusammenhang zwischen der Exposition gegenüber Mediengewalt und erhöhtem aggressivem  Verhalten. 

      

    Beeinflussen gewalttätige Filme das Verhalten? 

    Menschen, die gewalttätige Filme sehen, neigen eher zu aggressivem Verhalten, und dies gilt insbesondere für junge Zuschauer. Die Exposition gegenüber gewalttätigen Bildern hat eine desensibilisierende Wirkung, so dass Menschen in Zukunft eher gewalttätiges Verhalten tolerieren oder sogar an sich beteiligen. Die Korrelation impliziert jedoch nicht unbedingt eine Kausalität und andere Faktoren könnten ebenfalls zu aggressivem Verhalten beitragen. 

     

    Wie wirken sich gewalttätige Filme auf das Gehirn aus? 

    Das Ansehen von gewalttätigen Filmen kann zu erhöhtem aggressivem Verhalten, Desensibilisierung gegenüber Gewalt und einer größeren Akzeptanz von Aggression als alltägliches Ereignis führen. Darüber hinaus können gewalttätige Filme zu posttraumatischen Belastungsstörungen, Schlaflosigkeit und Albträumen beitragen. 

    Safes Content Team

    Safes Content Team

    At auctor lacus fusce enim id tempor etiam amet. Et consequat amet eu nulla nunc est massa dui consequat. Facilisi adipiscing nec condimentum sit laoreet non turpis aenean in. Aliquam cursus elementum mollis sed accumsan nisl ullamcorper in.

    Stay Informed with Parental Control Updates

    Our newsletter is your go-to source for staying updated with the latest information on parenting and online child safety. Subscribe to our once a week must have tips, to simplify parenting in the digital age. Read the editor’s top pick of the week to ensure a safe online experience for your child.

    More from Our Blog

    a collage about Micromanaging Parents
    Das Mikromanagement durch Eltern kann sich nachteilig auf ihre Kinder auswirken. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was diese Auswirkungen sein können.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Freiwilligenarbeit kann für Kinder eine produktive Erfahrung sein. Hier stellen wir Ihnen einige der besten Ideen für Freiwilligenarbeit mit Kindern vor.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    A Comprehensive Guide to Anger Management for Children
    Wutmanagement für Kinder und die Rolle der Eltern, Kindern die Fähigkeiten beizubringen, mit ihren Emotionen umzugehen.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Blockieren von Spam-Anrufen auf dem iPhone
    Erhält Ihr Kind unerwünschte, Anrufe? Sehen wir uns an, wie sich diese Anrufe auf sie auswirken und wie Sie Spam-Anrufe auf dem iPhone deaktivieren.
    Safes Content Team

    Safes Content Team

    Get Weekly Parenting Must-Knows in Your Inbox

    Deepen your parenting knowledge with our tips and tricks. Receive our editor’s top picks in your inbox once a week—no spam guaranteed.

    Subscription Form

    Download Safes Kids for Chrombook

    1. Install the Safes Kids app on your Chromebook from Google Play. 
    2. Pair Safes Kids with parent app. Follow the instructions in the app to pair your child’s device with your parent device.  
    3. Add the Safe Kids Chrome extension. Open Chrome and go to the Chrome Web Store. 
    4. Navigate to the Manage extensions page. Click the three dots in the top right corner of Chrome and select „Extensions“>“Manage Extensions“>”Details”
    5. Turn on „Allow in incognito mode” This will allow the Safe Kids extension to work in incognito mode, which is important if your child uses incognito mode to try to bypass the parental controls.
    6. Select Safes extension and follow on-screen instruction

    Download Safes Kids for Android

    Download the Android Kid’s app directly to get the full features!

    Download Safes Kids App on Play Store

    Download Safes Kids App on Play Store

    Safe Kids is available on the Google Play Store, but if you download it directly from our website, you will get access to Call and SMS monitoring feature, You can monitor the phone calls of your child’s device, as well as the contacts and messages they have sent and received, including those containing inappropriate content.